Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Jürgen Grasmücks Romantitel (10/12) – Der Horror, der Spuk, die ganze Welt

Shocker's RomantitelJürgen Grasmücks Romantitel (10/12)
Der Horror, der Spuk, die ganze Welt

Der wohl wirksamste Reizbegriff am Zauberkreis-Gruselromancover war Jürgen Grasmücks Pseudonym Dan Shocker. Der Name diente dem Verlag als ›Horror-Ansage‹ Nr. 1, als Gütesiegel für fesselnde Terror-Erzählungen und als ein kraftvolles Lockwort für jugendliche Heftkäufer/innen.  »Dan Shocker« wurde mit Erfolg im Silber-Krimi bzw. Silber-Grusel-Krimi, bei Larry Brent, Macabros, den Zauberkreis-Taschenbüchern, beim »Magier«, später im Hörspielbereich und bei div. Nachdrucken, Übersetzungen u.ä.m. verwendet.


Besonders augenfällig wird der Reiz dieses Schock-Namens, wenn das starke Grasmück-Pseudonym mit den weit weniger markigen und nicht wirklich horrorbezogenen (Künstler-)Namen seiner Hauptkonkurrenten unter den Groschenheftautoren verglichen wird: Z.B. mit „W. A. Hary“ oder mit den für sich genommen recht braven Phantasienamen John Ball, Frederic Collins, Robert Craven, Neal Davenport, Ryder Delgado, Adrian Doyle, Bob Fisher, Andrew Hathaway, Robert Lamont, Marcos Mongo (= Christian Schwarz u.a.), A. F. Morland, M. R. Richards, Norman Thackery (= Horst Hübner im Marken-Verlag), Hugh Walker, Earl Warren, Henry und Paul Wolf, usw. - allesamt Profischriftsteller mit im Pulpbereich mäßig „magnetischen“ Namenszulegungen. 

Wobei selbst relativ düstere Decknamen wie etwa Bruce Coffin, Jason Dark oder Henry Ghost keine echten „Reißer“ im Vergleich zum Autorenpseudonym des Meisters waren, der sein „Dan Shocker“ vom Bonanza-Schauspieler Dan Blocker abgeleitet hatte.

Anm.: Dan Blocker verkörperte in 13 Bonanza-Staffeln den Eric „Hoss“ Cartwright.

 

Schwächere „Vorformen“?
Im Gegensatz zu „Dan Shocker“ wohl kaum direkt zum Kauf reizende sonstige persönliche Künstlernamen Jürgen Grasmücks waren:

Jay Grams (für Science-Fiction-Leihbuchstories, deren Nachdrucke und für 2 „Utopia“-Romane genutzt), Jürgen Grasse (bei „Zauberkreis-SF“ und im Heyne-Taschenbuch), Albert C. Bowles (1 x in Pabels „Utopia“), J. A. Garrett (für Pabels „Ad Astra“- und Basteis „Rex Corda“-Serien), Jeff Hammon (2 Bastei-Kriminalromane), Steve D. Rock (1 Einsatz in der 2. Silber-Krimi-Reihe) und Ron Kelly (= gleichzeitig Jürgen Grasmücks Pseudonym und der Name des Ich-Erzählerhelden der Fantasy-Abenteuerheftserie).

Neben Dan Shocker noch als einigermaßen starke Decknamen Jürgen Grasmücks können Owen L. Todd (1 x im Mauerhardt-Short-Krimi), J. A. Gorman (1 x bei „Larry Lester“), Henri Vadim (im Bastei-Kurzkrimi) und J. A. Grouft (für Horror-Shortstories im Chance-Magazin) eingereiht werden.

Anm.: Die „eingedeutschte“ Namensvariante J. A. Gormann kam bei Jürgen Grasmücks einzigem Western, „Eine Stadt hält den Atem an“ für den österreichischen Mauerhardt-Verlag zur Anwendung.

Zu ergänzen sind noch die vom Autor mitbenützten Beinamen Bert Floorman (= ein Silber-Krimi-Sammelpseudonym) und Rolf Murat (= ein Künstlername Rolf Mauerhardts, der auch von Jürgen Grasmück in der Serie „Gerry Thook“ gebraucht wurde.)
Bei den zwei „Mark Powers“-(Sub-)Serienromanen, die 1962 für den Pabelverlag angefertigt wurden, sind keinerlei Verfasserangaben in den Heften ausgewiesen.

Nun aber wieder zurück zum Hauptthema dieser Artikelreihe, zur unerschöpflichen Palette an schauerlichen Teaserbegriffen à la Mumie, Urnen oder „zerfetzen“ in J. A. Groufts Storytiteln.
 
Infos/Legende: Siehe Beitrag Nr. 1/12

Die Rückkehr des sterbenden GottesExtrem: Sterben...

  • Keiner stirbt umsonst (Krimi)
  • Mr. Goldner muß zweimal sterben (Krimi)
  • Die Rückkehr des sterbenden Gottes (SF-Roman)

Cool... Leben!

  • Die lebenden Gräber (SF-Roman)
  • Die Hüter des Lebens (SF-Roman)
  • Nur noch zwei Minuten zu leben (Krimi)
  • Lebende Leichen (LB)
  • Tschinandoah - wo die Steine leben (Mac)

„Horror“ als Kurbel: Das Reizwort kurbelt die Heftverkäufe an:

  • Horror-TripHorror-Trip (Mac)
  • Die Horror-Tempel von Skyx (Mac)
  • Jagd auf den Horror-Götzen (Mac)
  • Die Horror-Maschine (LB)
  • Im Horror-Reich der Nökken (LB)
  • Horror-Train nach Nirgendwo (LB)
  • Nacht im Horror-Hotel (LB)
  • Das Horror-Palais von Wien (LB)
  • Morkans Horror-Würmer (LB)
  • Luziferas Horror-Maske (LB)
  • Der Horror-Butler (LB)
  • Magic Lady´s Horror-Show (LB)
  • Die Horror-Braut von Burg Frankenstein (TB)

Plus:

  • Horron - Kontinent der Vergessenen (Mac)
  • Die Horron-Barbaren (Mac)

Wer flößt den Lesern mehr Angst ein? Männer oder Frauen?

  • Wenn die Knochenmänner tanzenWenn die Knochenmänner tanzen (LB)
  • Der Monster-Mann (LB)
  • Der Mann, der eine Tote liebte (Shortstory)
  • Das Todeskabinett des Schwarzen Mannes (Shortstory)
  • Mirakel, Mann der Geheimnisse (Mac)
  • Mord-Clan der Männer in Schwarz (Mac)
  • Flieh, wenn der Schattenmann kommt (Mac)
  • Ein Mann verläßt die Welt (Ron K)
  • Im Todesnetz des Maskenmannes (Ron K)
  • Die achte Hand des grünen Mannes (Ron K)
  • Hypno-Droge „Toter Mann“ (Ron K)
  • Der „Panther“ jagt den Mann aus Eisen (Ron K)
  • Die weiße Frau vom Gespensterturm (LB)

Irre Irrgärten!

  • Im Labyrinth des GhulsIm Labyrinth des Ghuls (LB)
  • Die Wächsernen aus dem Psycho-Labyrinth (LB)
  • Im Leichen-Labyrinth (Mac)
  • Nebel-Labyrinth des Tschonn (Mac)
  • Labyrinth der tausend Todesfallen (Ron K)

Parasiten am Cover!

  • Leichenparasit des „Geflügelten Todes“ (LB)
  • Die Parasitengruft (Mac)
  • Parasitenseuche (Proj.)

Spooky:

  • Alraunen-SpukAlraunen-Spuk (LB)
  • Spukschloß im Mittelpunkt der Erde (LB)
  • Die Spuk-Truhe (LB)
  • Höllenspuk (Mac)
  • Die Spuk-Ruine von Maronn (Mac)

„Verträumte“ Heftaufschriften Dan Shockers:

  • Gruft der bösen Träume (Mac)
  • Gigantopolis - Alptraumstadt (Mac)
  • Kampf in der Alptraumstadt (Mac)
  • Die Alpträume des Mr. Clint (LB)
  • Madame Hypnos Schattenträume (LB)
  • Alptraumdroge (Proj.)

„All“-Mächtiger!

  • Das All der dunklen SonnenDas All der dunklen Sonnen (SF-Roman)
  • Die Hyänen des Alls (SF-Roman)
  • Mirakel, Phantom aus dem All (Mac)

Ein Wispern und Flüstern...

  • Der flüsternde Stern (SF-Roman)
  • Die flüsternden Pyramiden (Mac)
  • Leichengeflüster (LB)

Satan!
Romankäufer! (Er)wache!

  • Und Yoyl wacht…und Yoyl wacht (SF-Roman)
  • Ich, Jeremy Snork, Raumwächter (SF-Roman)
  • Die Angst erwacht im Todesschloß (LB)
  • Es erwacht der Ursen-Wahn (Mac)

Burgen des Schreckens:

  • Monsterburg „Höllenstein“ (LB)
  • Die Folterburg des Dämonensohns (LB)
  • Skelettus, Fürst der Knochenburg (Mac)
  • Sk´Xoroshs fliegende Zauberburg (Shortstory)

Sowie 4 mal:

  • Burg Frankenstein“-Taschenbuch-Romane

Stories mit „Niederschlägen“ im Titel:

  • BlutregenBlutregen (Mac)
  • Krypta der Regenbogen Menschen (Mac)
  • Ein Regenschauer um halb elf (Rätselkrimi)

Plus:

  • Schreckensgondel der Schneehexe (LB)

Feuer am Dach!

  • Feuerhexen über New York (LB)
  • Die Feuerbestien aus Kh´or Shan (Mac)
  • Feuer spuckt der Drachengott (Ron K)

Maske ab!

  • Hinter der TotenmaskeHinter der Totenmaske (LB)
  • Luziferas Horror-Maske (LB)
  • Im Todesnetz des Maskenmannes (Ron K)

Sowie:

  • Maskeradas Monsternächte (LB)

Weltläufigkeit wird u.a. schon am Heftumschlag beschworen:

  • Geheimnisvolle fremde Welt (Shortstory)
  • Die Welt im Atom (Shortstory)
  • Welt ohne SterneWelt ohne Sterne (SF-Roman)
  • Die Welt der Biums (SF-Roman)
  • Lift in Luzifers Höllenwelt (LB)
  • Formicatio - Welt des Unheils (Mac)
  • Die Qualligen aus der Mikrowelt (Mac)
  • Doc Shadow - Geist der Schattenwelt (Mac)
  • Ein Mann verläßt die Welt (Ron K)
  • Die Pyramide am Ende der Welt (Proj.)

Plus: Weltgewandt im Weltall?

  • Feinde im Universum (SF-Roman)
  • Polymers Universum (SF-Roman)
  • Die mordende Galaxis (SF-Roman)

Shocker's Romantitel

 

Die 12 Artikel im Überblick:
Jürgen Grasmücks Romantitel
- Vom Grauen, von Geheimnissen und Mördern (1/12)
- Die Toten, die Phantome, das Blut (2/12)
- Von Geistern, von Ruinen und Schattenfürsten (3/12)
- Namenslisten und Ortsangaben (4/12)
Vom Tod, von Tempeln und todbringenden Tieren (5/12) (19. Januar)
- Die Seelen, die Teufel, Monstren und Zombies (6/12) (26. Januar)
Deutschkunde für Pulpautoren (7/12) (02. Februar)
Die Hölle, die Dämonen, Hexen und Leichen (8/12) (09. Februar)
Die Nacht, das Grab, die Knochen (9/12) (16. Februar)
- Der Horror, der Spuk, die ganze Welt (10/12) (23. Februar)
- Von Schädeln, Killern und Göttinnen (11/12) (01. März)
Psychoterror, der Magier u. a. Gruselserien (12/12) (08. März)

Kommentare  

#1 matthias 2016-02-26 23:07
Es ist bald geschafft. Hier haben wir 10 von 12.
Also noch 2x diesen Käse...
Zitieren

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.