Die Maus wird 40 - Auch bei cbj

40 jahre Maus Uns erreichte folgende Meldung:

Ein orangefarbener Fernsehstar mit großen Augen und klimpernden Wimpern feiert Geburtstag: Die Maus wird in diesem März 40 Jahre alt.

Am 7. März 1971 präsentierte der WDR seinen kleinen Zuschauern das erste Mal die „Sendung mit der Maus“ auf dem Fernsehschirm. Heute hat die wissensdurstige Maus mit ihrem erfolgreichen Motto „Spaß machen und Dinge erklären“ Fans in jedem Alter – vom Kindergartenkind bis zum Maus-Liebhaber der ersten Generation.

Auch beim cbj-Verlag feiert die Maus im März ein rundes Jubiläum. Seit fünf Jahren hat sie in der Sachbuchreihe »Frag doch mal … die Maus!« auf alle klugen Kinderfragen mausschlaue Antworten parat. Von Piraten über Flugzeuge bis hin zu Weltreligionen und berühmten Entdeckern stellt sie alle Themen vor, die Kinder interessieren.


Mit dem typisch originellen Mausstil, den informativen, leicht verständlichen Texten und detailgenauen farbigen Illustrationen, witzigen Maus-Zeichnungen, Fotos und Folienseiten haben die Maus-Sachbücher die Herzen von kleinen Leserinnen und Lesern im Sturm erobert.

Der Erfolg der Reihe spricht für sich: Mit einer Gesamtverkaufszahl von über 850.000 Exemplaren ist die cbj-Reihe mit der Maus eine feste Größe auf dem Kinder- und Jugendsachbuchmarkt.

Neben der ursprünglichen Kern-Reihe „Frag doch mal … die Maus!“ für Kinder ab sechs Jahren (aktuell 21 Bände), gibt es zudem sieben Maus-Sammelbände (ab acht Jahren/für die ganze Familie) und – neu seit Frühjahr 2011 – die Junior-Maus.
Diese Sub-Reihe in fester Pappe und im quadratisch handlichen Format bietet erstes Sachwissen und spielerische Wissensvermittlung für die ganz Kleinen ab drei Jahren (sechs Bände).
 
Zum 40. Geburtstag der Maus publiziert cbj eine Jubiläumskollektion von sechs Bänden, alle ausgestattet mit dem 40-Jahre-Maus-Logo:


  • „Spannende Fragen, mausschlaue Antworten“  – Dieser Sonderband versammelt geballtes Mauswissen in originellen Sachtexten und über 400 lebendigen, detailgenauen Illustrationen.
  •  „Können Fische pupsen?"  – Mit den erstaunlichsten Fragen an die Maus kommen Kinder den spannendsten Rätseln des Alltags auf die Spur.
  • Mit „Frag doch mal … die Maus! Ägypten“ reist die Maus ins Alte Ägypten und weiß jetzt ganz genau, wie ein Pharao zur Mumie wurde und warum es in Pyramiden Irrgänge gibt.
  • In „Frag doch mal … die Maus! im Zoo“ hat die Maus 19 Zoos in Deutschland, Österreich und der Schweiz besucht und weiß, ob es eine extra große Zahnbürste für Nilpferde gibt oder wie eine Elefantengeburt vorbereitet wird.
  • In „Frag doch mal … die Maus! Wie funktioniert das eigentlich?“ beantwortet Armin Maiwald spannende Fragen rund um die Technik im Alltag – jetzt neu im Taschenbuch.
  • Mit „Frag doch mal … die Maus! Die meistgestellten Fragen an die Maus“ gibt es den Maus-Bestseller, der die großen Rätsel der Natur, des Alltags und der Technik erkundet, endlich wieder im Taschenbuch.

cbj wünscht der Maus alles Gute zum Geburtstag und freut sich auf viele weitere erfolgreiche Maus-Jahre!

Weitere Informationen über die Maus und ihre Bücher finden Sie hier.

Bild:

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.