Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wenn sich Vergleiche unwillkürlich aufdrängen - Macabros (9) Blutregen

30Wenn sich Vergleiche unwillkürlich aufdrängen
Macabros (9) Blutregen

Bei einer Geisterbeschwörung in einem verfluchten Haus erweckt der Parapsychologe Christopher Baring unbeabsichtigt den Geist eines Ursen, eines fischgesichtigen Dämons, der sich von Menschenblut ernährt.

Björn Hellmark bekommt durch seinen geistige Führer Al Nafuur Wind von den Ereignissen in England und begibt sich sogleich auf den Weg in das Geisterhaus.

Dort hat der Geist des Ursen bereits Besitz von einem der Teilnehmer der Beschwörung genommen und lockt den Millionärssohn in eine teuflische Falle ... (1)

BlutregenBjörn Hellmark darf sein neuntes Hörspielabenteuer erleben. Wieder einmal drängt sich ein vergleichender Aspekt auf. Auch dieser Roman wurde 1984 von EUROPA vertont - damals als Folge 6. Denn man lies damals einige Romane aus, was der Hörspielserie als Medium für sich, sehr zu Gute kam. Wer beide Produktionen miteinander vergleicht wird feststellen, dass es in der Handlung und auch im chronologischen Ablauf eben dieser Handlung kaum Unterschiede gibt. Winterzeit, wie auch EUROPA damals schickten sich an eine sehr werkgetreue Umsetzung an die Ohren der Hörer zu bringen.

EUROPA nahm sich unter der Federführung von Douglas Welbat als Autoren damals ein paar mehr Freiheiten - wie etwa die Ich-Erzählform. Doch das ist nicht ausschlaggebend für die Handlung. Damals wünschte ich mir EUROPA eine atmosphärisch dichtere Umsetzung, die mehr Furcht vor den Ursen einflösst. Und diese Ursen sollten natürlich auch irgendwie plastischer dargestellt sein.

Die Hoffnung, dass Winterziet dies besser hinkriegen, hat sich schnell zerschlagen. Weder in der Handlung noch in der Umsetzung gibt es deutliche Unterschiede zur EUROPA-version. Stellenweise glaubt man sogar, genau dem gleichem Hörspiel, fast dem gleichen Skript zu lauschen - nur mit anderen Sprechern.

Da drängen sich weitere Fragen auf. Ist Schmidt-Foss besser als seinerzeit Welbat? Nein, auch hier gibt es fast die gleiche Performance.

Im Hörspiel tut sich so mancherlei, sogar die Seance ist hier wie bei EUROPA ähnlich umgesetzt. Das Original-Cover dass hier die CD ziert ist natürlich die bessere Wahl, als EUROPA´s Eigenkreation.

Wichtig bleibt jedoch, dass Winterzeit weiter macht wie geplant und auch bereits vertonte Titel nochmal aufnimmt. Die dürften aber bald, spätestens mit Folge 14 "Knochensaat" verbraucht sein. Und dieser nähert man sich in kleinen Schritten.

BlutregenMacabros Classics (9) Blutregen
mit Brigitte Carlson, Dennis Schmidt-Foss, Helmut Krauss, Roland Hemmo, Katja Eichel, Boris Tessmann, Antje von der Ahe u.a.

Hörspielbearbeitung, Skript, Produktion und Regie: Markus Winter
Co-Regie: David Riedel und Johannes Wronka
Sounddesign, Schnitt, Mix, Mastering und Montage: Markus Winter, WinterZeit Studios
Musik: Michael Donner, Markus Winter, Manuela Trutte, WinterZeit Studios
Titelsong: Musik: Markus Winter / Intro gesprochen von Wolfgang Rüter
Eine WinterZeit AUDIOBOOKS Produktion 2018

(1) = Klappentext

Kommentare  

#1 Andreas Decker 2019-01-14 10:28
Lonatis fliegende Haie sind so ziemlich unschlagbar als Cover. :lol:
Zitieren
#2 Harantor 2019-01-14 11:00
zitiere Andreas Decker:
Lonatis fliegende Haie :lol:


Und das Jahrzehnte vorm Sharknado ...
Zitieren

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok