Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Derrick und seine Fälle: Folge 18 - Angst

Derrick und seine FälleFolge 18
Angst

Der angesehene Dr. Hertel erfährt, daß ihn seine Geliebte Irene Kronach wegen eines anderen Mannes verlassen will.

Er ist verzweifelt. Derrick wird in ein Appartment gerufen, in dem ein junges Mädchen ermordet aufgefunden wurde. Verdächtig ist Dr. Hertel... (1)

Diese Folge ist eine typische "Täter ist bekannt"-Folge und wurde deswegen aufgeschoben. Gedreht wurde sie als 11. Folge. Es ist die vorletzte Folge dieser Art (vorerst) und reiht sich vom Stil tadellos in die Folgen 1-4, 5-7 und 9-11 ein. Derrick ist sicher, dass Hertel der Mörder der hübschen Irene ist und sucht nach einem Beweis.

Skrupelloser Mörder
Der wohlbeleibte Zeidler geht dabei als Mörder so skrupellos vor, dass Derrick wild wird und ihn sogar an den Kragen geht. Diese jähzornige Art wurde dem Oberinspektor zugeschrieben um ihn vom Kommissar abzuheben. Im Jahre 1976 lief der Kommissar im ZDF allerdings aus. So kann angenommen werden, dass Derrick fortan keine hauseigene Konkurrenz mehr hatte. Wohl deswegen wurden auch im Derrick nun mehr Whodunits geschrieben.


Einmaliger Gastauftritt
Für Uschi Glas ist dies ihr einziger Derrick. Auch beim Der Alte war sie nur einmal dabei. Heidelinde Weiss ist zum ersten Mal in einer ihrer wenigen Derrick-Gastauftritte zu sehen.

Grädler beweißt einmal mehr, dass er Spannungsszenen nur schwerlich aufbauen kann. In einer Szene am Schluss lässt er am Schluss die Derrick-Melodie mehrmals spielen. Ein Novum, denn dies passiert nur in dieser Folge. Und es ist in doppelte Hinsicht beachtlich, denn Grädler verzichtete meist auf Musik.

Darsteller: Horst Tappert (Stephan Derrick), Fritz Wepper (Inspektor Klein), Hans Dieter Zeidler, Heidelinde Weiss, Uschi Glas, Bernd Herzsprung, Beatrice Norden und andere
Stab: Musik: Peter Thomas Titelmusik: Les Hmphries, Regie: Theodor Grädler, Produzent: Helmut Ringelmann. Eine Produktion der Telenova Film- und Fernsehproduktion im Auftrag von ZDF, ORF, SRG. Erstsendung: 07.03.1976

(1) ZDF
(c) by author

Vorherige Folge: Derrick und seine Fälle: Folge 17 - Tod des Trompeters
Nächste Folge: Derrick und seine Fälle: Folge 19 - Tote Vögel singen nicht

Kommentare  

#1 Frank Reichelt 2015-08-27 09:37
Folgender Dialog bleibt mir aus der Folge in Erinnerung, nachdem Derrick mit Frau Hertel am Telefon gesprochen hat:

Klein: Was macht denn Frau Hertel für einen Eindruck?
Derrick: Klein, blass, nicht überzeugend!
Klein: Das siehst Du alles durchs Telefon!
Derrick: Du, ich kann Dich nicht leiden!
Zitieren
#2 Luserke 2020-06-07 10:57
Dieser Dialog ist mir in witziger Erinnerung geblieben. Fand die Folge eher schwach. Dass die Titelmusik so oft eingesetzt wurde (auch am Anfang 1× ohne Titel-Einblendung), wirkte etwas hilflos. Insgesamt nicht so überzeugend, obwohl ich das Ende mit der Uhr gelungen fand. Der riesige Titel im Bild war auch eindrücklich.
Zitieren

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.