Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Bezeichnender Titel - Point Whitmark (41) Rückkehr aus dem Totenland

Point WhitmarkBezeichnender Titel
Point Whitmark (41) Rückkehr aus dem Totenland

Summer Dawn ist außer sich vor Angst: ihr Großvater ist von den Toten auferstanden. Sein seelenloser Körper lenkt einen vor vielen Jahren verunglückten Schulbus durch die nächtlichen Straßen von Point Whitmark. Zunächst glauben Jay, Tom und Derek nicht an eine widernatürliche Erscheinung - doch bei ihren Nachforschungen stoßen sie auf immer schrecklichere Details aus der Vergangenheit des Küstenortes.

Point Whitmark (41) Rückkehr aus dem TotenlandIn den finsteren Abwasserschächten tief unter der Stadt erwartet die Jungreporter schließlich ein unfassbares Geheimnis. Der Abstieg dorthin führt sie direkt in ihr gefährlichstes Abenteuer. (1)

Point Whitmark ist eine Jugend-Krimiserie, die sich stilisch an den Drei ??? orientiert, aber von Bob Lexington auf dessen eigenen Ideen beruht. Volker Sassenberg entwickelte daraus eine Hörspielserie. Nicht nur die Konstellation "Drei jugendliche männliche Detektive", die sich jedoch als Reporter betätigen und somit rätselhafte Fälle klären aber auch die Titel wie "Am Berg der Nebelspinne" oder "Das kalte Phantom" erinnern an die drei ???. Ihr Hauptquartier ist allerdings anstatt ein Schrotplatz ein alter Leuchtturm. Die Serie ist in der Tat eine Alternative für Hörspielfreunde, die den drei ??? Nicht allzu viel abgewinnen können. Denn es geht bei den Reporten von Point Whitmark wesentlich unheimlicher und dramatischer zu. Am Ende ist jedoch auch bei den drei Reporten alles gut und das Gute siegt.

Produzent Sassenberg hatte mit der Serie jedoch mehr Pech als Glück, da der Vertrieb aus unterschiedlichen Gründen mehrfach wechselte. 2015 wurde das Ende der Serie verkündet. 2017 kündigte Volker Sassenberg eine Fortsetzung an. Nun aber erschien diese angekündigte neue Folge 41 erste im April 2019. Ausgerechnet mit dem Titel "Rückkehr aus dem Totenland" meldet sich Point Whitmark zurück am Hörspielmarkt. Es geht um eine Geistergeschichte. Ein Schulbus, der vor 41 Jahren in Point Whitmark verunglückte, taucht plötzlich wieder auf. Außerdem fliegen Luftballons umher, die beim Zerplatzen ein Gas verströmen, welches ohnmächtig macht. Grund genug für Tom, Jay und Derek um zu ermitteln. Auch für Folge 41 gilt Spannung und Unterhaltung. Knapp eine Stunde lang werden die drei Reporter vom Radiosender, der so heißt wie die Stadt vom Hörer begleitet. Es gibt wie so oft in der Serie einige Seitenhiebe auf die drei ???, aber auch verschlüsselte Botschaften. Dass der Bus vor 41 Jahren verunglückte hat nicht zufällig mit Folge 41 zutun und auch der Titel "Rückkehr aus den Totenland" scheint nicht ganz zufällig gewählt". Auch der Kirschkuchen (Lieblingskuchen der drei ???) kommt hier vor.

Sprecher und Musik müssen ich ebenfalls nicht hinter anderen Produktionen verstecken. Auch jetzt nicht, wo Point Whitmark weder bei Sony erscheint. Allerdings nicht unter dem EUROPA-Label. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.

Point WhitmarkRückkehr aus dem Totenland
Point Whitmark - Folge 41
Mit Jürg Löw, Gerrit Schmidt-Foss, Kim Hasper, Sven Plate u.v.a.
Altersempfehlung: ab 9 Jahren
Erscheinungsdatum: 05.04.2019
Decision Products

1 Hoergruselspiele.de

Kommentare  

#1 Fritz 2019-04-08 22:51
:lol: Super das die Serie wieder am Start ist. Hoffentlich kommt noch mehr und vielleicht etwas schneller als bisher ? ;-)

Schade das sie scheinbar nicht so beliebt ist wie sie es verdient hätte. Für mich klar besser als die Konkurrenz
Zitieren
#2 Alexander Glass 2019-08-02 16:45
Ist ein hoffen auf weitere Folgen von Gabriel Burns daher angebracht?
Zitieren

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok