Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Derrick und seine Fälle: Folge 118 - Ende einer Sehnsucht

Derrick und seine FälleFolge 118
Ende einer Sehnsucht

Die Meldung vom Tod eines 32-jährigen, der in seinem Pension-Zimmer erschlagen wurde, stammt von Kommissar Merck. Merck, ein Kripo-Kollege Derricks, hatte den Toten als erster entdeckt. Er war in die Pension gekommen mit der Absicht, dem Mann zu helfen. Wie Merck bekundet, ist er ein guter Bekannter seiner Tochter Irene gewesen. Während eines längeren Aufenthaltes in Indien lernten sich beide kennen. Doch dann hatten sich ihre Wege vor zwei Monaten in Griechenland getrennt. Jetzt war er zu Irenes Überraschung in München aufgetaucht, bewohnte seit zehn Tagen ein mehr als bescheidendes Zimmer in dieser Pension und steckte ganz offensichtlich in ernsten Geldnöten. Zunächst glaubt Oberinspektor Derrick, in der Tatwaffe, einer zerbrochenen Whiskyflasche, ein sicheres Beweisstück zu besitzen. Erhoffte Fingerabdrücke aber, die den Täter verraten könnten, lassen sich an ihr dann doch nicht nachweisen"  (1)

SzenenfotoEher Drama als Krimi
Es ist gar nicht schwer zu erraten, wer hier der Täter ist. Wie so oft bei Reinecker steht die Täter-Frage eher im Hintergrund. Es geht viel mehr um die Psychologie, die letztlich zum Mord führte. Mir gefallen gerade diese Folgen, von denen sich in der zweite Hälfte der 80er-Jahre noch mehr finden (siehe später auch Der Mann aus Antibes und Wer erschoss Asmy?) nicht immer. Hier hat mich die ruhige Erzähl-Art doch überzeugt, weil sie zur Geschichte passte. Michael Braun inszenierte insgesamt 3 Derrick-Folgen. Dies war seine letzte und beste Arbeit.

Personalien
Die Folge sorgt für etwas frischen Wind, was die Gastdarsteller angeht. Was übrigens sehr wichtig war, da man einige Akteure so langsam "über" hatte. András Fricsay hat hier seinen ersten von insgesamt zwei Derrick-Auftritten. Der gebürtige Ungar war ein gern genommenes Krimigesicht für Rollen wie den Rocker, Schläger oder Killer. In der Tatort-Folge "Das Haus im Wald" bildete er den Gegenpart zu Schimanski. Heute arbeitet er als Regisseur (2).
Norbert Kappen als Polizist Merck ist hier in seiner letzten Rolle zu sehen. Er starb nur wenige Monate nach der Erstausstrahlung. Er starb wie im Krimi, nahm sich mit einem Revolver das Leben (3).
Mit Marion Martienzen hatte man eine waschechte Hörspielsprecherin der 80er Jahre am Set.

Die Musik der Folge lieferte Talk Talk mit Another World.

Darsteller:  Horst Tappert, Fritz Wepper, Willy Schäfer, Norbert Kappen, Pascal Breuer, Marion Martienzen, Gaby Dohm, Andreas Fricsay, Horst A. Reichel und andere
Musik: Michael Golz, Titelmusik: Les Humphries, Produzent: Helmut Ringelmann, eine Produktion der Telenova Film- und Fernsehproduktion im Auftrag von ZDF, ORF, SRG Regie
: Michael Braun, Erstausstrahlung: 31.08.1984


Diese Folge ist enthalten auf Die Derrick Collector´s Box Vol.8
MORE Home Entertainment GmbH & Co. KG 2009


(1)  ZDF
(2), (3) Wikipedia
 
kTM

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.