zeilenreich präsentiert erste Facebook-App für Fortsetzungsroman – mit Sebastian Fitzek

Sebaastian FitzekUns erreichte folgende Meldung:

Bestsellerautor Sebastian Fitzek schreibt für zeilenreich-Fans. Auftakt für interaktiven Roman „Das Profil“. Erste deutsche Facebook-Applikation für Fortsetzungs-Roman. Meet&Greet mit Sebastian Fitzek und andere Preise zu gewinnen

Jetzt können Facebook-Nutzer testen, ob sie das Zeug zum Autor haben: Die DirectGroup Germany bringt mit ihrer Marke zeilenreich die erste Fortsetzungsroman-App auf Facebook.

Seit dem 24. Januar 2011 könnenNutzer gemeinsam mit Bestseller-Autor Sebastian Fitzek (u. a. „Der Augensammler“, „Splitter“) einen interaktiven Fortsetzungsromanschreiben unter Apps.facebook.com. Sebastian Fitzek persönlich macht dabei den Anfang: Er schreibt den Einleitungstext des Thrillers, der dann von den Facebook-Nutzern fortgeführt wird. Den Titel der Geschichte hat er schon festgelegt: „Das Profil“. 


Die Fortsetzungstexte der Nutzer werden von den anderen Teilnehmern bewertet. Erreicht ein Beitrag eine bestimmte Anzahl positiver Bewertungen, wird er freigeschaltet und an den bestehenden Text angefügt. Dieser kann dann seinerseits fortgesetzt werden.

Das Projekt läuft ab heute für drei Wochen, bis zum 14. Februar 2011. Parallel zur Aktion gibt es auf zeilenreich.de/fitzek außerdem ein Gewinnspiel, bei dem als Hauptpreis drei Meet&Greets mit dem Autor für zwei Personen in der Berliner zeilenreich-Filiale verlost werden. Die finale Version des Thrillers wird als PDF-Datei auf zeilenreich.de und auf dem eBook-Portal Pubbles zum Download angeboten.

Bild: Sebastian Fitzek von literra.info

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.