Isrogant goes eBook

Xin Publishing Uns erreichte folgende Meldung:

Den Buchmarkt der Zukunft können wir uns ohne gedruckte Bücher und echtes Papier nicht vorstellen - aber dass eBooks eine Menge Vorteile haben, ist unbestreitbar. Portabilität, Sicherheitskopien, beleuchtete Displays, die sich auch im Dunkeln gut lesen lassen... und nicht zuletzt: Faire Preise.
 
Wir wollen ehrlich sein: Einem kleinen Verlag mit niedrigen Auflagen ist es nicht möglich, gedruckte Bücher zu kleinen Preisen anzubieten. Bei eBooks allerdings sind wir im Vorteil. Hier können wir die großen Publikumsverlage unterbieten.


Als erstes eBook aus Isrogant ist jetzt "In Isrogant, Band 1" erschienen. Zum kleinen Preis von 0,99 €. Die "Reisende"-Romane werden als eBook 3,99 € kosten.
 
Wir wissen, wie schwer es Lesern fällt, in unbekannte Autoren und neue Fantasy zu investieren. Per eBook sollte es leichter fallen, diesen Einstieg zu wagen.
 
In diesem Sinn: Willkommen in Isrogant.

Jetzt als eBook:

In isrogantIn Isrogant.
Erzählungen. Band Eins.
von Gerhard Ludwig & Heero Miketta
 
Wanderer, kommst Du durch Isrogant - gedenke derer, die hier ersoffen sind.
Viele Jahrhunderte reichten die Straßenkarten Isrogants von den frostigen Ebenen rund um Fjordholm bis zu den sonnendurchfluteten Polis auf Tjellas Inseln tief im Süden. Doch dann kam die Große Flut, und mit ihr das Ende der Ius, des Reichsbundes der Kaiser auf dem Geysirthron und ihrer Adjagaren.
 
Verwüstung, Flüchtlingsströme und das Recht des Stärkeren prägen weite Teile Isrogants noch mehr als einhundert Jahre nach der Flut. Dominiert wird die neue Ära von der Kirche des Einen Gottes. Sie deutet die Große Flut als Zorn Gottes und benennt als Schuldige all die, die sich nicht der Ratio verpflichtet fühlen, sondern den magischen Kräften des achí: Mystiker, Zauberer und Nichtmenschen.

Ein neues Zeitalter beginnt. An den Flüssen und in den Tälern des Reiches der Elf Großen Stadtstaaten, in den Wüsten von Ga Ta Cien, an den Küsten von Rinjapur, in den Weiten der Acha´Id, in den gewaltigen Hafenstädten Boasp und Ciena, in den Jungen Königreichen und im Inselreich Droni – überall wird Geschichte geschrieben.
 
Preis: 0,99 €. Der Link zum eBook.
         
Jetzt als eBook:
Reisende Reisende, Band 1:
Der Krieger und die Zauberin
von Tian Di
 
Die Magierin und der fahrende Krieger - zwei gegensätzliche Charaktere, deren Wege sich im Wüstenreich Ga Ta Cien kreuzen.
 
Sie sind die „Reisenden“, auf der Suche nach Abenteuern, Erfahrungen und vielleicht dem Sinn des Lebens im nach der Großen Flut verwüsteten Isrogant.
 
Ash Gooregan, Erbe eines reichen Handelshauses im fernen Ciena, ist Kampfkunstlehrer am Hof des Herzogs von Maiins, der seine Macht auf ein uraltes Salzmonopol gründet. Alica dei Xemotarzx, Bauerntochter von der Insel Droni, ist begabte Zauberin am Anfang ihrer Laufbahn und nur zufällig in Maiins gestrandet.
 
Die Wüstenmetropole zeigt sich den beiden aus vollkommen verschiedenen Blickwinkeln: An ein und demselben Ort kreuzen sich viele verschiedene Welten. Während Alica durch die Geschichte der Stadt und ihre mystischen Geheimnisse reist, verwickelt Ash sich in eine hoffnungslose Romanze mit einer jungen Adligen, bis der beginnende Krieg mit dem Nachbarreich dem ein Ende setzt.
 
Preis: 3,99 €. Der Link zum eBook.

Bilder: Xin-Logo und Cover In Isrogant und Reisende

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.