Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Lassiter Band 2610: Die Squaw und der Killer

50 Jahre LassiterLassiter Band 2610
Die Squaw und der Killer
von Des Romero (Bernd Tezeden)

Leutnant Jost van Zander wird von seinem Vorgesetzten Colonel Stephen Kirby gezwungen, den Comanchen ein Ultimatum zu verkünden und den unterschriebenen Vertrag zu ihrer Umsiedlung bei ihm abzuliefern.

Doch Zander will Kirby einen Strich durch die Rechnung machen.

Die Squaw und der KillerUnd so begibt er sich ins Dorf der Comanchen, das nur einen Halbtagesritt von Fort Marcy entfernt ist, um mit ihnen faire Bedingungen auszuhandeln.

Im Dorf angekommen, trifft er auf Chenoah, die Tochter des getöteten Häuptlings Itmandateh, die über das Auftauchen des Soldaten ganz und gar nicht erfreut ist.

Unterdessen ist Lassiter im Auftrag der Brigade Sieben hinter dem Banditenboss Benicio Marquez  her, der sich in New Mexico aufhalten soll.

Im Städtchen Powder Springs findet er heraus, dass Marquez mit einer Gruppe von dreißig Mann einen Überfall auf ein Comanchen-Dorf plant.

Zusammen mit Leutnant van Zander versucht Lassiter mit allen Mitteln, den Angriff zu verhindern, und versucht herauszufinden, wer Benicio Marquez  angeheuert hat, die Comanchen zu überfallen…

Es geht also doch! Nach „DER UNBEUGSAME“ gelingt es dem Autor DES ROMERO mit dem „LASSITER“-Roman „DIE SQUAW UND DER KILLER“ erneut einen unterhaltsamen Roman zu schreiben, der sich - im Gegensatz zu den Werken der übrigen „LASSITER“-Autoren -  auch als Westernroman identifizieren lässt.

Hinzu kommt, dass aufgrund der logisch aufgebauten und nachvollziehen Handlung des Romans, bis zum Ende keine Langeweile aufkommt.

© by Ingo Löchel

Kommentare  

#1 Cartwing 2022-11-25 05:10
Hatte Des Romero nicht auch mal ne eigene Horror - Serie bei der Romantruhe? Soll gut gewesen sein...
#2 Ingo Löchel 2022-11-25 08:47
Die Serie hieß "Höllenjäger"!
#3 Ingo Löchel 2022-11-25 08:56
Apropos, hat jemand zufällig die Email-Adresse des Autors Des Romer? Wenn ja, schickt bitte eine Nachricht per PN.
Eine Anfrage beim Bastei Verlag hat leider nichts ergeben.
#4 Carola Lee-Altrichter 2022-11-25 09:19
Hallo Ingo, du hast eine PN.
#5 Ingo Löchel 2022-11-25 11:34
Hallo Caro, die PN ist angekommen. Vielen Dank für die Zusendung!

Der Gästezugang für Kommentare wird vorerst wieder geschlossen. Bis zu 500 Spam-Kommentare waren zuviel.

Bitte registriert Euch.

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.