NEUAUSGABE der Horror-Romane von HUGH WALKER

Hubert Strassl aka Hugh WalkerMit großem Zeitaufwand werden derzeit die Horror-Romane von Hugh Walker (Hubert Straßl), die in den 1970er-Jahren im Erich Pabel Verlag erschienen sind, eingescannt und behutsam der neuen Rechtschreibung angepasst. Dabei werden - wo sinnvoll - die Auslassungen, die dem damaligen Lektorat zum Opfer fielen, wieder eingefügt.

In der Vorplanung befinden sich derzeit acht Bücher, die ab August/September 2013 sowohl als Printausgabe, wie auch als eBook im zweimonatigen Rhythmus bei EMMERICH Books & Media erscheinen werden.


So wird als erstes Buch unter dem Titel
"Die Blut-GmbH" der komplette Drakula-Zyklus herausgegeben.

Hugh Walker ist einer der Autorennamen von Hubert Straßl. Er wurde 1941 in Linz, Österreich, geboren. Bereits zu Beginn der 1960er-Jahre publizierte er eigene Kurzgeschichten und war Mitarbeiter an dem von Axel Melhardt herausgegebenen Wiener Science Fiction Fan Magazin PIONEER. 1966, während seiner Jahre an der Wiener Universität, gründete er zusammen mit Eduard Lukschandl die erste deutschsprachige Fantasy Gesellschaft FOLLOW (Fellowship oft he Lords of the Lands of Wonder/Bruderschaft der Herrscher einer Phantasiewelt) und die dazugehörige Simulations- und Spielwelt MAGIRA.

Als Wegbegründer der Fantasy in Deutschland war er von 1974 bis 1982 Herausgeber von TERRA FANTASY, der ersten deutschen Fantasy-Taschenbuchreihe (Erich Pabel Verlag). Dort wurden auch erste Versionen seiner MAGIRA-Romanreihe veröffentlicht, die bislang lediglich in den Magazinen von Follow erschienen waren. Im Zeitraum 1973/74 war Hugh Walker Mitautor der ersten deutschen Fantasy-Heftromanserie DRAGON-SÖHNE VON ATLANTIS, und von 1980 bis 1985 schrieb er an der nach seinen Entwürfen gestalteten Heftromanserie MYTHOR mit (beide Erich Pabel Verlag).

Zwischen 1972 und 1981 entstanden zahlreiche Einzelromane und Mini-Zyklen für die VAMPIR-Horrorromane des Erich Pabel Verlages, welche bei EMMERICH Books & Media ab Mitte 2013 eine Wiederveröffentlichung erfahren.

Für Bastei Lübbe überarbeitete Hugh Walker komplett seine MAGIRA-Romane, welche 2005/06 in vier Taschenbüchern publiziert wurden.

Mehr über Hugh Walker findet sich auf der Webseite des Autors: www.hughwalker.de.

Zum Start der Serie wird der Zauberspiegel drei Exemplare der "Blut GmbH" (wahlweise als Print- oder eBook) verlosen.

Bild: Hugh Walker

Kommentare  

#1 Roland 2013-08-10 18:01
Das sind tolle News. Werde ich mir für meinen Kindle kaufen. Sind eventuell auch die Dämonenland Romane 50 und 150 sowie die Dämonenkiller Taschenbücher geplant? Kommen auch andere bekannte Autoren ausser Hugh?
#2 Roland 2013-08-10 18:12
zitiere Roland:
Das sind tolle News. Werde ich mir für meinen Kindle kaufen. Sind eventuell auch die Dämonenland Romane 50 und 150 sowie die Dämonenkiller Taschenbücher geplant? Kommen auch andere bekannte Autoren ausser Hugh?

Ganz vergessen in dem Zusammenhang, ich weiss nicht ob das hier erlaubt ist. Kann mir jemand einen Handscanner empfehlen und en Programm womit ich meine eigenen Romane auf meinem Kindle verwalten kann? Das würde mir enorm viel Platzersparniss bereiten. Sollte die Frage hier nicht erlaubt sein, bitte um Entfernung meines Beitrages.
#3 Harantor 2013-08-10 18:16
zitiere Roland:
Das sind tolle News. Werde ich mir für meinen Kindle kaufen. Sind eventuell auch die Dämonenland Romane 50 und 150 sowie die Dämonenkiller Taschenbücher geplant? Kommen auch andere bekannte Autoren ausser Hugh?


Ein Interview mit Peter Emmerich ist in Vorbereitung. Aber soweit ich weiß, soll das Horrorwerk dort komplett erscheinen ...
#4 Roland 2013-08-10 18:33
zitiere Harantor:

Ein Interview mit Peter Emmerich ist in Vorbereitung. Aber soweit ich weiß, soll das Horrorwerk dort komplett erscheinen ...

Danke. Sind noch andere Autoren geplant? Die Uwe Voehl Henker Miniserie wäre zB so was oder auch einige Tenkrat, Ködelpeter ebooks. Hexer Stanley wäre auch so etwas was ich gerne als ebook hätte.
#5 Thomas Mühlbauer 2013-08-10 18:35
Da erlaube ich mir einfach mal, einen Link zu setzen, der zum kompletten Editionsplan
führt:

www.emmerich-books-media.de/htm/36_de.html
#6 Harantor 2013-08-10 18:36
zitiere Thomas Mühlbauer:


Danke Thomas.

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.