Oliver Döring produziert STAR WARS-Romane als Hörspiel

Oliver DöringNachdem bei Facebook durchdrang, dass Oliver Döring und Alex Stelkens ein neues Hörspiellabel gründen, scheint nun auch klar, wohin die Reise geht.

Die Fan-Seite Star-Wars-Union meldet:

Oliver Döring und Alex Stelkens produzieren zur Zeit unter einem neuen Hörspiel-Label einige der bekanntesten Star Wars-Romane als Hörspiel-Adaption: die "Thrawn-Trilogie". Mit dem Aufwand, den die Fans bereits von "Labyrinth des Bösen" und "Dark Lord" gewohnt sind, werden in diesem Jahr die ersten beiden Bücher vertont, nächstes Jahr folgt der Abschluss der Trilogie.

 

Weitere Star Wars-Hörspiele sind geplant. Die Manuskripte zu den ersten beiden Star Wars-Büchern sind bereits fertig; die Veröffentlichung des ersten Teils ist für Mitte 2012 angesetzt. "Erben des Imperiums" wird dabei vier und "Die Dunkle Seite der Macht" fünf CDs umfassen.

Beide Hörspiele werden zeitgleich als Einzel-CDs und als Collector's Box erscheinen.


Bild: Oliver Döring, Gruselromane.de

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.