PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Mark Brandis - Alarm für die Erde 1 & 2 (Folgen 17+18)

Alarm für die ErdeAlarm für die Erde I und II
Mark Brandis (17-18)
Nach einem Roman von Nikolai von Michalewsky

2129: Kein ruhiges Weihnachten für Commander Brandis und seine Crew. Die Evakuierungsmaßnahmen eines Gebiets von 500 km² um den Kilimandscharo in Ostafrika stellt die Logistik der Helfer bereits vor unüberwindbare Probleme.

Anscheinend immun gegen die radioaktive Strahlung schießen selbsternannte Freiheitskämpfer, die »Fliegenden Löwen«, auf die Hilfstruppen.

Und Ruth wartet verunglückt in einem gestrandeten Transporter bei Nairobi auf Rettung …

Mark Brandis bietet uns wieder einen waschechten Zweiteiler. Was verkaufstechnisch als 2 CDs verkauft wird, ist nichts weiter als eine einzige Geschichte, vermutlich an einem Stück produziert. Bei Teil 1 wird nicht mal eine Rückschau gehalten oder mit neu einsetzender Titelmusik eine Art Trennmarke gezogen. Und mit 105 Minuten hätte das Hörspiel als 2 CD-Schuber herhalten können. So aber ist die Geschichte ungerecht aufgeteilt. Zwei Hörspiele also, die sich jeweils preislich auch als Einzelhörspiele präsentieren, wären im Schuber oder Doppelpack vielleicht weniger gewinnbringend gewesen. Aber so wird MARK BRANDIS bereits seit Beginn vermarktet, und das hat auch sein Gutes. Denn letztlich hat man sich an diese Zweiteiler gewöhnt, und mit 18 Folgen liefert man somit nun erst 12 Geschichten. Ein weiteres Beispiel dafür eine Serie endlos auszudehnen, nur um ja lange genu damit Geld verdienen zu können. Ein allzuschneller Abschluss nach einigen Folgen wäre ja nicht fördernd fürs Geschäft, oder? Man setzt also ab und an auf Zweiteiler um die Bücher nicht allzuschnell aufzubrauchen. Aber ist das überhaupt nötig? Sind die Geschichten so umfangreich.

Für "Alarm für die Erde" kann man das glaskar verneinen. Hier passiert mal wieder nichts. Weg ist man der grandiosen Atmosphäre und der themenreichen Handlung die noch wenige Folgen zuvor "Pilgrim 2000" bot. Es geht einmal mehr um politische Konflikte, die längst keiner mehr nachvollziehen kann, da die Thematik in den einzelnen Folgen immer wieder unterbochen wird, da man andere Themen aufgreift. Zudem geht die Vertonung nicht immer chronologisch vor.

Auch private Zwistigkeiten und Emotionen der Hauptfiguren nehmen mal wieder einen viel zu großen Raum ein, so dass für eine bewegende Handlung kaum Platz bleibt. So erstrecken sich die mehr als 100 Minuten Hörspiel in nahezu sinnlosen Dialogen. Passieren tut hier nichts - oder nicht viel. Außer das Mark Brandis am Ende mal wieder die Erde rettet.

Die Sprecher sind hier das Nonplus-Ultra. In keiner Serie agieren sie so gut und so glaubhaft wie hier. Und doch ist ihr Spiel sowas von unpassend zur Handlung, dass einem fast die Tränen kommen. Was für ein verschwendetes Talent. Gerade dieser Michael Lott alias Mark Brandis gibt einen stimmlich so wahnsinnig tollkühnen Helden ab, dass er geradezu wie ein verliebter dummer Schuljunge wirkt, wenn er in haltloses Geschwafel mit Ruth verfällt.

Mark Brandis -1- Alarm für die Erde IDie Musik und die Atmosphäre transportieren uns in eine mystische Welt. Eine Art El Dorado des SF. Hier gibt es Dinge, von denen wir heute träumen. Jugendträume eben. Aus den 70er Jahren allerdings, nur etwas aufbereitet.

Fazit: Folge 17 und 18 überzeugte handlungstechnisch nicht. Wieder einmal. Vielleicht sollte man die Vorlagen gewissenhafter aussuchen.
 
Informationen zum Hörspiel
Alarm für die Erde I und II
Mark Brandis (17-18)
Nach einem Roman von Nikolai von Michalewsky

Darsteller: Michael Lott, Gerhart Hinze, Wolf Frass, David Nathan, Dorothea Anna Hagena, Uwe Teschner, Meylan Chao, Oliver Rohrbeck, Holger Umbreit, Ulrike Kapfer, Claudia Urbschat-Mingues, Martin Keßler, Jan Spitzer, Stefan Peters, Marion von Stengel, Ozan Ünal, Stefan Flueck, Thomas Nero Wolf, Wolfgang Kaven, Reinhard Kuhnert, Melanie Blenke, Dennis Bruhn, Markus Köhler, Jochim C. Redeker
Mark Brandis -18 - Alarm für die Erde IIManuskript: Regina Schlehek, Balthasar von Weymarn
Musik & Sounddesign: Jochim-C. Redeker; Chorimprovisation in 10: Sven.Michael Bluhm
Aufnahme: Tommi Schneefuß, Thomas Weichler, Sven-Michael Bluhm
Regie und Schnitt: Jochim-C. Redeker & Balthasar von Weymarn
Produktion: Interplanar
Artwork: Alexander Preuss
Layout/ Satz: Jürgen Straub
UPC: 0602527585444
Veröffentlicht: Juli 2011
Laufzeit: ca. 61 Minuten
Universal Music Family Entertainment/Folgenreich 2011

Kommentare  

#1 King George 2012-01-13 07:36
Ich finde diese Rumreiterei auf der Tatsache, dass das Hörspiel auf zwei CDs erscheint und diese einzeln verkauft werden, etwas übertrieben. So teuer sind die Hörspiele auch nicht, dass ich sie mir nicht alle vier Monate (so oft erscheinen neue Mark Brandis-Produktionen) leisten könnte. Was kostet denn ein einzelner Kinobesuch? Ein gebundenes Buch? Eine Packung Zigaretten? Vielleicht sollte sich G. Walt darauf konzentrieren, andere Sachen als Mark Brandis zu rezensieren.
Zitieren
#2 Andreas Unterberger 2012-01-17 14:08
Sinnlose Dialoge? In diesem Hörspiel? Da muss es wohl zwei Varianten von geben, ich hab gebannt zugehört. "Pilgrim 2000" fand ich vergleichsweise vorhersehbar und (obwohl atmosphärisch stimmig) genretypisch konventionell. Hier wusste ich nie, was als Nächstes passiert.
Zitieren

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok