Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Der Alte - Erwin Kösters Fälle: Folge 82 - Fluchthilfe

Der Alte: Erwin Kösters FälleFolge 82
Fluchthilfe

Werner Greve, seine von ihm getrennt lebende Frau Gloria und deren Schwester Franziska treffen sich zum Essen, um die Auflösung des gemeinsamen Fluchthilfeunternehmens und des Vermögens zu besprechen. Am folgenden Tag wird Gloria Greve unterhalb ihres Balkons tot aufgefunden. Kommissar Köster vermutet, dass es sich um Mord handelt. Er verdächtigt zunächst Werner Greve. Doch als dieser erschossen wird, hält Köster den vierten Partner des Unternehmens, Franziskas Ehemann Peter Scheschtok, der angeblich eine Haftstrafe im ostdeutschen Bautzen verbüßt, für den Täter. Doch auch Scheschtok wird erschossen aufgefunden. Nun kommt nur noch seine Frau Franziska als Täterin in Frage. (1)

Siegfried LowitzHinter dem Vierergespann Ehepaar Schostek und Greve steckt eine kleine Fluchthilfeorganisation. Sie halfen DDR-Bürgern dabei "rüberzumachen". Schostek wurde jedoch verraten und sitzt nun Bautzen. Angeblich um ihn finaziell auszubooten, wie er glaubt. So kehrt er aus Bautzen zurück nach München - wie auch immer ihm das gelang, wird nicht beschrieben. Hier geht er auf Jagd. Zwei Opfer findet er, doch in seiner eigenen Ehefrau findet er einen ebenbürtigen Gegner. Nun macht sich die Frau auf den Weg ins Ausland. Zuvor will sie noch ihre Spuren verwischen. Doch Köster weiß, dass sie keine Chance hat.

Auch dieser Fall ist sehr vorhersehbar. Dennoch ist der Spannungsfaktor recht hoch. Das liegt nicht zuletzt an der Spannungsmusik von Wallace-Spezialist Martin Böttcher. Lowitz scheint bei diesem Fall in bester Spiellaune gewesen zu sein. Offenbar freute er sich schon auf sein Ende in der Reihe, die 17 Monate später erfolgte.
 
Schöner Fall mit netten Bildern.
 
 
Darsteller: Siegfried Lowitz, Michael Ande, Jan Hendriks, Wolfgang Zerlett, Sonja Sutter, Gila von Weitershausen, Klausjürgen Wussow, Elfriede Kuzmany, Dirk Galuba, Hans Quest  u.a.
 
Buch: Volker Vogeler Musik: Martin Böttcher  Titelmusik: Peter Thomas Produzent: Helmut Ringelmann, Regie: Günter Gräwert. Eine Produktion der Telenova Film und Fernsehproduktion im Auftrag von ZDF, ORF, SRG. Erstausstrahlung: 06.07.1984 (ZDF)

Diese Folge ist enthalten auf der DER ALTE-Collector´s Box Vol .4
MORE Home Entertainment GmbH & Co. KG


(1) Quelle: 3sat

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok