Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

40 Jahre Tatort - KARL-HEINZ VON HASSEL

40 Jahre Tatort (und mehr)KARL-HEINZ VON HASSEL

Karl-Heinz von Hassel wurde am 8. Februar 1939 in Hamburg geboren. Nach dem Realschulabschluss machte er eine Ausbildung zum Import- und Exportkaufmann und nahm nebenbei Schauspielunterricht.

Im Jahr 1960 gab von Hassel nicht nur in „FAUST“ sein Film-Debüt, sondern die 1960er Jahre läuteten auch seine Theaterkarriere ein. So bekam er u. a. Engagements in der Schweiz (Zürich) und in Westdeutschland (Bielefeld, Konstanz, Braunschweig, Hamburg, Stuttgart und Bremen).

„Meine erste einschneidende Berufserfahrung war die als Erzengel Michael in Gustaf Gründgens’ Filmversion von Goethes "Faust". Ab spätestens Mitte der 60er Jahre gab es viele Parallelbewegungen in der Kunst, genauer gesagt auch in der darstellenden Kunst. Viele Schauspieler gingen damals zu Kurt Hübner nach Bremen, der ein unglaubliches Gespür für junge Talente hatte."  (1)

Karl-Heinz von HasselAb Mitte der 1960er Jahre war der Schauspieler vorwiegend im Fernsehen zu sehen, so u. a. in „OLD SHARKY“ (1966), „MORD IN FRANKFURT“ (1968), „FEMEMORD“ (1969), „DER PORTLAND-RING“ oder „VIER TAGE UNENTSCHULDIGT“ (1971).

Im Filmbereich kam die "Nouvelle Vague" zum Tragen, und Regisseure wie u.a. Godard, Schlöndorff, Wenders wurden für ihre außergewöhnlichen Handschriften bekannt. Mich haben vor allem die neuen, unterschiedlichen Erzählweisen interessiert, vor allem im Bereich der Literaturverfilmungen.
Zudem kam Ende der 50er Jahre ein neues Volksmedium auf den Markt, das Fernsehen, das natürlich auch für Furore sorgte. Es spielte sich so Vieles parallel ab, und für einen Schauspieler waren die Grenzen zwischen den unterschiedlichen Medien fließend.“   (2)

1971 gab von Hassel mit „AUF OFFENER STRASSE“ sein Tatort-Debüt. Es folgten etwa ein Dutzend weitere Auftritte in der Krimi-Reihe, in der er vom Assistent das Opfer bis hin zum Verbrecher fast alles spielte.

Zudem sammelte er in den 1970er Jahren weitere Krimierfahrung als KRIMINALBEAMTER GRAMM in der Serie „MORDKOMMISSION“ (1973-1974).

von Hassel 1985 gab von Hassel in „SCHMERZENSGELD“ sein Debüt als KOMMISSAR BRINKMANN in der Krimi-Reihe "TATORT".

„In den früheren Tatorten stand ich noch mit Theo Gärtner auf der Gangsterseite. Ab November 1985 bis August 2001 war ich dann als "der mit der Fliege" im Fernsehen zu erleben. Die Tatort-Reihe hat mir sehr viel Spaß gemacht.
Sie hat mich bekannt gemacht, und es war eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe, aus der heraus sich viele persönliche Sympathien entwickelt haben.“
  (3)

2001 stieg von Hassel nach 28 TATORTen aus der Krimi-Reihe aus, kehrte aber 2003 und 2004 in „FLIEGE KEHRT ZURÜCK“ und „FLIEGE HAT ANGST“ als EDGAR BRINKMANN noch einmal auf den Fernsehbildschirm zurück. Seinen bisher letzten Fernsehauftritt hatte der Schauspieler als OPA KRUMMBEIN in „MOOR-DER FUND IM DUNKLEN SUMPF“, einer Folge der Serie „LÖWENZAHN“.

von Hassel auf der BühneAb 2001 nahm Karl-Heinz von Hassel seine Bühnentätigkeit wieder auf. So sah man ihn u. a. in Stücken wie „FÜR GELD MACHT ER ALLES“ oder „AFTER PARTY“.

Zwischen 2010 und 2011 mimte er den KOMMISSAR in dem Stück „DIE FALLE“, das zuletzt mit Erfolg vom 20. Juli 2011 bis 3. September 2011 in der Komödie im Bayerischen Hof in München lief.

„Das Stück, das thematisch aus den frühen 50er Jahren stammt, ist noch vor der Zeit des Fernsehens angesiedelt. Es ist unglaublich gut geschrieben, ein spannender Kriminalklassiker, und der Zuschauer wird beim Betrachten dazu verleitet, seiner Phantasie freien Lauf zu lassen. Es ist wie beim Weihnachtsmärchen. Man wird förmlich in die Handlung "hineingezogen" und entwickelt diverse Sichtweisen auf die handelnden Figuren, ohne den Spannungsbogen zu verlassen.“  (4)

FILMOGRPAHIE

TATORT, als Kommissar Brinkmann
1. 173 Schmerzensgeld  (1985)
2. 187 Automord  (1986)
3. 191 Blindflug  (1987)
4. 204 Die Brüder (1988)
5. 215 Kopflos  (1989)
6. 228 Tod einer Ärztin (1990)
7. 241 Rikki (1991)
8. 255 Verspekuliert  (1992)
9. 270 Renis Tod  (1993)
10. 289 Der Rastplatzmörder  (.1994)
11. 306 Mordnacht  (1995)
12. 314 Mordauftrag  (1995)
13. 325 Freitagsmörder (1996)
14. 336 Frankfurt-Miami  (1996)
15. 351 Akt in der Sonne  (1997)
16. 353 Eulenburg  (.1997)
17. 362 Das Totenspiel  (1997)
18. 378 Rosen für Nadja (1998)
19. 382 Gefährliche Zeugin (1998)
20. 395 Todesbote (1998)
21. 405 Der Heckenschütze  (1999)
22. 410 Der Tod fährt Achterbahn  (1999)
23. 412 Blinde Kuriere  (1999)
24. 434 Nach eigenen Gesetzen  (.2000)
25. 454 Mord am Fluss  (2000)
26. 455 Mauer des Schweigens  (2000)
27. 467 Unschuldig  (2001)
28. 480 Havarie  (2001)


FILME
1. Faust (1960)
2. Old Shaky (1966) (TV)
3. Des Pfarrers Freude (1966) (TV)
4. Die fünfte Kolonne-Ein Anruf aus der Zone (1967) TV
5. Eine Gefangene bei Stalin und Hitler (1968) (TV)
6. Mord in Frankfurt (1968) (TV)
7. Das Wunder von Lengede (1969) (TV)
8. Fememord (1969) (TV)
9. Beaumarchais (1969) (TV)
10. Marinemeuterei 1917 (1969) (TV)
11. Willi (1969) (TV)
12. Altersgenossen (1969) (TV)
13. Ein Mädchen (1970) (TV)
14. Gezeiten (1970) (TV)
15. Ende der Vorstellung 24 Uhr (1970) (TV)
16. Der Portland-Ring (1970) (TV)
17. Vier Tage unentschuldigt (1971) (TV)
18. Tatort-Auf offener Straße (1971)  (TV)
19. Es braust ein Ruf wie Donnerhall - Ur-Opas dufter Krieg 70/71 (1971) (TV)
20. Das Abenteuer eines armen Christenmenschen (1971) (TV)
21. Tatort-Auf offener Straße (1971)  (TV)
22. Ein Vogel bin ich nicht (1971) (TV)
23. Operation Walküre (1971) (TV)
24. Flucht - Der Fall Münzenberg (1971) (TV)
25. Tatort-Strandgut (1972) (TV)
26. Wenn alle anderen fehlen (1973) (TV)
27. Tatort-Ein ganz gewöhnlicher Mord (1973) (TV)
28. Nicht einmal das halbe Leben (1973) (TV)
29. Tatort-Jagdrevier (1973) (TV)
30. Die Kugel war Zeuge (1974) (TV)
31. Tatort-Gefährliche Wanzen (1974)  (TV)
32. Im Vorhof der Wahrheit (1974) (TV)
33. Stellenweise Glatteis (1975) (TV)
34. Tatort-Die Rechnung wird nachgereicht (1975)  (TV)
35. Kleine Bank mit schlechten Noten (1975) (TV)
36. LH 615 - Operation München (1975) (TV)
37. Vier gegen die Bank (1976) (TV)
38. Tatort-Augenzeuge (1976)  (TV)
39. Tatort-Zwei Flugkarten nach Rio (1976) (TV)
40. Heinrich Heine (1977) (TV)
41. Planübung (1977) (TV)
42. Bolwieser (1977) (TV)
43. Alcaptar (1978)
44. Kleine bunte Freudenspender (1978) (TV)
45. Gefangen in Frankreich: Theodor Fontane im Krieg 1870/71 (1979) (TV)
46. Tatort-Zweierlei Knoten (1979)  (TV)
47. Die Ehe der Maria Braun (1979)
48. Jauche und Levkojen (1979)
49. Tatort-Kein Kinderspiel (1980)  (TV)
50. Tatort-Hände hoch, Herr Trimmel (1980) (TV)
51. Die kleine Figur meines Vaters (1980)
52. Elisabeths Kind (1981) (TV)
53. Die Zeit dazwischen (1981) (TV)
54. Lili Marleen (1981)
55. Lola (1981)
56. Die Sehnsucht der Veronika Voss (1982)
57. Querelle (1982)
58. Kiez (1983)
59. Im Zeichen des Kreuzes (1983) (TV)
60. Abgehört (1984) (TV)
61. Don Carlos (1984) (TV)
62. Der Hochzeitstag (1985) (TV)
63. Backfischliebe (1985) (TV)
64. Zerbrochene Brücken (1986) (TV)
65. Der Sommer des Samurai (1986)
66. Manuel (1986)
67. Geierwally (1988)
68. Schwarz Rot Gold- Schwarzer Kaffee (1988)  (TV)
69. Die Männer vom K3    - Auf Sand gebaut (1992)  (TV)
70. Kein pflegeleichter Fall (1992) (TV)
71. Die Denunziantin (1993)
72. Glück auf Kredit (1995) (TV)
73. Brennendes Herz (1995)
74. Zwei Brüder- Die lange Nacht (1995) (TV)
75. Zwei Leben hat die Liebe (1996) (TV)
76. Der Handymörder (1998) (TV)
77. Fliege kehrt zurück (2003) (TV)
78. Fliege hat Angst (2004) (TV)


TV-SERIEN
1. Cliff Dexter (1 Folge, 1967)
2. Hafenkrankenhaus (1 Folge, 1968)
3. Zirkus meines Lebens (1 Folge, 1968)
4. Wie eine Träne im Ozean (3 Folgen, 1970)
5. Das Kriminalmuseum (1 Folge, 1970)
6. Percy Stuart (1 Folge, 1970)
7. Die rote Kapelle (3 Folgen, 1972)
8. Merkwürdige Lebensgeschichte des Friedrich Freiherrn von der Trenck (1 Folge, 1973)
9. Im Auftrag von Madame (1 Folge, 1973)
10. Mordkommission (als Kriminalbeamter Gramm, 13 Folgen, 1973-1974)
11. Hamburg Transit (1 Folge, 1973)
12. Des Christoffel von Grimmelshausen abenteuerlicher Simplicissimus (1 Folge, 1975)
13. Schaurige Geschichten (1 Folge, 1976)
14. MS Franziska (2 Folgen, 1978)
15. Schusters Gespenster (1978)  Mini-Serie
16. Gesucht wird... (1 Folge, 1978)
17. Wallenstein (1978)
18. Die Buddenbrooks (1979)  Mini-Serie
19. Die unsterblichen Methoden des Franz Josef Wanninger (1 Folge, 1980)
20. Berlin Alexanderplatz (1 Folge, 1980)
21. Der Fuchs von Övelgönne (1 Folge, 1981)
22. Ein Fall für zwei (1 Folge, 1982)
23. Kleine Stadt, ich liebe dich (1985) Mini-Serie
24. Engels & Consorten (1986)
25. Detektivbüro Roth (1 Folge, 1986)
26. Großstadtrevier (1 Folge, 1987)
27. Der Alte (1 Folge, 1988)
28. Die Bertinis (1988) Mini-Serie
29. Traffik (1 Folge, 1989)
30. Peter Strohm (1 Folge, 1989)
31. Clara (1993) Mini-Serie
32. Evelyn Hamanns Geschichten aus dem Leben (4 Folgen, 1993-1998)
33. Freunde fürs Leben (1 Folge, 1994)
34. La mondaine (1 Folge, 1996)
35. Wolkenstein (1 Folge, 1996)
36. Küstenwache (1 Folge, 1997)
37. Löwenzahn (1 Folge, 2009)

(1) Karl-Heinz von Hassel
(2) Karl-Heinz von Hassel
(3) Karl-Heinz von Hassel
(4) Karl-Heinz von Hassel

© by Ingo Löchel

Zur Einleitung - Zur Übersicht

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok