Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Derrick und seine Fälle: Folge 101 - Geheimnisse einer Nacht

TV-Klassiker: Derrick und seine FälleFolge 101
Geheimnisse einer Nacht
 
Mord in einer Münchner Vorstadtvilla - Derrick und Klein eilen sofort zum Tatort. Im Schlafzimmer, vor seinem Bett, liegt Dr. Albert Vrings. Auf dem Pyjama zeichnet sich in Herzhöhe ein blutiger Fleck ab - Vrings wurde erschossen. Mord aus Eifersucht? Die übereinstimmenden Zeugenaussagen von Gustav Vrings, dem Bruder des getöteten Unternehmers, und des Hausmeisters Fischer erhärten jedenfalls die These der Kripo. Mitten in der Nacht durch einen Schuss aufgeschreckt, hätten beide Andreas Sobach, einen Angestellten von Dr. Vrings, mit einem Revolver in der Hand im Haus angetroffen. Sobach hätte sich Zutritt zum Schlafzimmer verschafft, weil er dort seine Frau vermutete. Wie sich herausstellte, war dieser Verdacht nicht unbegründet. Statt jedoch zu schießen, habe er die Waffe weggeworfen. Sobach leugnet, seinen Nebenbuhler getötet zu haben. Maria Sobach bestätigt die Version ihres Mannes. Doch dann widerruft sie plötzlich ihre Aussage. (1)

Christian Wolff und Jürgen GoslarDer Ehemann Sobach (Christian Wolff) weiß von der Untreue seiner Frau. Da er ihr aber nichts beweisen kann, will er sie in flagrati erwischen. Frau Sobach (Thekla Carola Wied) liegt im Bett von seinem Chef Vrings (Jürgen Goslar), als er mit der Waffe in der Hand ins Zimmer eilt. Doch erschießen kann er ihn nicht. Seine Frau rennt nach draußen und er hinterher. Jetzt fällt ein Schuss. Klar, das Sobach nicht der Täter ist. Dennoch landet er Undank der Aussage seiner Frau hinter Schloss und Riegel. Doch wer war der Mörder? Für den Zuschauer klar: Es war einer der Familienangehörigen von Vrings.

Unspannend ist der Fall nicht, auch wenn vieles ganz offensichtlich ist. Von Geheimnissen kann also bei weitem keine Rede sein. Die Frage nach dem "Wer war es?" gestaltet sich aber dennoch interessant. Eine Derrick-Folge, die allerdings eher im unterem Durchschnitt anzusiedeln ist.

Der "Oberförster" Christian Wolff (Forsthaus Falkenau) spielte ab und an in Krimiserien mit. Unter anderem auch Tatort und SOKO 5113. Im Derrick war er zweimal zu Gast. Wegen seiner markanten Stimme wurde er häufig im Synchronbereich eingesetzt. So synchronisierte er z.B. Ron Ely in der Serie Tarzan.
 
 
Darsteller:  Horst Tappert , Fritz Wepper , Willy Schäfer, Christian Wolff, Thekla Carola Wied, Heinz Bennent, Anne Bennent, Jürgen Goslar, Gila von Weitershausen, Siegfried Wischnewski und andere
Regie : Alfred Vohrer, Buch: Herbert Reinecker, Titelmusik: Les Humphries,  Musik: Frank Duval, Produzent: Helmut Ringelmann, Eine Produktion der Telenova Film und Fernsehproduktion im Auftrag von ZDF, ORF, SRG. Erstausstrahlung: 04.03.1983 (ZDF)


Diese Folge ist enthalten auf Die Derrick Collector´s Box Vol.7
MORE Home Entertainment GmbH & Co. KG 2009

(1) ZDF
(c) by author
 
Vorheriger Fall: Derrick und seine Fälle: Folge 100 - Die Tote aus der Isar
Nächster Fall: Derrick und seine Fälle: Folge 102 - Der Täter schickte Blumen
 

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.