Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

John Sinclair - Tonstudio Braun - Geräusche top, chronologie flop, Folge 41: Das Leichenhaus der Lady L.

Die John Sinclair-Hörspiele des Tonstudio BraunGeräusche top, chronologie flop
Folge 41: das Leichenhaus der Lady L.

Es war eine unheilvolle Nacht. Eine Nacht der Geister. Aber die junge Frau auf dem breiten Bett störte das nicht, für sie sollte es eine Nacht der Liebe werden. Der schöne Marquis war ihr neuer Liebhaber. Lady Laduga war eine betörend schöne Frau.

Das war ihr Verhängnis...... (1)

Das Leichenhaus der Lady L."Das nenne ich Rache" (2)
Es geht um einen alten Fluch. Nicht zum letzten Mal. Es ist sogar das Lieblingsthema Jason Darks in den ersten Jahren seiner Heftserie um den Geisterjäger.

Mal abgesehen von der unterirdischen Kirchenmusik, gibt es einige Geräusche, die diesmal sogar einen Anflug von Atmosphäre zulassen. Da sind u.a. die Kerkerszenen mit verrückenden Steinen und stöhnendem Geseufze.

Hinzu kommt das irre Gekicher von Lady L. Und natürlich einige Dialoge die zum schreien sind. Aber diese sind hier noch wesentlich zurückhaltender als man es aus anderen Folgen gewohnt ist.

Peter Bongartz spricht wieder den John Sinclair. Der Titel gehört chronologisch an die vierte Stelle, denn es ist der vierte JS-Roman, der seinerzeit im Gespenster-Krimi erschien. Tonstudio Braun vertonte ihn als Folge 41. Das sorgt wieder zusätzlich für Verwirrung, weil Jane Collins (die in Hörspielfolge 36/216. Roman zur Hexe wird) hier noch zu den Guten gehört.

(1) = Klappentext Bastei Audio
(2) = Peter Bongartz als John Sinclair

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok