Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Der Alte - Erwin Kösters Fälle: Folge 76 - Alleingang

Der Alte: Erwin Kösters FälleFolge 76
Alleingang
 
Bei einem Überfall auf Sicherheitsleute, die gerade die Einnahmen eines Supermarkts in Empfang nehmen, wird der Fahrer des Sicherheitsfahrzeugs erschossen.

Der Ablauf des Verbrechens lässt vermuten, dass Wallusch, der Kollege des Ermordeten, in die Planung des Raubs eingeweiht war. Kommissar Erwin Köster ermittelt im Alleingang. (1)
 
SzenenfotoVolker Vogeler schlägt wieder zu und liefert mit Alleingang fast ein Remake von Der Neue. Auch wenn Köster hier nicht undercover agiert, so gibt es doch einige Paralellen. Selbst die Schauspielerin Lisa Kreuzer wirkt in einer sehr ähnlichen Rolle wieder mit. Und wieder geht um den Überfall auf einen Geldtransport.

Köster begibt sich in Gefahr und wird beinahe erschossen. Eigentlich war sein Tod erst für Folge 100 geplant. Somit kommt er hier nochmal davon. Da hier wieder viel geschossen und verfolgt wird macht das deutlich wie sehr Vogeler seinen Stil treu blieb. Überhaupt ist DER ALTE unter Siegfried Lowitz dank Vogeler, die deutsche Krimiserie in der am meisten herumgeballert wird. Kaum zu glauben, aber wahr.

Die beliebtesten Ganovengesichter seiner Serien hat Herr Ringelmann hier vereint: Peter Bertram (einmal nicht als Italiener), Werner Pochath (der es auf Köster abgesehen hat) und Uli Kinalzik. Letzterer hatte 10 Auftritte beim ALTEN und 7 bei DERRICK. Privat ist der Mime mit der bekannten Hörspielsprecherin Rita Engelmann (Grusel-Kabinett) liiert.

Die Folge selbst bleibt eher Mittelmaß.
 
 
Darsteller: Siegfried Lowitz, Michael Ande, Jan Hendriks,  Wolfgang Zerlett, Peter Carsten, Lisa Kreuzer, Hans Brenner, Fritjof Vierock, Werner Pochath, Uli Kinalzik, Peter Betram, Gerhard Acktun  u.a.
 
Buch: Volker Vogeler Musik: Frank Duval  Titelmusik: Peter Thomas Produzent: Helmut Ringelmann, Regie: Helmut Ashley. Eine Produktion der Telenova Film und Fernsehproduktion im Auftrag von ZDF, ORF, SRG. Erstausstrahlung: 06.01.1984 (ZDF)

Diese Folge ist enthalten auf der DER ALTE-Collector´s Box Vol .4
MORE Home Entertainment GmbH & Co. KG



(1) Quelle: 3sat

Kommentare  

#1 stefan 2014-02-21 21:37
ja ja ja
Zitieren
#2 ehren69 2021-03-04 12:07
"...ist DER ALTE unter Siegfried Lowitz dank Vogeler, die deutsche Krimiserie in der am meisten herumgeballert wird." - Genau, hier mit 2 m. E. völlig überflüssigen MP-Feuerstößen von W. Pochath (beim 2.: ja wollte er nun Köster 'umlegen' oder nicht ?) Ehr.
Zitieren

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.