Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Go West! - 23. Mai 2019

Go WestWieder der ›Westen‹
23. Mai 2019

Jedes Jahr führe ich zwei kleine Reisegruppen durch den Westen der USA. Dazu lege ich in Facebook ein Reisetagebuch an, das auch im Zauberspiegel erscheinen soll. Es geht zu legendären Orten des Wilden Westen auf den Spuren von Cowboys, Indianern und eines spannenden Stücks Geschichte. -

Folgt mir ...

Die Goodnight RanchMuseale Cowboys und Dinner
Nach einer Fahrt von ca. anderthalb Stunden erreichten wir Oklahoma City. Unser Ziel war hier das größte Cowboy-Museum der USA, das „National Cowboy & Western Heritage Museum“. Um dieses Museum zu beschreiben gibt es nur ein Wort: GIGANTISCH.

Alles, buchstäblich alles was mit dem Begriff „Cowboy“ verbunden wird, ist hier vorhanden. Vom Ursprung des Cowboy-Berufs über die hohe Zeit des Rindertreibens bis hin zu den Film-Cowboys unserer Zeit.

Unter dem Dach des Museums befindet sich eine vollständig rekonstruierte Westernstadt. Riesige Skulpturen der größten Western-Künstler verteilen sich innerhalb und außerhalb des Gebäudes.
Auch die Indianersammlung dieses Museums ist exzellent.

Meine Fotos sind eine willkürliche Auswahl von Motiven aus diesem grandiosen Museum. (Bild 060 – 073)

Am Nachmittag suchten wir noch die örtliche „Boot Barn“ auf. Wunderschöne Cowboy-Boots wanderten in einen Koffer meiner Mitreisenden.

Am Abend nahmen wir dann unser Abendbrot bei CRACKER BARREL ein, einer amerikanischen Institution – eine Restaurantkette mit weit über 700 Niederlassungen, die stets frisch zubereitetes Essen serviert, wie es in alter Zeit auf den Farmen üblich war. Hinzu kommt eine nostalgische Atmosphäre. Fast alle bestellten diesmal Fischgerichte – ich hatte das Haddock-Dinner (Bild 074 -077)

 


Go WestDie erste Gruppe


Die zweite Gruppe

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok