Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Vorkriegs-Serien: John Kling

Vorkriegs-SerienVorkriegs-Serien
John Kling

Im Jahr 1923 erschien dem Roman "DAS GOLDTAL", Band 22 der Krimi-Reihe "WELT-KRIMINAL-BÜCHEREI", das erste Abenteuer mit JOHN KLING im Dietsch/Speka Verlag in Leipzig.

Bis Band 35 folgten weitere Romane mit JOHN KLING, bis dessen Abenteuer mit dem Roman "MILLIONÄR VITTY UND SEIN SCHATTEN" erst einmal beendet wurde.

John KlingDie Serie wurde aber in den Bänden 43 bis 592 fortgesetzt, bis die Krimi-Serie "WELT-KRIMINAL-BÜCHEREI" bzw. "JOHN KLING'S ABENTEUER" 1939 eingestellt wurde.

Eine Vielzahl von Autoren schrieben für die Heftroman-Serie.

  • 202 Romane verfasste PAUL OSCAR ERDMANN unter den Pseudonymen PAUL PITT, HANS MUNIN und KLAUS TEMBORN,
  • 183 Romane der Autor ERNST WEBER unter MAX WING
  • und 114 Romane stammten von BRUNO DECKER, die dieser unter dem Pseudonym HEINZ KRAFFT veröffentlichte.

Bis zum Jahr 1934 war der Held JOHN KLING eine Art Robin Hood, der die Reichen beraubte und es den Armen gab. Doch ab 1934 geriet die Krimi-Serie ins Visier der Nazis und ihrer Reichsschrifttumskammer.

John KlingDaraufhin änderte der Dietsch-Verlag mit Band 299 der Serie, dem Roman "WO WAR MARY?", das Serienkonzept, und aus JOHN KLING wurde ein Detektiv, der Aufträge übernimmt und bei seinen Fällen auch mit Scotland Yard zusammenarbeitet.

Hinzu kam, dass ab dem Jahr 1934 die Nummerierung der Hefte sowie die Titelbezeichnung der Serie entfielen und auch die Cover wurden vom Verlag entschärft.
Erst Mitte 1935 setzte der Dietsch-Verlag mit Band 380, dem Roman "DÄMON MOA", die Nummerierung der Hefte fort.

1939 wurde die Serie "JOHN KLING'S ABENTEUER" von den Nazis verboten, was zur Folge hatte, dass der Dietsch-Verlag die Serie 1939 mit Band 592 einstellte.

"John Kling's Abenteuer. Leipzig, Dietsch. Sämtliche Hefte, die im Titel oder auf dem Umschlag die Bezeichnung JOHN KLING führen sind verboten."

Bei der Serie "JOHN KLING" handelt es sich aber nicht um die üblichen Kriminalromane. Denn die Bandbreite der Abenteuer von John Kling reichte in der Krimi-Serie des Dietsch-Verlages vom ganz normalen Kriminalroman über Abenteuergeschichten bis hin zu phantastischen Romanen, in denen es unter andrem um Raumflug, Wachstumsbeschleuniger, urzeitliche Lebensformen, Verlangsamung des Alterungsprozesses, der Erweckung von Toten oder auch um Unsichtbarkeit ging.

Neben der Krimi-Serie "WELT-KRIMINAL-BÜCHEREI" bzw. "JOHN KLING'S ABENTEUER" brachte der Dietsch-Verlag ab 1931 auch die Heftromanserie "JOHN KLING'S ERINNERUNGEN" heraus., die es bis zu ihrer Einstellung im Jahr 1939 auf insgesamt 215 Bände brachte.

John KlingIm Gegensatz zu den 96seitigen Romanen von "JOHN KLINGS ABENTEUER" hatten die Romane der Serie "JOHN KLING'S ERINNERUNGEN einen Umfang von 192 Seiten.

1949 kam es zur Wiederbelegung der Serie. Denn unter dem Titel "JOHN KLING" erschienen von 1949 bis 1954 insgesamt 161 KLING-Romane, in der neben neuen Romanen auch einige Neuauflagen alter Romane aus der Vorkriegs-Serie veröffentlicht wurden.

Von 1952 bis 1954 wurde auch die Vorkriegsserie "JOHN KLINGS ERINNERUNGEN" wiederbelebt, die es aber nur auf 26 Bände brachte.

Ab 1953 wurden zudem diverse "JOHN KLING"-Romane im Iltis-Verlag als Leihbücher veröffentlicht...

© by Ingo Löchel

 (1) Jahresliste 1939 des schädlichen und unerwünschten Schrifttum der Reichsschrifttumskammer

 

Die Autoren und ihre Pseudonyme
Barb Gudden = Edel Gaa
C.W. Harmsen = Wilhelm Christian Harmening
Dan Kennan = Hermann Ernst Falk
E.A. Francis / E.H. Francis = Erich Arthur Franz
E.E. List = Ellen Erna List
Eric Morand = Oscar Herbert Breucker
Frank von Straas = Herbert Baumann
Fredrik Freidonn = Fritz Max Zimmermann
(G.) Peter Posse = Werner Meischke
George Parker = Georg Mentzel
Heinz Krafft = Heinz Bruno Decker
J.J. van Johst = Karl-Heinz Berndt
O. Purot = Otto Rupp
Paul Ernest = Paul Ernst Fackenheim
Paul Pitt = Paul Oskar Erttmann
Phil. E. Sanders = Dietrich Köhr
Rolf Randall = Joachim Heinrich Rennau
Stephan Trey = Hans Geisler
Walter Delft = Walter Ludolf Gebauer

 

 

John KlingJohn Kling, 1 bis 161 (1949-1954)
001 Die mordende Glaskugel von Walter L. Gebauer
002 John Kling´s Todesanzeige von Paul Pitt
003 Nacht der Verfolgung von G. Peter Posse
004 Rekord der Abenteuer von Rolf Randall
005 Teufel von Napoli von G. Peter Posse
006 Millionenraub in London von Walter L. Gebauer
007 Das Geheimnis der Sphinx von Rolf Randall
008 Die Feuerkugel von Walter L. Gebauer
009 Hilfe FS1 von G. Peter Posse
010 Tod im Paternoster von K(arl) H(einz) Brendt
011 Kampf im Dunkel von Walter L. Gebauer
012 Der vertauschte Koffer von  Walter Delft (Walter L. Gebauer)
013 John Kling´s Doppelgänger von Rolf Randall
014 Der Herr der Welt von Rolf Randall 
015 Der Tiger geht um von Heinz Krafft
016 Der unheimliche Bann von Rolf Randall
017 Das schwarze Gespenst von Peter Posse
018 Der vergessene Mord von K(arl) H(einz) Brendt
019 Ein moderner Coyote von K(arl) H(einz) Brendt
020 Die Frau ohne Gnade von W.L. Gebauer
021 Der gläserne Sarg von Heinz Krafft
022 Kreis der Unbestechlichen von K(arl) H(einz) Brendt
023 Der Kapuziner von J.J. van Johst
024 Der Elfenbeinkönig von W.L. Gebauer
025 Strategie des Todes von Rolf Randall
026 Das grüne Phantom von Rolf Randall
027 Der Fall Crosley von J.J. van Johst
028 Der Zauberspiegel von W.L. Gebauer
029 Der blutige Teppich von J.J. van Johst
030 Der Diamantenhund von Walter Delft
031 Ein rätselhafter Anruf von J.J. van Johst
032 Der grüne Pfeil von G. Peter Posse
033 Das Teufelsweib von G. Peter Posse
034 Der Omnibus des Todes von J.J. van Johst
035 Autohyänen von J.J. van Johst
036 Agent X88 von G. Peter Posse
037 London -13 Parkstreet von J.J. van Johst
038 105 Kalifornia von Karlheinz Arens
039 Die rätselhaften Rosensträuße von Karlheinz Arens
040 Der Schuss aus der Loge von Heinz Krafft
041 Die Spinne von Hongkong von G. Peter Posse
042 Der geheimnisvolle Schatten von J.J. van Johst
043 Der gelbe Stern von Larry Erckens
044 Flammen um Mitternacht von J.J. van Johst
045 Satan im Dunkel von Walter L. Gebauer
046 Mord in der Manege von Thomas Longby
047 Der Geier von New York von E.A. Francis
048 Der Mann mit der Perle von Vaga
049 Der Blaubart von London von O.Purot

John Kling050 Drei Stiche ins Herz von Thomas Longby
051 Professor Clipson von Dan Kennan
052 Ein gefährlicher Gegner von Arthur Silver
053 Zentrale Kairo von Frank von Straas
054 Das einsame Haus von E.A.Francis
055 Ruf aus dem Jenseits von Heinz Krafft
056 Der Tod wohnt nebenan von Barb Gudden
057 Die rote 17 von E.A.Francis
058 Juan spielt falsch von Thomas Longby
059 Geheimnisse von Salesta von Barb Gudden
060 Karo König sticht von George Parker
061 Verlorenes Spiel von Barb Gudden
062 Der Marionetten-König von Fred Flying
063 Frau ohne Seele von J. Geyer
064 Fluch des Ruhmes von Vaga
065 Jagd auf Doletti von Peter Posse
066 Die unsichtbare Faust von John Herring
067 Der mordende Roboter von E.A. Francis
068 Kampf um die Formel von Rex Howard
069 Es geschah in Paris von G. Peter Posse
070 Die verschwundenen Millionäre von Joe Textor
071 Die rote Maske von John Herring
072 Unter falschem Verdacht von G. Peter Posse
073 Der Mann mit dem grauen Koffer von Stephan Trey
074 Es kracht in London East von Hans Geisler
075 Affäre am Genfer See von John Stormer
076 Alarm in Scotland Yard von G.Peter Posse
077 Ein Glas Wermut von Joe Textor
078 Die gelben Moskitos von G. Peter Posse
079 Weisse Frauen für Afrika von E.H. Francis
080 Gefährliche Masken von Joe Textor
081 Das gestohlene Gesicht von Joe Textor
082 Die Todeszelle von John Herring
083 Verwirrende Spuren von Bert Griese
084 In letzter Minute von Joe Textor
085 Das Tal der Grabesstille von Hermann Falk
086 Überfall auf den grünen Express von Harald Bauer
087 Geheimnisse im Moor von Peter Posse
088 Der Mann im Hintergrund von E.A. Francis
089 Bankräuber am Werk von Joe Textor
090 Die tödlichen Orchideen von Peter Posse
091 Skelett im Wandschrank von Stan Hope
092 Der schwarze Cadillac von G. Peter Posse
093 Ein gefahrvoller Auftrag von E.A. Francis
094 Filmstar gestohlen von Stan Hope
095 John entlarvt ein Gespenst von Eric Morand
096 Opfer der Angst von Peter Posse
097 Das unheimliche Zimmer von Paul Ernest
098 Späte Rache Dan Kennan
099 Geheimnis im Tigerkäfig von Paul Ernest

John Kling100 Schüsse auf Belmonte von Eric Morand
101 Wer ist Gironi? von Peter Posse
102 Augen ohne Gnade von Stan Hope
103 Teufel ohne Gnade von Oliver Hartfield
104 Was geschah um 20 Uhr? von Ken Lund
105 Todesblumen von Stan Hope
106 Gefährlicher Urlaub von Paul Ernest
107 Spione am Werk von G. Peter Posse
108 Der verhängnisvolle Korb von Harald Bauer
109 Treffpunkt Rom von G. Peter Posse
110 Die rastlose Hand von Stan Hope
111 Eine Million für Evelyne von Paul Ernest
112 Der Schatten von Al Perkins
113 Dunkle Hintergründe von G. Peter Posse
114 Angebot unter AC 234 von Paul Ernest
115 Nur einer entkam von Henry Lane
116 Der Tod schreibt Briefe von Stan Hope
117 Der Henker wartet von Al Perkins
118 Der Mann mit der Narbe von Stan Hope
119 Derrick Parkers Pläne von Phil. E. Sanders
120 Das Haus auf der Insel von Eric Morand
121 Das verräterische Billett von G. Peter Posse
122 Der Herr der 56th Street von Al Perkins
123 Flucht nach Andorra von Peter Posse
124 Ein verhängnisvoller Abschied von Mac Gordon
125 Geheimnisse auf Fairley-Castle von Phil. E. Sanders
126 Das tödliche Wissen von Al Perkins
127 Der Tod von Soho von Eric Morand
128 Zwischenspiel in Marakesch von Phil. E. Sanders
129 Der große Fehler von G. Peter Posse
130 Der schwarze Joe von Walther B. Schneider
131 Minuten des Schreckens von Al Perkins
132 Adressen des Todes von Jack Moore
133 Die singenden Boote von Oliver Hartfield
134 Grünes Gift von Jack Moore
135 Alarm an der Grenze von Eric Morand
136 5 x Smith von E.E. List
137 Der Tote von St. James Wood von E. Nal
138 Zwischenlandung Tanger von Al Perkins
139 Am seidenen Fadenm von Oliver Hartfield
140 Das Geisterschloss von E. Nal
141 Ein Toter lebt gefährlich von Phil. E. Sanders
142 Das Haus Nr. 13 von Phil. E. Sanders
143 Im Auftrag der Interpol von Peter Posse
144 3 Uhr morgens von Eric Morand
145 Das Geständnis von G. Peter Posse
146 Tatort Shanghai von Al Perkins
147 Mr. Martins Doppelleben von John Clark
148 Das Geheimnis des Kellers von E. Nal
149 Kennzeichen "Weiße Nelke" von Eric Morand

150 Der tote Fahrgast von E. Nal
151 Ein unheimlicher Gast von Oliver Hartfield
152 Mr. Henders falsches Spiel von Jack Moore
153 Gefährliches Reisegepäck von Oliver Hartfield
154 Tod in den Wolken von E. Nal
155 Die Rache des Bettlers von G. Peter Posse
156 Harrowgates letzter Gang von Floyd Foster
157 Barkley-Square 23 von E. Nal
158 Der Parasit von G. Peter Posse
159 ...doch einer sah ihn von Oliver Hartfield
160 Der Mann aus Dartmoor von Fred Frank
161 Die schwarze Schildkröte von H. Gordon

John KlingJohn Klings Erinnerungen, 1 bis 26 (1952-1954)
01 Der Perückenmacher von Walter L. Gebauer
02 Meister der Nacht von Walter L. Gebauer
03 Gast auf Zimmer 32 von Walter L. Gebauer
04 Die Teufelsmaschine von Walter L. Gebauer
05 Der Fall Doody Glyn von Karlheinz Arens
06 Das geheimnisvolle Wort von Karlheinz Arens
07 Fahrt nach Blanca von Walter L. Gebauer
08 Das Rätsel der alten Farm von Karlheinz Arens
09 Das grüne Verhängnis von Cyrill Tonner
10 Der giftige Stachel Fred Wich
11 Der schwarze Puma Fredrik Freidonn
12 Geheimagent Nr. 15 von Frank von Straas
13 Das Rätsel der drei Kreuze von Arthur Silver
14 Das Lied des Todes von Erwin van Brugg
15 Das geheimnisvolle Schiff von Dan Kennan
16 Panik am Bosporus C.W. Harmsen
17 Der Mörder irrte sich von Joschi Neck
18 Der Teufel von Peking von Ole Bull
19 Der Prozess Simson von G. Peter Posse
20 F.B.I. Stevenson antwortet nicht von Ole Bull
21 Die unheimliche Insel von Mac Gordon
22 Kampf um die Vergangenheit von John Stormer
23 Der Einäugige von G. Peter Posse
24 Vernichtung der Kolonne X von Joe Textor
25 Mr. Ternas Geheimnis von Barb Gudden
26 Einer blieb übrig von Barb Gudden


Leihbücher, Iltis Verlag (1953 bis 1954) - Soweit bekannt
Der Flucht des Inders von Heinz Krafft
Der Nacht-Dämon von Heinz Krafft
Der Schrecken von Eringdale von Dan Kennan
Der schwarze Vogel von Kurt Riedel
Der Tote im Rosengarten von Dan Kennan
Mörder um Thorne von Kurt Riedel
Satans Maske von Heinz Krafft
Die tödliche Diagnose von Gerhard Carsjens (1954)

 

Zur Einleitung - Zur Übersicht 

 

Kommentare  

#1 mammut 2021-05-20 13:43
Diese Serie hatte ich auch schon auf dem Schirm und nehme mir deinen Artikel mal als Anlass reinzulesen. Gebauer und Decker kenne ich ja schon aus dem Bastei Kriminal-Roman. Ich bin gespannt.
#2 Ingo Löchel 2021-05-20 15:53
Dann bin ich mal gespannt, wie Dir die "John Kling"-Romane gefallen werden.
#3 Max 2021-05-20 19:36
Die Pseudonym-Auflösungen, soweit sie bisher bekannt sind (zwei davon stehen oben schon):

Barb Gudden = Edel Gaa
C.W. Harmsen = Wilhelm Christian Harmening
Dan Kennan = Hermann Ernst Falk
E.A. Francis / E.H. Francis = Erich Arthur Franz
E.E. List = Ellen Erna List
Eric Morand = Oscar Herbert Breucker
Frank von Straas = Herbert Baumann
Fredrik Freidonn = Fritz Max Zimmermann
(G.) Peter Posse = Werner Meischke
George Parker = Georg Mentzel
Heinz Krafft = Heinz Bruno Decker
J.J. van Johst = Karl-Heinz Berndt
O. Purot = Otto Rupp
Paul Ernest = Paul Ernst Fackenheim
Paul Pitt = Paul Oskar Erttmann
Phil. E. Sanders = Dietrich Köhr
Rolf Randall = Joachim Heinrich Rennau
Stephan Trey = Hans Geisler
Walter Delft = Walter Ludolf Gebauer
#4 Max 2021-05-20 20:20
Ein paar Korrekturen bei den Verfasserangaben:

"K.H. Brendt" ist natürlich K.H. (Karl-Heinz) Berndt (#010 / #018 / #019 / #022)

#012 ist zwar von Gebauer, aber unter seinem Pseudonym "Walter Delft"

#014 ist dagegen nicht von Gebauer, sondern von "Rolf Randall" (= Rennau)

"Heinz Krafft" als PS von Heinz Bruno Decker kommt immer mit Doppel-"f" (#015 / #021)

#043 ist nicht von "J.J. van Johst", sondern von "Larry Erckens". Weil das ein bisher nicht aufgelöstes PS ist, kann da natürlich immer noch Karl-Heinz Berndt dahinterstecken, falls es irgendwelche Informationen in diese Richtung geben sollte.

Harald Bauer (#086 / #108) taucht beim zweiten Mal als "Harold" auf.

Bei #120 ist "Eric Morana" ein bloßer Typo für "Eric Morand" (=Breucker)

Auch "Joschi Meck" für "Joschi Neck" (wer auch immer das ist) dürfte ein Typo sein (JKE#17)

... ebenso wie "Kurt Riedel" statt "Curt Riedel" bei LB#6.

Solche Sachen wie "W.L." oder "Walter L." bei Gebauer oder "Peter Posse" mit oder ohne "G." spare ich mir hier ... ;-)
#5 Max 2021-05-20 20:48
Und noch ein paar kleine Titelkorrekturen (Typos):

#024: "... Elfenbeinkönig ... "

#039: "... Rosensträuße ..."

#051: "... Climpson ..."

#070: "... verschwundenen ..."

#075: "... Genfer See ..."

#077: "... Wermut ..." - ohne h am Ende des Worts

#085: "... Grabesstille ..." (ein Wort)

#101: "... Gironi ..." - das ist zwar eine eigenwillige und missverständliche Schriftart auf dem Cover, aber auch die DNB listet das zutreffend mit "r"

#119: "... Derrick ..."

#125: "... Fairley-Castle ..." - mit "ey" und Bindestrich

#131: "... Schreckens ..."

#152: "Mr. Henders falsches Spiel ..."

#159: "... sah ihn ..."

#JKE19: "... Simson ..."

#JKE24: "... Kolonne X ..."
#6 Max 2021-05-20 20:56
Zu den Leihbüchern:

Es gibt weitere "John Kling"-VK-Texte (mit Veränderung des Protagonisten) ... mindestens in den LB-Serien "Detektiv Peter Braun" und "Privatdetektiv Fred Hunter" ... meist von Gebauer.
#7 Ingo Löchel 2021-05-21 09:06
Hallo Max, vielen Dank für die Infos!
#8 mammut 2021-06-03 10:11
Ich habe jetzt meinen wohl ersten John Kling gelesen, war sehr amüsant und lesenswert:
defms.blogspot.com/2021/06/rolf-randall-das-grune-phantom-john.html
#9 mammut 2021-06-08 11:42
Hier gibt es übrigens ein Band mit drei Nachdrucken und einer Titelliste:
www.romanhefte-info.de/a_romanhefte_literatur_03_textezur.html
#10 mammut 2021-08-18 09:50
Ich habe jetz Band 3 gelesen:
defms.blogspot.com/2021/08/g-peter-posse-nacht-der-verfolgung-john.html

Zu G. Peter Posse = Werner Meischke habe ich keine Daten gefunden. Weiß jemand wann der geboren ist bzw. was der noch so geschrieben hat?
#11 David 2021-08-20 00:06
Gibt es denn eine Titelliste zu John Kling und John Kling's Erinnerungen VK? Leider kann ich im Netz immer nur die Titellisten der Naachkriegsausgaben finden...
#12 mammut 2021-08-20 09:15
Ich habe nichts gefunden und mir daher den Peter Wanjek zugelegt, dort sind die Titellisten enthalten:
www.booklooker.de/B%C3%BCcher/Angebote/autor=Peter+Wanjek

Der Gästezugang für Kommentare wird vorerst wieder geschlossen. Bis zu 500 Spam-Kommentare waren zuviel.

Bitte registriert Euch.

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.