Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Derrick und seine Fälle: Folge 170 - Eine Art Mord

Derrick und seine FälleFolge 170
Eine Art Mord

Werner Rutger war wegen Raubmordes und Bankraub 18 Jahre im Gefängnis. Die Beute habe er unter einem Baum vergraben, so sagt er Derrick nun. Der Baum soll jetzt im Garten des Bibliotheksdirektors Burke stehen. Doch dort findet man kein Geld. Lügt Rutger? 


ZDF Kommissare unter sich: Horst Tappert und Siegfried LowitzZwei große TV-Ermittler
Eine durch und durch solide Folge, die von Günter Gräwert inszeniert wurde. Einen der Miterfinder von TV-Ermittler Köster alias Der Alte. Vielleicht ist es deswegen kein Zufall, das Siegfried Lowitz in dieser Folge als Gaststar auftritt. Er tut dies bei Derrick zum zweiten und letzten Mal nach Folge 3, Stiftungsfest" (1974). Als Der Alte hatte er bereits drei Jahre zuvor das Handtuch geworfen. Man sieht ihn als charmanten Gegenspieler von Derrick. Er ist ein entlassener Bankräuber und Mörder, der seine Beute zurück haben will, die ihm sein eigener Sohn abgejagt hat. Ein faszinierendes Psycho-Spiel zwischen Vater und Sohn beginnt. Derrick weiß, dass er eine Katastrophe verhindern muss.

Manfred Zapatka spielt den Sohn. Er wirkt ebenfalls zum zweiten Mal in der Reihe mit, nach Der Tod sucht Abonennten (1980) - wird aber noch zwei weitere Male dabei sein. Auch Soko 5113-Kommissar Heinz Baumann gibt sich ein Stelldichein. Er spielt einen undurchsichtigen Hausbesitzer und Bibliothekar.


Zwiegespräch
Lowitz und Tappert trafen sich, wie erwähnt, bereits bei den Dreharbeiten zur dritten Folge. Damals sagte Lowitz zu Tappert: "Willst du das jetzt wirklich ein paar Jahre spielen?"  Tappert sagte "Ja." 
Als Lowitz etwa drei Jahre später das Angebot annahm den Der Alte zu spielen, rief Tappert an und stellte Lowitz die gleiche Frage: Die Antwort von Lowitz ist unbekannt (1). Aber wir wissen ja, das Lowitz den Köster acht Jahre lang, für 100 Folgen mimte. Tappert blieb insgesamt 24 Jahre bei Derrick.

Darsteller: Horst Tappert (Stephan Derrick), Fritz Wepper (Inspektor Klein), Willy Schäfer, Siegfried Lowitz, Manfred Zapatka, Ulli Philipp, Liane Hielscher, Heinz Baumann, Maximillian Held, Ute Willing, Uschi Ploner und andere
Musik: Dietmar Kawohl & Mats Björklund, Titelmusik: Les Humphries, Regie: Günther Gräwert, Produzent: Helmut Ringelmann. Eine Produktion der Telenova Film- und Fernsehproduktion im Auftrag von ZDF, ORF, SRG. Erstsendung: 25.11.1988

(1) Horst Tappert: Derrick und ich - Meine zwei Leben (Heyne, 1998)
© by author
 
 

Kommentare  

#1 daniel 2013-10-23 01:27
Im Jahre 1988 muss jedem Zuschauer und Drehbuchschreiber klar sein das es extremst dumm wäre wenn die Kofferausgräber Geldscheine und ein Schreiben nehmen und behaupten diese seien 9 Jahre alt (und die Scheine nocheinmal 9 Jahre im Koffer in der Erde lagen, warum sie ihre Erklärung auch schon angeblich damals geschrieben haben wollen wird nicht erklärt). Leider eine wie ich finde vollkommen unglaubwürdige Handlungswendung.
Zitieren

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.