Interaktives Hörspiel Perry Rhodan TAMER - „Paket 47“ ist APP DES MONATS

1 "TAMER - Paket 47" ist eine neue, interaktive Form von Hörspiel, das die Firma Audiogent als App für das iPhone und iPad entwickelt hat.

Nur kurz nach seiner Einführung wurde "Perry Rhodan TAMER" APP DER WOCHE, nun wurde das Interaktive Hörspiel von den Kunden des App Stores zur APP MONATS Januar 2012 gewählt und zählt damit zu den Spitzenreitern unter den iPhone Apps.
Erste Stimmen sprechen von "Hollywood-Niveau im Hörspielbereich" (Anmerkung: wir selbst nutzen die Gelegenheit, uns dieses Hörspiel auf dem iPad anzuschauen und werden in der kommenden Woche eine Rezension hierzu veröffentlichen).


Wer den Perry Rhodan: TAMER Videotrailer noch nicht gesehen hat, kann es hier tun.

Als Hörer dieser Interaktiven Geschichte kann man auf die Handlung Einfluss nehmen oder dank des Autopiloten die Geschichte in Form eines Hörspiels zu genießen.

Derzeit ist die App zu einem Aktionspreis von 4,99 EUR bei Audiogent erhältlich. Ein Dankeschön für für die jüngste Errungenschaft APP DES MONATS bei seinen Kunden.

Zusätzlich interessant wird die App werden, wenn sie in wenigen Tagen auf HIGH-DEFINITION online gestellt wird. Dies sorgt dann dafür, dass die App hochauflösend Grafiken auch direkt auf dem iPad mit noch besserer Darstellung laufen kann.

Wer die App bereits vor diesem Update gekauft hat, erhalten die zusätzlichen Features gratis. Wer noch unentschlossen ist, hat die Möglichkeit erst einmal auf die kostenlose Demoversion zuzugreifen.

 

 Das Jahr 1466 NGZ (Neue Galaktische Zeitrechnung). Der terranische Geheimdienst entwickelt den TAMER, eine mentale Kontrolleinheit, mit der Agenten ferngesteuert werden können. KYLIE KAELIS, Teilnehmerin des TAMER Testprogramms, stößt auf einen havarierten Raumkreuzer. Keine Reaktion auf Funksprüche. Der Kreuzer treibt langsam auf ein Asteroidenfeld zu. Was ist an Bord geschehen? Und was hat Und was hat es mit dem mysteriösen Paket 47 in der Frachtliste auf sich?

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.