Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Deutsche Verlags-Krimi-Reihen: DuMonts Kriminal-Bibliothek

Deutsche Verlags-Krimi-ReihenDuMonts Kriminal-Bibliothek

1986 startete der DuMont Verlag mit dem Roman "Schlaf in himmlischer Ruh" von Charlotte MacLeod mit "DuMonts Kriminal-Bibliothek" seine eigene Krimi-Reihe. Neben diversen Neauflagen von Autoren wie John Dickson Carr, Ellery Queen, Josephine Tey, S. S. Van Dine, John Ball oder John Earl Biggers, erschienen in der Kriminal-Bibliothek auch Romane in Deutscher Erstveröffentlichung, wie die ersten Pitt-Romane von Anne Perry. 2004 wurde die Krimi-Reihe mit dem Roman "Die Wälder am Fluss" von Joe R. Lansdale vom DuMont Verlag eingestellt. 

DuMonts Kriminal-Bibliothek (1986-2004)
1001 Charlotte MacLeod: Schlaf in himmlischer Ruh (Rest You Merry) (1986) (Professor Shandy 1)
1002 John Dickson Carr: Tod im Hexenwinkel (Gideon Fell 1)
1003 Phoebe A. Taylor: Kraft seines Wortes (The Cape Cod Mystery) (Asey Mayo
1)
1004 Mary R. Rinehart: Die Wendeltreppe
1005 Hampton Stone: Tod am Ententeich
1006 S.S. van Dine: Der Mordfall Bischof (Philo Vance)
1007 Charlotte MacLeod: ...freu dich des Lebens (Professor Shandy 2)
1008 Ellery Queen: Der mysteriöse Zylinder 
1009 Henry F. Heard: Die Honigfalle
1010 Phoebe A. Taylor: Ein Jegliches hat seine Zeit (The Mystery of the Cape Cod Tavern) (Asey Mayo 4)
1011 Mary R. Rinehart: Der große Fehler
1012 Charlotte MacLeod: Die Familiengruft (Sarah Kelling 1)
1013 Josephine Tey: Der singende Sand (The Singing Sands) (Inspektor Alan Grant 6)
1014 John Dickson Carr: Der Tote im Tower (Dr. Gideon Fell 2)
1015 Gypsy Rose Lee: Der Varieté-Mörder
1016 Anne Perry: Der Würger von der Cater Street (Inspektor Pitt 1)
1017 Ellery Queen: Sherlock Holmes und Jack the Ripper
1018 John Dickson Carr: Die schottische Selbstmord-Serie (Dr. Gideon Fell 13)
1019 Charlotte MacLeod: Über Stock und Runenstein (Professor Shandy 3)
1020 Mary R. Rinehart: Das Album
1021 Phoebe A. Taylor: Wie ein Stich durchs Herz (A Cut Direct) (Leonidas Witherall 2)
1022 Charlotte MacLeod: Der Rauchsalon (Sarah Kelling 2)
1023 Henry F. Heard: Anlage: Freiumschlag
1024 C. W. Grafton: Das Wasser löscht das Feuer nicht
1025 Anne Perry: Callander Square (Inspektor Pitt 2)
1026 Josephine Tey: Die verfolgte Unschuld (The Franchise Affair) (Inspektor Alan Grant 3)
1027 John Dickson Carr: Die Schädelburg (Henri Bencolin 2)
1028 Leslie Thomas: Dangerous Davies, der letzte Detektiv (Dangerous Davies, the Last Detective) (Dangerous Davies 1)
1029 S. S. van Dine: Der Mordfall Greene (Philo Vance)
1030 Timothy Holme: Tod in Verona
1031 Charlotte MacLeod: Der Kater läßt das Mausen nicht (Professor Shandy 4)
1032 Phoebe A. Taylor: Wer gern in Freuden lebt... (The Mystery of the Cape Cod Player) (Asey Mayo 3)
1033 Anne Perry: Nachts am Paragon Walk (Inspektor Pitt 3)
1034 John Dickson Carr: Fünf tödliche Schachteln (Henry Merrivale 7)
1035 Charlotte MacLeod: Madam Wilkins Palazzo (Sarah Kelling 3)
1036 Josephine Tey: Wie ein Hauch im Wind (To Love and Be Wise) (Inspektor Alan Grant 4)
1037 Charlotte MacLeod: Der Spiegel aus Bilbao (Sarah Kelling 4)
1038 Patricia Moyes: ...daß Mord nur noch ein Hirngespinst
1039 Timothy Holme: Satan und das Dolce vita
1040 Ellery Queen: Der Sarg des Griechen 
1041 Charlotte MacLeod: Kabeljau und Kaviar (Sarah Kelling 5)
1042 John Dickson Carr: Der verschlossene Raum (Dr. Gideon Fell 6)
1043 Robert Robinson: Die toten Professoren
1044 Anne Perry: Rutland Place (Inspektor Pitt 5)
1045 Leslie Thomas: Dangerous Davies... bis über beide Ohren (Dangerous In Love) (Dangerous Davies 2)
1046 Charlotte MacLeod: Stille Teiche gründen tief (Professor Shandy 6)
1047 Stanley Ellin: Der Mann aus dem Nichts
1048 Timothy Holme: Morde in Assisi
1049 Michael Innes: Zuviel Licht im Dunkel
1050 Anne Perry: Tod in Devil's Acre (Inspektor Pitt 7)
1051 Phoebe A. Taylor: Mit dem linken Bein (The Left Leg) (Leonidas Witherall 4)
1052 Charlotte MacLeod: Ein Schlichter alter Mann (Sarah Kelling 6)
1053 Lee Martin: Ein zu normaler Mord (Deb Ralston 1)
1054 Timothy Holme: Der See des plötzlichen Todes
1055 Lee Martin: Das Komplott der Unbekannten (Deb Ralston 2)
1056 Henry F. Heard: Das Geheimnis der Haarnadel
1057 Sarah Caudwell: Adonis tot in Venedig!
1058 Phoebe A. Taylor: Die leere Kiste (Leonidas Witheral 5)
1059 Paul Kolhoff: Winterfische
1060 Mord als schöne Kunst betrachtet
1061 Lee Martin: Tod einer Diva (Deb Ralston 3)
1062 S. S. van Dine: Der Mordfall Canary (Philo Vance)
1063 Charlotte MacLeod: Wenn der Wetterhahn kräht (Professor Shandy 7)
1064 John Ball: In der Hitze der Nacht (Virgil Tibbs 1)
1065 Leslie Thomas: Dangerous Davies... auf eigene Faust (Dangerous By Moonlight) (Dangerous Davies 3)
1066 Charlotte MacLeod: Eine Eule kommt selten allein (Professor Shandy 8)
1067 Lee Martin: Mörderisches Dreieck (Deb Ralston 4)
1068 Paul Kolhoff: Menschenfischer
1069 Ellery Queen: Das ägyptische Kreuz 
1070 John Dickson Carr: Mord aus Tausendundeiner Nacht (Dr. Gideon Fell 7)
1071 Lee Martin: Tödlicher Ausflug (Deb Ralston 5)
1072 Charlotte MacLeod: Teeblätter und Taschendiebe (Sarah Kelling 7)
1073 Phoebe A. Taylor: Schlag nach bei Shakespeare (Beginning with a Bash) (Leonidas Witherall 1)
1074 Timothy Holme: Venezianisches Begräbnis
1075 John Ball: Das Jadezimmer (Virgil Tibbs 4)
1076 Ellery Queen: Die Katze tötet lautlos
1077 Anne Perry: Viktorianische Morde
1078 Charlotte MacLeod: Miss Rondels Lupinen (Professor Shandy 9)
1079 Michael Innes: Klagelied auf einen Dichter (Appleby 3)
1080 Edmund Crispin: Mord vor der Premiere (Gervase Fen 1)
1081 John Ball: Die Augen des Buddha (Virgil Tibbs 5)
1082 Lee Martin: Keine Milch für Cameron (Deb Ralston 6)
1083 William L. DeAndrea: Schneeblind
1084 Charlotte MacLeod: Rolls Royce und Bienenstiche (Sarah Kelling 8)
1085 Ellery Queen: ...und raus bist du! 
1086 Phoebe A. Taylor: Kalt erwischt (Cold Steal) (Leonidas Witheral 3)
1087 Conor Daly: Mord an Loch acht
1088 Lee Martin: Saubere Sachen (Deb Ralston 7)
1089 S. S. van Dine: Der Mordfall Benson (Philo Vance)
1090 Charlotte MacLeod: Aus für den Milchmann (Professor Shandy 10)
1091 William L. DeAndrea: Im Netz der Quoten
1092 Charlotte MacLeod: Jodeln und Juwelen (Sarah Kelling 9)
1093 John Dickson Carr: Die Tür im Schott (Gideon Fell 9)
1094 Ellery Queen: Am zehnten Tag 
1095 Michael Innes: Appleby's End (Appleby 10)
1096 Conor Daly: Tod eines Caddie
1097 Charlotte MacLeod: Arbalests Atelier (Sarah Kelling 10)
1098 William L. DeAndrea: Mord live
1099 Lee Martin: Hacker (Deb Ralston 8)
1100 Mord als schöne Kunst betrachtet - Noch mehr Morde
1101 Phoebe A. Taylor: Zu den Akten (File for Record) (Leonidas Witheral 6)
1102 Leslie Thomas: Dangerous Davies und die einsamen Herzen (Dangerous Davies and the Lonely Heart) (Dangerous Davies 4)
1103 Steve Hamilton: Ein kalter Tag im Paradies (Alexander McKnight 1)
1104 Charlotte MacLeod: Mona Lisas Hutnadeln (Sarah Kelling 11)
1105 Edmund Crispin: Heiliger Bimbam (Gervase Fen 2)
1106 Steve Hamilton: Unter dem Wolfsmond (Alexander McKnight 2)
1107 Conor Daly: Schwarzes Loch siebzehn
1108 S. S. van Dine: Der Mordfall Skarabäus (Philo Vance)
1109 Ellery Queen: Blut im Schuh 
1110 Charlotte MacLeod: Der Mann im Ballon (The Balloon Man) (Kelling 12)
1111 Steve Hamilton: Der Linkshänder (Alexander McKnight 3)
1112 Phoebe A. Taylor: Todernst (Dead Ernest) (Leonidas Witheral 7)
1113 Lee Martin: Der Tag, an dem Dusty starb (Deb Ralston 9)
1114 Michael Innes: Applebys Arche (Appleby 7)
1115 Ellery Queen: Das Geheimnis der weißen Schuhe
1116 William L. DeAndrea: Mord von ganzem Herzen
1117 S. S. van Dine: Der Mordfall Terrier (Philo Vance)
1118 Ellery Queen: Vom Ursprung des Bösen 
1119 Mary R. Rinehart: Die Wand
1120 Josephine Tey: Warten auf den Tod (The Man in the Queue) (Inspektor Alan Grant 1)
1121 Steve Hamilton: Nördlich von Nirgendwo (Alexander McKnight 4)
1122 S. S. van Dine: Der Mordfall Drache (Philo Vance)
1123 Edmund Crispin: Der wandernde Spielzeugladen (Gervase Fen 3)
1124 Ellery Queen: Der nackte Tod 
1125 Lee Martin: Mord bleibt in der Familie (Deb Ralston 10)
1126 Phoebe A. Taylor: Es liegt auf der Hand (The Iron Clew) (Leonidas Witheral 8)
1127 Charlotte MacLeod (Hrsg.): Tödliche Weihnachten
1128 Steve Hamilton: Himmel voll Blut (Alexander McKnight 5)
1129 Edmund Crispin: Schwanengesang (Gervase Fen 4)
1130 Lee Martin: Tod im Vogelkäfig (Deb Ralston 11)
1131 John Dickson Carr: Die Toten wecken (Gideon Fell 8)
1132 Earl Biggers: Das Haus ohne Schlüssel (Charlie Chan 1)
1133 Michael Innes: Der geheime Vortrupp (Appleby 6)
1134 Edmund Crispin: Liebe stirbt zuerst (Gervase Fen 5)
1135 Earl Biggers: Der chinesische Papagei (Charlie Chan 2)
1136 Charlotte MacLeod: Ein Glas voll Mord (A Pint of Murder)
1137 Edmund Crispin: Mit Freuden begraben (Gervase Fen 6)
1138 Joe R. Lansdale: Die Wälder am Fluß (2004)

Sonderausgaben
2001-Lee Martin: Neun mörderische Monate
2002-Charlotte MacLeod: Mord in stiller Nacht
2003-Charlotte MacLeod: Der Balaclava-Protz
2004-Charlotte MacLeod: Der Balaclava-Bumerang
2005-Anne Perry: Mehr viktorianische Morde
2006-Leslie Thomas: Dangerous Davies... die heimlichen Fälle
2007-Lee Martin: Mörderische Muttertage


Zur Einleitung - Zur Übersicht


© by Ingo Löchel

Kommentare  

#1 Thomas Mühlbauer 2019-12-24 10:00
Für mich noch immer die Referenz auf dem deutschen Krimimarkt. Neben dem Inhalt natürlich die einheitliche Aufmachung, lesenswerte Nachworte und gute/vollständige Übersetzungen.
Zitieren
#2 Max 2019-12-24 12:33
Zitat:
1136 Charlotte MacLeod: Ein Glas voll Mord (A Pint of Murder) Kelling 14
Der Roman gehört nicht zur Sarah-Kelling-Serie, die tatsächlich 1998 mit Band 12 (The Balloon Man) endete.

Vielmehr ist "A Pint of Murder" bereits 1980 unter dem Pseudonym "Alisa Craig" erschienen; es ist der erste Band der fünfteiligen Serie mit Inspector Madoc Rhys.

:-))
Zitieren
#3 Max 2019-12-24 14:36
Henry F(itzgerald) Heard:

#1009 - OT: A Taste for Honey (1941)
#1023 - OT: Reply Paid (1942)
#1056 - OT: The Notched Hairpin (1949)

Dies ist die (vollständige) Serie um "Mr. Mycroft", wobei der erste Band bereits 1976 als HeyneKrimi 1676 "Bitterer Honig" erschienen ist... wenn man das bei einem um mehr als ein Drittel grausam gekürzten Text überhaupt so sagen kann … ;-)

"Mr. Mycroft" ist dabei das Pseudonym eines ziemlich bekannten Detektivs im Ruhestand. Eigentlich ist das der Vorname seines (nicht minder genialen) Bruders … *gg*

H.F. Heard musste diesen Kniff verwenden, weil er sonst (1941) aus Copyright-Gründen heftig eins auf den Deckel bekommen hätte …. heute wäre das einfacher.

:-))
Zitieren
#4 Max 2019-12-24 15:32
1005 Hampton Stone: Tod am Ententeich

"Hampton Stone" ist ein Pseudonym, das Aaron Mark STEIN (ausschließlich) für seine Serie um Jeremiah X. "Gibby" Gibson verwendet hat.

"Tod am Ententeich" (The Strangler Who Couldn't Let Go, 1956) ist #08 der 18-teiligen Serie (auch wenn Volker Neuhaus im Nachwort zu dieser Ausgabe von 20 Bänden spricht: es sind nur 18).

1972 gab es bei Bastei eine eigene Taschenbuchserie dazu, die es aber nur auf 12 Bände brachte … alle sind leider extrem gekürzt. Der "Strangler" hat als #12 der Bastei-TB-Serie "Auf die lautlose Tour" 158 Seiten, die Dumont-Übersetzung hat 250 Seiten. Und bereits 1965 hatte Rowohlt (Thriller#2076) einen weiteren Band gebracht: "Das Mädchen, das nicht nein sagen konnte" (The Babe with the Twistable Arm, 1962, #12 der Serie).

Trivia-Fun-Fact für Spezialisten: Alle Originaltitel der Serie haben dasselbe Metrum, bei dem auf einen Jambus zwei Anapäst folgen (xXxxXxxX). Der Eintrag in der deutschen Wikipedia verhunzt das leider … 8)

:-))
Zitieren
#5 Thomas Mühlbauer 2019-12-24 20:44
zitiere Max:


Trivia-Fun-Fact für Spezialisten: Alle Originaltitel der Serie haben dasselbe Metrum, bei dem auf einen Jambus zwei Anapäst folgen (xXxxXxxX). 8)


Jetzt, wo Du's sagst... :-)
Zitieren
#6 matthias 2019-12-25 00:19
zitiere Thomas Mühlbauer:
zitiere Max:


Trivia-Fun-Fact für Spezialisten: Alle Originaltitel der Serie haben dasselbe Metrum, bei dem auf einen Jambus zwei Anapäst folgen (xXxxXxxX). 8)


Jetzt, wo Du's sagst... :-)


Ich muss ehrlich sagen, dass ich MAX nicht folgen kann. Wovon spricht der eigentlich?
Zitieren
#7 Max 2019-12-25 00:57
zitiere matthias:

Ich muss ehrlich sagen, dass ich MAX nicht folgen kann. Wovon spricht der eigentlich?


Alle Originaltitel haben dieselbe Sprach-Melodie … man kann auch Metrum oder Versmaß sagen:

da DAM da da DAM da da DAM

(betonte/unbetonte Silben). Das kannst du auch Googlen, wenn es dich näher interessiert … ;-)

:-))
Zitieren
#8 Max 2019-12-25 01:06
zitiere mich selbst:
... Der Eintrag in der deutschen Wikipedia verhunzt das leider …

Fixed. 8)
Zitieren
#9 Max 2019-12-25 01:15
Kurzer Hinweis: Die am Ende der Liste als Sonderausgaben aufgeführten Titel sind keine neuen Texte, sondern Sammelbände mit Nachdrucken aus der Reihe.

2001: ND 1053 / 1055 / 1061
2002: ND 1001 / 1041
2003: ND 1001 / 1007 / 1019 / 1031
2004: ND 1046 / 1063 / 1066 / 1078 / 1090
2005: ND 1044 / 1050
2006: ND 1028 / 1045 / 1065
2007: ND 1067 / 1071 / 1082

:-))
Zitieren

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.