Beltz & Gelberg: Der Grüffelo sucht nette Gastgeber

Der Grüffelo Uns erreichte folgende Meldung:

Liebe Grüffelo-Freunde, grummel, grummel, … Unser Grüffelo sitzt auf seinem gepackten Köfferchen und möchte unbedingt in Urlaub. Momentan sucht er noch freundliche Menschen, die ihn auf- bzw. mit auf Reisen nehmen. Wir haben da ganz spontan an unseren tollen Leser gedacht und würden uns sehr freuen, wenn Sie diese auf unsere kleine, aber feine Aktion hinweisen könnten!

Und so geht´s: Wer mitmachen möchte, postet diese Aktion auf seinem Blog und schickt uns bis 31.07. den Link zu uns auf
Facebook  (die ersten 50 gewinnen automatisch ein tolles Grüffelo-Lesezeichen).

Unter allen Teilnehmern losen wir dann die Person aus, die erster Grüffelo-Gastgeber sein darf und schicken ihr unser liebes, teures Abteilungsmaskottchen – komm wieder! –, um einen Schnappschuss vom Grüffelo zu machen. Egal wo: Im Garten, im Schwimmbad, auf dem Eiffelturm, vom Oktoberfest, …

Das Foto sollte dann auf dem eigenen Blog und bei uns auf Facebook  gepostet werden. Nach spätestens einer Woche geht für den Grüffelo dann die Reise weiter, zum nächsten Gastgeber, der vom vorherigen bestimmt wird usw.

Bis zum 15.10. sollte der Grüffelo wieder wohlbehalten bei uns landen, um sich von seinen Abenteuern auszuruhen. Unter allen freundlichen Gastgebern verlosen wir ein tolles Grüffelo-Non-Book-Paket und eins mit der Grüffelo-Maus in Plüsch!


Bild: Der Grüffelo, Beltz & Gelberg

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.