Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Erst Ghule, Zombies und jetzt auch noch Geister! - »Nighthunter - Custers letzter Ritt«

NighthunterErst Ghule, Zombies und jetzt auch noch Geister!
»Nighthunter - Custers letzter Ritt«

Louis und Skinny bleibt wirklich nichts erspart als sie sich in einer winterlichen Nacht plötzlich zwischen zwei Fronten befinden, welche eigentlich seit dem Ende des amerikanischen Bürgerkrieges nicht mehr existieren sollten. General Custer, und hiermit ist nicht George Armstrong Custer sondern Neil Armstrong Custer gemeint, spukt durch den wilden Westen und macht die Gegend für ehemalige Soldaten ein wenig mehr als unsicher.

Custers letzter RittUnd auch Louis ist diesmal nicht so ganz vor den Mächten des Bösen gefeit, wie er es gerne hätte.

Nach dem wirklich gelungenen zweiten Band, wollte der dritte Teil bei mir nicht so richtig zünden. Die Story an sich ist interessant, doch fehlte mir ein wenig der Bezug zu den beiden Hauptdarstellern. Das mag vielleicht auch daran liegen, das sie erst (subjektiv) relativ spät auf der Bühne erscheinen.

Der Hintergrund von Louis und Skinny wird ein wenig mehr ausgeleuchtet und der rote Faden wird wieder aufgenommen. Louis Jagd nach dem Amulett geht weiter und er erhält sogar einen weiteren Hinweis auf dessen Verbleib. Auch das Origin der beiden Nighthunter bekommt ein wenig mehr Fleisch, von dem ich mir erhoffe, das es in den kommenden Bänden noch umfangreicher ausgeweitet wird.

Nun möchte ich nicht, das der Eindruck entsteht, ich habe Band 3 als schlecht empfunden, denn dem ist nicht so. Nur nach dem wirklich sehr ansprechenden zweiten Band, ist er ein wenig vom Galopp in den Tritt heruntergegangen.

Trotzdem bin ich schon auf Band 4, „Die Posaunen von Jericho“, gespannt.

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.