Game of Thrones bekommt 2. Staffel

George R.R. Martin Kaum ist Game of Thrones  nach den Roman von George R. R. Martin in den USA angelaufen, hat sich HBO entschlossen, der Serie eine zweite Staffel zu gönnen.

Die Serie ist mit 50 Mio. $ Produktionskosten sehr teuer, aber so erfolgreich gestartet, dass HBO schon jetzt die zweite Staffel in Auftrag gab. 2,2 Mio. Zuschauer bei der Erstaustrahlung und weitere Millionen bei den Wiederholungen sowie erwartete Abonnenten für den Kabelsender, haben bei HBO die Entscheidungsträger beflügelt. Dazu spielt eine Rolle, dass Phantastisches in der ominösen Zielgruppe "18 - 49" im Trend liegt.

"We are delighted by the way David Benioff and D.B. Weiss have brought George R.R. Martin's amazing book series to the screen, and thrilled by the support of the media and our viewers", said HBO Programmchef Michael Lombardo. "This is the continuation of an exciting creative partnership."


Da darf man sich freuen.


Bild: Der Autor von Game of Thrones, George R. R. Martin (2005) aus der Wikipedia

Kommentare  

#1 Yugoth 2011-04-20 08:43
Ich bin mal gespannt, wann TNT die Serie bei uns bringt. Die ersten 14 Minuten waren schon besser als manches, was ich in den letzten Jahren im TV sehen konnte.

Yugoth
#2 Carn 2011-04-20 16:55
Na klaaaaar. Das wäre auch ein Verbrechen gewesen die Serie nicht weiterzuführen. Die Trailer sehen sehr vielversprechend aus und auch der Cast scheint mir sehr gelungen -
www.youtube.com/watch?v=UWIyCUHrESk&feature=related
www.youtube.com/watch?v=5PxLidxnAE8&feature=relmfu

In der Preview ist auch eine Szene, die nicht dem Buch folgt (Bran übt Bogenschießen im Hof von Winterfell und schießt fürchterlich daneben, dann wird im Hintergrund ein Pfeil von Arya abgeschossen und Bullseye) - man sieht also, daß entweder ergänzende Szenen gedreht wurden oder man von der Buchvorlage mitunter abweicht - bin schon mal seeeeehr gespannt
#3 Pisanelli 2011-05-06 13:17
Ich habe die ersten beiden Folgen der ersten Staffel sehen können und ich muss sagen: das ist das beste, was ich bisher an Fantasy im Fernsehen gesehen habe. Meganah dran am Buch und die Ausstattung ist unglaublich! Ich hoffe, die Serie kommt noch in Deutschland, sie wäre auf keinen Fall für irgendeinen Sender ein Mißgriff!
#4 Remis Blanchard 2011-05-06 14:49
Die Serie ist sehr gut. Ich habe mir gestern Folge 3 angeschaut und bin begeistert, wie nahe sich die Serie an den Büchern orientiert. Ich habe dafür das erste Buch noch einmal aus dem Schrank genommen, um es mit der Serie zu vergleichen. Aber auch die ganze Ausstattung von den Kostümen bis hin zur Landschaft ist sehr gut gelungen. Man kann nur hoffen, dass alle anderen Bücher auch verfilmt werden.

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.