Hooten & the Lady Achtteilige britische Abenteuerserie - Free-TV-Premiere

ZDFneoZDFNeo zeigt die Serie Hooten & the Lady als Free-TV-Premiere.

Schatzsucher Ulysses Hooten (Michael Landes) und die adelige Alexandra Spencer-Parker (Ophelia Lovibond) sind ein Dreamteam:

Gemeinsame jagen sie Reliquien und alten, bedeutenden Kunstwerken hinterher. In Ägypten, Rom, der Karibik oder im Amazonas erkunden sie Mythen und Mysterien der Menschheit.

Sendetermin:
Ab 17. November 2017, freitags, 21.45 Uhr, Doppelfolgen

Folge 1: "Abenteuer im Amazonas"
Freitag, 17. November 2017, 21.45 Uhr
Nach ihrer unfreiwilligen Begegnung im Regenwald müssen sich Alex und Hooten aus der Gefangenschaft eines Amazonenstamms retten. Als sie das Lager des verschollenen Entdeckers Percy Fawcett finden, entdecken sie dort eine Schatzkarte, die sie nach El Dorado führt.

Das Forschungsteam, mit dem Alex in das Amazonasgebiet gereist ist, schickt indessen einen Suchtrupp, um sie zu finden. Doch Pascal, einer der vermeintlichen Retter, hat nichts Gutes im Sinn. Als Alex sich per Skype meldet und ihm die gefundene Karte zeigt, verheimlicht er das vor dem Rest des Teams. Er meldet dem Britischen Museum, es gäbe immer noch keine Spur von Alex und rät, die Suche bald aufzugeben. Nach einem Streit stürzen Alex und Hooten im Urwald einen Abhang hinunter und entdecken dabei die versunkene Stadt "Z." Doch bald trifft auch Pascal dort ein.

Folge 2: "Alle Wege führen nach Rom"
Freitag, 17. November 2017, 22.30 Uhr
In Rom wird Hooten von einer Nonne beauftragt, die Sibyllinischen Bücher zu finden. In der Sixtinischen Kapelle entdeckt Alex einen Hinweis, der sie in die römischen Katakomben führt. Doch auch die Mafia hat Interesse an dem wertvollen Artefakt.

Die Mafia hat Schwester Maria und ihren gesamten Orden erpresst, damit sie ihren Freund Hooten mit der Suche nach den Sibyllinischen Büchern beauftragt. Bei Recherchearbeiten in einer Bibliothek finden Alex und Hooten heraus, dass Pater Francesco, der Gründer des Ordens, ein Freund von Michelangelo war. Jener hinterließ einen kryptischen Hinweis in einem Brief an den Pater. Hooten weiß den Hinweis zu deuten und macht sich mit Alex auf in die Sixtinische Kapelle, um die Bücher zu finden. Die Mafia hat allerdings jeden ihrer Schritte im Blick.

Folge 3: "Abenteuer in Alexandria"
Freitag, 24. November 2017, 21.45 Uhr in ZDFNeo
Alex möchte in Ägypten eine Grabung durchführen, weil sie glaubt, das Grab Alexanders des Großen gefunden zu haben. Als ein griechischer Geheimbund davon erfährt, gerät auch Hooten in Gefahr. Alex muss all ihr archäologisches Geschick nutzen, um die Gegner zu überlisten.

Der griechische Archäologe Dr. Yanarras und sein Team haben vor Alex Genehmigungen erhalten und sind mit erfolglosen Ausgrabungen beschäftigt. Hooten begibt sich auf eigene Faust zur Ausgrabungsstätte und sprengt den Eingang zu Alexanders Grab frei. Er stiehlt ein Medaillon aus der Gruft, das er am Abend beinahe beim Würfeln in einer Kneipe verliert. Dort wird der griechische Geheimbund auf ihn aufmerksam. Das Bündnis wird zu einer ernsthaften Bedrohung für Alex und Hooten.

Folge 4: "Über den Daumen gepeilt"
Freitag, 24. November 2017, 22.30 Uhr
Alex erhält einen Hinweis, dass sich in Bhutan ein von Buddha verfasstes, wertvolles Schriftstück befinden soll. Der verschuldete Hooten hofft, daraus Kapital schlagen zu können. Hooten wird von einem Handlanger seines Schuldners nach Bhutan begleitet. Alex fährt mit ihnen in ein kleines Bergdorf. Dort begegnen sie der alten Dame Kapila, die eine Karte besitzt, auf der das Versteck der Schriftrolle eingezeichnet ist. Ihr Mann war einst aufgebrochen, um das Manuskript zu finden, aber er kehrte nie zurück. Kapila vergiftet Hooten und will ihm das Gegengift nur geben, wenn er ihr die Schriftrolle bringt.

Folge 5: "Der sabäische Löffel"
Freitag, 1. Dezember 2017, 21.45 Uhr
Alex' Kollegin Ella wird in Äthiopien entführt. Die Geiselnehmer fordern einen wertvollen sabäischen Löffel im Austausch für ihr Leben. Hooten und Alex durchqueren die afrikanische Wüste, um Ella zu retten und ein Rätsel der Königin von Saba zu lösen.

Auf Kamelen suchen Alex und Hooten in der Wüste nach Ella. Plötzlich versteht Alex den verschlüsselten Hinweis von Ella. In einem unachtsamen Moment wird Alex von einer Wache gefangen genommen. Im Lager der Geiselnehmer müssen Ella und sie das Rätsel des sabäischen Löffels lösen, um die Gangster zum Schatz zu führen. Hooten eilt auf seinem Kamel zur Rettung.

Folge 6: "Das 51ste Ei"
Freitag, 1. Dezember 2017, 22.30 Uhr
Hooten erfährt in Moskau durch seinen alten Freund und Lehrmeister von einem kostbaren Fabergé-Ei. Alex und er machen sich auf die Suche, als plötzlich Alex‘ Kontrahentin aus der Uni auftaucht und auch nach dem Ei jagt. Hooten scheint ihren Auftraggeber zu kennen.

Zwei Kollegen von Alex‘ Kontrahentin haben das Gespräch zwischen Hooten und seinem Freund Herkules belauscht. Sie entführen Hooten und versuchen herauszufinden, wo sich das Ei befindet. Alex gelingt es, ihren Partner zu befreien. Gemeinsam versuchen sie, den Tipp von Herkules zu entschlüsseln und das Ei vor ihren Feinden zu finden. Ein Wettrennen durch Moskau beginnt.

Folge 7: "Kambodscha"
Freitag, 8. Dezember 2017, 21.45 Uhr
Auf der Suche nach dem Chintamani-Edelstein müssen Alex und Hooten sich in einem kambodschanischen Tempel gegen eine Bande von Drogendealern behaupten. Die eigentliche Gefahr wird erst deutlich, als Hooten Alex von seiner Vergangenheit erzählt.

Um das Versteck des Edelsteins zu finden, benötigen Alex und Hooten die vier Insignien Vishnus. Sie werden auf ihrer Suche von Kanes Handlangern verfolgt. Einst Geschäftspartner, sind Hooten und Kane nun Erzfeinde. Nach der Durchquerung eines Minenfelds wiegen Alex und Hooten sich in Sicherheit, doch Kane ist ihnen dicht auf den Fersen. Die Insignien geben der Archäologin Alex indessen Rätsel auf.

Folge 8: "In der Karibik"
Freitag, 8. Dezember 2017, 22.30 Uhr
Auf einer idyllischen Karibikinsel suchen Alex und Hooten nach dem legendären Schatz des Freibeuters Henry Morgan. Als ihnen die Beute wieder entrissen wird, droht Alex wegen der riskanten Rückholaktion ihre eigene Hochzeit zu verpassen.

Alex und Hooten haben jeweils eine Hälfte der Schatzkarte. Sie müssen zusammenarbeiten, um die versteckten Eigentümer Henry Morgans zu finden. Ein Kunstsammler, der Alex und Hooten den Schatz stiehlt, sorgt dafür, dass Alex‘ Verlobter seine Hochzeitspläne in Gefahr sieht.

Bild: Logo ZDFNeo

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.