Zuschauerpreis 2015 bei 3sat

3satDer Sender 3sat teilt folgendes mit:

Die 3sat-Zuschauer, können jetzt den besten Fernsehfilm des Jahres wählen. Den 3sat-Zuschauerpreis gewinnt, wer die meisten Stimmen erhält. Sie können Ihren Favoriten Ihre Stimme geben und selbst attraktive Preise gewinnen.

Wie jedes Jahr stellt 3sat parallel zum Fernsehfilmfestival in Baden-Baden die zwölf für den Wettbewerb nominierten Filme in den Mittelpunkt seines Abendprogramms und fordert die Zuschauer auf, den Gewinner des 3sat-Zuschauerpreises zu wählen.


Zuschauerpreis 2014 Vom 21. bis zum 26. November sind täglich zwei dieser Filme jeweils um 20.15 Uhr und um 21.45 Uhr zu sehen. Es sind Produktionen öffentlich-rechtlicher und privater Sender aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Jeder kann hier im Internet oder per Telefon seine Stimme für einen oder mehrere Filme abgeben. Das Telefon- und Internetvoting für alle Filme ist vom 21. November, 20.00 Uhr, bis zum 27. November, 14.00 Uhr, durchgehend freigeschaltet.

Wir verlosen unter allen Teilnehmern:

Zwei mal zwei Karten für die Verleihung des 52. Adolf-Grimme-Preises in Marl am 8. April 2016 und den anschließenden Empfang inkl. Anreise und Übernachtung für zwei Personen

Zwei Karten für "Otello" unter der Leitung von Christian Thielemann u. a. mit Johan Botha bei den Osterfestspielen Salzburg im Frühjahr 2016 inkl. Anreise und Übernachtung für 2 Personen

  • 6 x ein Jahres-Abonnement von "TV Spielfilm"
  • 6 x ein Jahres-Abonnement des "3sat TV- & Kulturmagazins"
  • Es gelten die Teilnahmebedingungen

Preisverleihung:

In Baden-Baden wurde der Preis 2014 feierlich überreicht. Der 3sat-Zuschauerpreis wird am 27. November 2015 im Rahmen der Preisverleihung des Fernsehfilm-Festivals Baden-Baden überreicht. Mit dabei ist der Schauspieler Ulrich Matthes, der Pate des 3sat-Zuschauerpreises. Letztes Jahr spielte er die Rolle des Drogenhändlers Harloff im Tatort "Im Schmerz geboren", der den Preis gewann.

Die teilnehmenden Filme und Telefonnummern*:

  • Samstag, 21.11.2015, 20.15 Uhr:
    Bissige Hunde
    Telefon: 0137- 41 41-01

  • Samstag, 21.11.2015, 21.45 Uhr:
    Ein großer Aufbruch
    Telefon: 0137- 41 41-02

  • Sonntag, 22.11.2015, 20.15 Uhr:
    Verdacht
    Telefon: 0137- 41 41-03

  • Sonntag, 22.11.2015, 21.45 Uhr:
    Nackt unter Wölfen
    Telefon: 0137- 41 41-04

  • Montag, 23.11.2015, 20.15 Uhr:
    Meine Tochter Anne Frank
    Telefon: 0137- 41 41-05

  • Montag, 23.11.2015, 21.45 Uhr:
    Das Zeugenhaus
    Telefon: 0137- 41 41-06

  • Dienstag, 24.11.2015, 20.15 Uhr:
    Meister des Todes
    Telefon: 0137- 41 41-07

  • Dienstag, 24.11.2015, 21.45 Uhr:
    Tag der Wahrheit
    Telefon: 0137- 41 41-08

  • Mittwoch, 25.11.2015, 20.15 Uhr:
    Am Ende des Sommers
    Telefon: 0137- 41 41-09

  • Mittwoch, 25.11.2015, 21.45 Uhr:
    Die Ungehorsame
    Telefon: 0137- 41 41-10

  • Donnerstag, 26.11.2015, 20.15 Uhr:
    Polizeiruf 110: Kreise
    Telefon: 0137- 41 41-11

  • Donnerstag, 26.11.2015, 21.45 Uhr:
    Unterm Radar
    Telefon: 0137- 41 41-12

* Ein Anruf kostet 0,14 Euro aus dem deutschen Festnetz, mobil ggf. abweichend, Zuschauer aus Österreich und der Schweiz wählen bitte 0049 137 4141 und die Endziffer des jeweiligen Films. Es entstehen die üblichen Kosten eines Auslandsgesprächs.

Bild: Logo 3sat aus der Wikipedia

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.