Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Peter Mattek - Der Mann für Sonderfälle

Peter Mattek - Der Mann für SonderfällePeter Mattek
Der Mann für Sonderfälle

Am 16. Januar 1990 startete der Bastei Verlag (nachdem das Taschenbuch "Peter Mattek - Der Mann für Sonderfälle" von Peter Hebel erschienen war) mit dem Roman "Todesspur nach Amsterdam" von Peter Hebel die Heftroman-Serie "Peter Mattek - Der Mann für Sonderfälle".
Damit schuf der Autor Hebel mit Peter Mattek neben dem langlebigen "Mister Dynamit" von C. H. Guenter eine der wenigen deutschen Krimi-Helden im Unterhaltungsbereich.

Peter Mattek - Der Mann für SonderfälleDie Aufgabe von Peter Mattek und seinem Kollegen Paul Koslowski ist es, von Dortmund aus, ausweglos erscheinende Kriminalfälle schnell und unkonventionell zu lösen.

Auch die weiteren Romane der Serie wurden von dem Krimi-Autor Peter Hebel (1942-1997) geschrieben, bis die Serie nach 75 Heften am 1. Dezember 1992 mit dem Roman "Requiem für einen Bullen" eingestellt wurde.

Doch damit war die Geschichte der Krimi-Serie "Peter Mattek" von Peter Hebel noch nicht zu Ende.

Denn im Jahr 2000 startete der Bastei Verlag unter dem Namen "Der Bundesbulle" eine Neuauflage der Serie, die allerdings 2001 nach nur 38 Heften wieder eingestellt wurde. Zudem wurde der Band 2 von "Peter Mattek",  "Feuerhölle Beirut", (aus welchen Gründen auch) in "Der Bundesbulle" nicht nachgedruckt.

In der Neuauflage wurden allerdings nur 33 Romane der Originalserie veröffentlicht. Denn mit den Heften 1,5,11 und 22 wurden (aus welchen Gründen auch immer) neue Romane eingefügt, die alle vier von Horst Friedrichs stammten.

Hinzu kam, dass die Nummer 16 mit dem Titel "Wiener Blut" vom Bastei Verlag zurückgezogen und durch die Nummer 16 "Vendetta" ersetzt wurde.

© by Ingo Löchel


Peter Mattek von Peter Hebel, 1 bis 75 (1990-1992), Bastei Verlag
01 Todesspur nach Amsterdam (Januar 1990)
02 Feuerhölle Beirut
03 Bomben für Dortmund
04 Blüten aus Korfu
05 Hände weg von Susan
06 Malteser Roulette
07 Blutige Peseten
08 Todesdrogen für Paris
09 Rosen aus Bangkok
10 Todeskuß am Bosporus
11 Endstation Mallorca
12 Killer aus Antwerpen
13 Entführung aus italienisch
14 Wiener Blut
15 Wer stirbt schon gern in Tunis
16 Die Todesnacht von Lissabon
17 Der Killer-Boß aus Tanger
18 Casablanca Vorhof zur Hölle
19 Gran Canarias Todesengel
20 Der Massenmörder von Amsterdam
21 Todesgondeln
22 Nach der zweiten Runde Mord
23 Mörderjagd nach Salzburg
24 Der Schakal von Salzburg
25 Teneriffas Todesküste
26 Der Corporal aus Marseille
27 Die Katze von St. Pauli
28 Verrat in Tripolis
29 In der Hölle von Kuweit
30 Das Mädchen von Rostock
31 Miß Stasi
32 Die Schlange aus Macao
33 Die Nacht als Aphrodite starb
34 Ein Kerl namens Hammer
35 Der Killer aus Wien
36 Brennende Cote d`Azur
37 Angenten sterben in Cannes
38 Die Teufelsbrut von Gran Canaria
39 Todesgrüße aus Madrid
40 ... noch eine Leiche in Berlin
41 Endstation in Weissensee
42 Der Colonel
43 Hinrichtung in Belfast
44 Mordsaison in Benidorm
45 Der Superbulle aus Paris
46 Ruhe sanft in Straßburg
47 Tod eines Nacktstars
48 Mattek muß nach Singapur
49 Die Tote aus Pattaya
50 Der "Prinzessin" von Hammamet
51 Der Coup des Sizilianers
52 Die Blut-Sphinx aus Kairo
53 Der Korse
54 Palermo sehen und nicht sterben
55 Heiße Blüten aus Athen
56 Palermo sehen und nicht sterben
57 Rache auf sizilianisch
58 Schnee aus Brüssel
59 Der Rambo vom BND
60 Abrechnung auf hanseatisch
61 Todesgrüße aus Belfast
Peter Mattek - Der Mann für Sonderfälle62 Verfluchtes Amsterdam (1. Teil)
63 Mit dem Kopf durch die Wand (2. Teil)
64 Die Leiche vom Alex
65 Das Bombenweib von Ulster
66 Der Boxer
67 Die Ratten von Mallorca
68 Der tote Freund aus Liverpool
69 Der lange Arm der Mafia
70 Der Ex-Bulle aus Hamburg
71 Haie in Benidorm
72 Das blonde Gift der ETA
73 Die Killer aus Palermo
74 Bahamas - mörderisches Paradies
75 Requiem für einen Bullen (Dezember 1992)

Der Bundesbulle, 1 bis 38 (2000-2001), Bastei Verlag
Peter Mattek - Der Mann für Sonderfälle01 Heißer Koffer für Berlin (Neuer Roman)
02 Todesspur nach Amsterdam (Peter Mattek 1)
03 Bomben für Dortmund (Peter Mattek 3)
04 Blüten aus Korfu (Peter Mattek 4)
05 Der Tod aus Bombay (Neuer Roman)
06 Hände weg von Susan (Peter Mattek 5)
07 Malteser Roulette (Peter Mattek 6)
08 Blutige Peseten (Peter Mattek 7)
09 Todesdrogen für Paris (Peter Mattek 8)
10 Rosen aus Bangkog (Peter Mattek 9)
11 Der Bastard von Bologna (Neuer Roman)
12 Todeskuss am Bosporus (Peter Mattek 10)
13 Endstation Mallorca (Peter Mattek 11)
14 Killer aus Antwerpen (Peter Mattek 12)
15 Entführung auf italienisch (siehe Kommentar #2 von Max)
Peter Mattek - Der Mann für Sonderfälle16 Vendetta (siehe Kommentar #2 von Max)
16 Wiener Blut ((siehe Kommentar #2 von Max)
17 Wer stirbt schon gern in Tunis (Peter Mattek 15)
18 Todesnacht von Lissabon (Peter Mattek 16)
19 Der Killerboss aus Tanger (Peter Mattek 17)
20 Casablanca - Vorhof zur Hölle (Peter Mattek 18)
21 Gran Canarias Todesengel (Peter Mattek 19)
22 Meine schöne Todfeindin (Neuer Roman)
23 Der Massenmörder von Amsterdam (Peter Mattek 20)
24 Todesgondeln (Peter Mattek 21)
25 Nach der zweiten Runde Mord (Peter Mattek 22)
26 Mörderjagd nach Salzburg (Peter Mattek 23)
27 Der Schakal von Salzburg (Peter Mattek 24)
28 Teneriffas Todesküste (Peter Mattek 25)
29 Der Corporal aus Marseille (Peter Mattek 26)
30 Die Katze von St. Pauli (Peter Mattek 27)
31 Verrat in Tripolis (Peter Mattek 28)
32 In der Hölle von Kuwait (Peter Mattek 29)
33 Das Mädchen aus Rostock (Meter Mattek 30)
34 Miss Stasi (Peter Mattek 31)
35 Die Schlange aus Macao (Peter Mattek 32)
36 Die Nacht, als Aphrodite starb (Peter Mattek 33)
37 Ein Kerl namens Hammer (Peter Mattek 34)
38 Der Killer aus Wien (Peter Mattek 35)

Taschenbuch
19543 "Peter Mattek - Der Mann für Sonderfälle" von Peter Hebel

 

Die weiteren Artikel
Franco Solo - Ein Mann allein gegen die Mafia (16. März 2021)
Bastei Kriminal-Roman - Teil 1 (22. März 2021) 
Bastei Kriminal-Roman - Teil 2 (29. März 2021) 
Moewig Kriminal-Roman (5. April 2021) 
Bastei Abenteuer-Roman (19. April 2021)
Cliff Corner / Larry Kent (3. Mai 2021)
Captain Morris / Cliff Morris (26. April 2021) 
Gerry Thook, der Meisterdetektiv (10. Mai 2021)

 

Kommentare  

#1 mammut 2021-03-09 08:47
Band 2 Feuerhölle Beirut wurde nicht nachgedruckt:
defms.blogspot.com/2021/02/peter-hebel-feuerholle-berut-peter.html

Und es gab vorab ein Abenteuer als Taschenbuch bei Bastei.
Zitieren
#2 Max 2021-03-09 10:26
Eine Korrektur zum „Bundesbullen“:

Es gab nur vier neue Romane, nicht fünf (#16 ist nicht neu) , die tatsächlich alle von Horst Friedrichs stammen.

Die Abläufe rund um die #16 sind einigermaßen kurios; man kriegt das eigentlich nur dann richtig auf die Reihe, wenn man das damals am Kiosk miterlebt hat.

Dazu muss man erst einmal erwähnen, dass es hier um die Nachdrucke von PM#13 "Entführung auf italienisch" und PM#14 "Wiener Blut" geht.

BB#15 sollte (ganz regulär) ein Nachdruck von PM#13 sein. Das Cover sagt das ja auch ... aber jemand hat geschlafen, und innen war der Text von PM#14. Gemerkt hat das erst einmal niemand - bis BB#16 mit demselben Text (PM#14, was ja für BB#16 auch geplant und richtig war) an die Kioske kam und es Protest hagelte.

Nun konnte man aber natürlich die eigentlich falsche Nummer (BB#15) nicht mehr aus dem Verkehr ziehen ... das war ja schon eine Woche her. Also hat man die (eigentlich richtige, aber jetzt eben doppelte) Nummer BB#16 "Wiener Blut" wieder eingesammelt und eine neue BB#16 "Vendetta" gebracht. Es gab auch eine Umtauschaktion (wer "Wiener Blut" beim Verlag einschickte, bekam im Tausch "Vendetta").

"Vendetta" war aber natürlich kein neuer Text, sondern der Nachdruck der "italienischen" Nummer PM#13.

Das Cover der zurückgezogenen Nummer BB#16 hat man dann später für BB#38 verwendet ... war ja auch was mit Wien ... ;-)
Zitieren
#3 Max 2021-03-09 10:37
Das erwähnte Taschenbuch war:

"Peter Mattek - Der Mann für Sonderfälle" von Peter Hebel, erschienen als #19543 in der "Deutsche Krimi"-Reihe bei Bastei im November 1989.
Zitieren
#4 Ingo Löchel 2021-03-14 11:35
Vielen Dank für die Infos und Ergänzungen!
Zitieren
#5 Max 2021-03-14 12:06
Danke ... aber das
Zitat:
15 Entführung auf italienisch (Peter Mattek 13)
ist in der Liste immer noch falsch, weil BB#15 eben nicht PM#13 ist.

Wenn das meine Liste wäre, würde ich es etwa so formulieren (auch, weil es für die beiden 16er eine logische Reihenfolge gibt):
...
15 Entführung auf italienisch (Covertitel; Text irrtümlich Peter Mattek 14 "Wiener Blut")
16 Wiener Blut (Peter Mattek 14 - damit doppelt, deshalb vom Verlag zurückgezogen)
16 Vendetta (Ersatznummer; Peter Mattek 13 "Entführung auf italienisch")
...
Zitieren
#6 Ingo Löchel 2021-03-14 12:18
Bei dem Durcheinander, den der Bastei Verlag bei der Veröffentlichung dieser Hefte veranstaltet hat, blickt ja kein Mensch durch.
Aus diesem Grund habe ich bei den Heften 15 bis 16 von der "Bundesbulle" auf Deinen Kommentar verwiesen.
Zitieren
#7 Ingo Löchel 2021-03-14 12:26
Auch ein Grund mehr, von der Neuauflagen-Serie "Der Bundesbulle" die Finger zu lassen, und lieber zur Originalserie "Peter Mattek" zu greifen!

Hat eigentlich jemand das Taschenbuch "Peter Mattek - Der Mann für Sonderfälle" von Peter Hebel gelesen?
Zitieren
#8 Marduk 2021-03-14 12:43
zitiere Ingo Löchel:
Auch ein Grund mehr, von der Neuauflagen-Serie "Der Bundesbulle" die Finger zu lassen, und lieber zur Originalserie "Peter Mattek" zu greifen!

Hat eigentlich jemand das Taschenbuch "Peter Mattek - Der Mann für Sonderfälle" von Peter Hebel gelesen?


Zumal die Bearbeitungen der Originalromane (Anpassung an den Zeitgeist der 2000er Jahre; Versetzung der Handlung von Dortmund nach Berlin, etc.) für "Der Bundesbulle" auch nicht so richtig funktionieren. Dies merkt man, wenn man Original und Neuauflage mal im direkten Vergleich liest.

Das Taschenbuch habe ich auch gelesen. Dieses gibt es mittlerweile vom Bastei-Verlag als kostenloses Ebook, sozusagen als Prolog-Roman zur Serie.
Zitieren
#9 mammut 2021-03-14 20:23
zitiere Ingo Löchel:

Hat eigentlich jemand das Taschenbuch "Peter Mattek - Der Mann für Sonderfälle" von Peter Hebel gelesen?


Ja, und hatte die gleiche Meinung wie jemand auf Facebook aus der Heftromangruppe. Das war nix. Ich hatte die Serie damals verschmäht, weil mir das Taschenbuch nicht gefallen hat. Ich hatte mich dann auf die Malkowski Romane von Peter Hebel konzentriert, die sind echt klasse. Aber das habe ich halt alles damals gelesen, ist nun halt schon dreißig Jahre her.
Zitieren
#10 Andreas Decker 2021-03-16 11:01
Dortmund zum Dreh- und Angelpunkt des europäischen Verbrechens zu machen fand ich konzeptmäßig auch eher bizarr. :-)

Aber Hebel konnte schöne Nebenfiguren schreiben, die unterhaltsam waren. DABMeise und Koslwoski, der Pole. :lol: So was würde man heute auch nicht mehr sehen.

Bei Malkowski hat sich Hebel aber auch viel mehr Mühe gemacht als beim Heft der Woche. Das sollten richtige Krimis sein, und das waren sie auch.
Zitieren
#11 Ingo Löchel 2021-03-16 12:38
Gibt es die Malkowsk-Krimis von Hebel eigentlich als Ebooks?
Zitieren
#12 Andreas Decker 2021-03-16 15:36
zitiere Ingo Löchel:
Gibt es die Malkowsk-Krimis von Hebel eigentlich als Ebooks?


Ja. Bei Raidel. Alle 13 Bände. Für ganz kleines Geld.
Zitieren

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.