Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Deutsche Verlags-Krimi-Reihen: Eine Einführung

Deutsche Verlags-Krimi-ReihenDeutsche Verlags-Krimi-Reihen
Eine Einführung

Ab dem Jahr 1948 begannen die deutschen Verlage Scherz, Goldmann, Ullstein und Heyne nach und nach eigene Krimi-Reihen zu starten, nachdem vorher diverse Kriminalromane in deren Allgemeinen Reihen erschienen waren. Neben klassischen Kriminalromanen von Autoren wie Earl Derr Biggers, Leslie Charteris, John Dickson Carr, Raymond Chandler, Peter Cheyney, James Hadley Chase, Agatha Christie, Arthur Conan Doyle, Erley Stanley Gardner, Victor Gunn, Ellery Queen, Dorothy L. Sayers, Rex Stout, Arthur W. Upfield, S. S. van Dine und Edgar Wallace...

...boten diese Verlage ein breit gefächertes Angebot an Kriminalromane und Thrillern von diversen internationalen Autoren, wie zum Beispiel die James-Bond-Romane von Ian Fleming, die Matt-Helm-Romane von Donald Hamilton, die Mike-Hammer- und Tiger-Man-Romane von Mickey Spillane, die Bernie-Rhodenbarr- und Matthew-Scudder-Romane von Lawrence Block, die Roderick-Alleyn-Romane von Ngaio Marsh, die Boysie-Oakes-Romane von John Gardner, die Nick-Carter-Romane, die Parker-Romane von Richard Stark, die Spenser-Romane von Robert B. Parker, die Virgil-Tibbs von John Ball, die Shaft-Romane von Ernest Tidyman, die Van-der-Valk-Roman von Nicolas Freeling, die Spider-Scott-Romane von Kenneth Royce, die Dan-Fortune-Romane von Michael Collins, die Charlie-Muffin-Romane von Brian Freemantle oder die Travis-McGee-Romane von John D. MacDonald sowie Romane von Autoren wie Carter Brown, Ursula Curtiss, Len Deighton, Francis Durbridge, Jack Higgins, Bill Knox, und vieles mehr.

Nach Jahrzehnten ging die Ära der Krimireihen aber in den 1990er Jahren nach und nach zu Ende...


Die weiteren Artikel
Der Ullstein Verlag - Die "gelben" Krimis - Teil 1 (5. Dezember 2019)
Der Ullstein Verlag - Die "gelben" Krimis - Teil 2 (6. Dezember 2019)
Der Ullstein Verlag - Die "gelben" Krimis - Teil 3 (8. Dezember 2019)
Der Ullstein Verlag - Die "gelben" Krimis - Teil 4 (9. Dezember 2019)
Der Scherz Verlag - Die "schwarzen" Kriminalromane - Teil 1 (12. Dezember 2019)
Der Scherz Verlag - Die "schwarzen" Kriminalromane - Teil 2 (13. Dezember 2019)
Der Scherz Verlag - Die "schwarzen" Kriminalromane - Teil 3 (15. Dezember) 
Der Scherz Verlag: Die Phoenix Schocker (9. Juni 2020)

Der Goldmann Verlag - Die "roten" Krimis - Teil 1 (30. Januar 2020)
Der Goldmann Verlag - Die "roten" Krimis - Teil 2 (6. Februar 2020)
Der Goldmann Verlag - Die "roten" Krimis - Teil 3 (20. Februar 2020)
Der Goldmann Verlag - Die "roten" Krimis - Teil 4 (27. Februar 2020)
Der Goldmann Verlag - Die "roten" Krimis - Teil 5 (12. März 2020)

Der Heyne Verlag - Die "blauen" Krimis - Teil 1 (19. Dezember 2019)
Der Heyne Verlag - Die "blauen" Krimis - Teil 2 (26. Dezember 2019) 
Der Heyne Verlag - Die "blauen" Krimis - Teil 3 (2. Januar 2020) 
Der Rowohlt Verlag - rororo Thriller - Teil 1 (9. Januar 2020)
Der Rowohlt Verlag - rororo Thriller - Teil 2 (16 Januar 2020)
Der Rowohlt Verlag - rororo Thriller - Teil 3 (23. Januar 2020)

DuMonts Kriminalbibliothek (24. Dezember 2019) 
Der Moewig Verlag (4. Januar 2020) 
Der Walter Lehning Verlag: Die Panther-Reihe (11. Januar 2020)
Der Kurt Desch Verlag: Die Mitternachtsbücher (28. März 2020)

Kommentare  

#1 AARN MUNRO 2019-12-05 14:04
Was ist dem Rowohlt-Verlag? Werden dessen Krimireihen auch berücksichtigt?Die ro-ro-ro Reihe?
Zitieren
#2 Ingo Löchel 2019-12-05 14:34
Schauen wir mal, was das Jahr 2020 so alles bringt....
Zitieren
#3 Max 2019-12-17 17:31
Beim Scherz Krimi Teil 3 fehlt die Verlinkung. Und was ist mit der Planung für Teil 4 (ab #1501)?
Zitieren
#4 Ingo Löchel 2019-12-18 10:25
Hallo Max, zu Teil 4 ab # 1501 fehlen mir noch die Infos zu den einzelnen Romanen. Kannst Du aushelfen? Wenn ja, dann schicke mir mal eine PN!
Zitieren
#5 Max 2020-01-24 16:37
Gibt es einen Grund, warum bei der Verlinkung der Rowohlt-Thriller der 2. Teil als "... Teil 3" und der 3. Teil als "... Teil 31" (jeweils am Ende des Links) läuft? Und gibt es einen Grund, warum man das nicht ändern kann?

Das verwirrt doch ein wenig bei der Auflistung der Kommentare (am rechten Rand) … ;-)
Zitieren

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.