PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Mark Brandis (16) Operation Sonnenfracht

Mark Brandis 16Operation Sonnenfracht
Mark Brandis (16)
Nach dem gleichnamigen Roman von Nikolai von Michalewsky

2129: Commander Brandis und seine Crew haben zur Jubiläumspräsentation der VEGA Dienst als Ausstellungsführer in San Francisco. Ein ungewöhnlich starkes Erdbeben lässt die San Andreas-Spalte, auf der die Stadt steht, aufbrechen. Der Hangar stürzt ein, und nur Brandis' Geistesgegenwart verhindert, dass die HERMES zusammen mit dem Rest der VEGA-Raumschiffe vor Ort zerstört wird. Die Stadt geht im Erdbeben unter. In der Nachbesprechung eröffnet Direktor Harris erschreckende Fakten: schon bald werde dieses Unglück durch ein weit größeres abgelöst, wenn kein Wunder geschieht ...

Operation Sonnenfracht ist eine ziemlich belanglose Story im Mark Brandis-Kosmos. Es geht darum, eine nukleare Fracht zur Sonne zu transportieren. Das ganze Hörspiel über geht es aber nur um die Vorbereitungen dazu. Und als es endlich losgehen soll, rollt ein gewaltiges Erdbeben an und die Geschichte endet mit einem Cliffhanger. Interessant ist die Nebenhandlung, wenn auch nur bedingt. Es bahnt sich so was wie eine Ehekrise bei Mark Brandis und seiner Ruth an. Das schafft natürlich wieder Raum für etwas Dramatik, und vielleicht sogar für neue Wege. Auch eine interessante Figur wird eingeführt: Friedrich Chemnitzer. Jemand, den Mark nicht sonderlich zu mögen scheint. Er lässt sich dies jedoch nicht anmerken.

Michael Lott
als Mark Brandis ist der alles dominierende Part in dem Hörspiel. Und seine Leistung ist sehr ansprechend. Er ist sicher die Idealbesetzung für den verwegenen Weltraumhelden - auch wenn zu richtigen Heldentaten diesmal kaum Anlass besteht. Die Story dümpelt so dahin.

Das Cover passt erneut gut zum Thema. Schön anzusehen ist es aber, wie fast alle Cover der Serie, nicht unbedingt. Da fehlt das gewisse Etwas.

Fazit: Schwacher Inhalt, gute Inszenierung mit interessanten Charakteren.
 
 
Informationen zum Hörspiel

Darsteller: Michael Lott, Gerhart Hinze, Wolf Frass, David Nathan, Stefan Peters, Mira Christina Mühlenhof, Dorothea Anna Hagena, Rainer Fritzsche, Tanja Fonaro, Claudia Urbschat-Mingues, Martin Keßler, Martin Wehrmann, Wolfgang Kaven, Thomas Nero Wolf, Marion von Stengel, Ulrike Kapfer, Ozan Ünal, Sven Michael Blum, Dirk Heinrich, Stephan Kretschmer, Patrick Holtheuer, Henning Schäfer
Manuskript: Regina Schlehek, Balthasar von Weymarn
Musik & Sounddesign: Jochim-C. Redeker; Chorimprovisation in 10: Sven.Michael Bluhm
Aufnahme: Tommi Schneefuß, Thomas Weichler, Sven-Michael Bluhm
Regie und Schnitt: Jochim-C. Redeker & Balthasar von Weymarn
Produktion: Interplanar
Artwork: Alexander Preuss
Layout/ Satz: Jürgen Straub
Product Management: dp
UPC: 0602527585444
Veröffentlicht: Juli 2011
Laufzeit: ca. 61 Minuten
Universal Music Family Entertainment/Folgenreich 2011

Kommentare  

#1 Birgit Werthmann 2011-08-05 01:44
Hallo, Herr/Frau G.Walt :-|
Mich,einen ausgemachten MarkBrandis-Fan, würde mal folgendes interessieren: Ist das Hörsiel vielleicht deshalb belanglos, weil sich die Handlung zum großen Teil auf der Erde abspielt-oder vielleicht, weil keine der gängigen SF-Klischess bedient werden (aliens,Raumschlachten u.ä.)? Ich bin froh, dass der Autor der Buchvorlagen,Nikolai von Michalewski, keine Klischees in den MB-Büchern benutzte, sondern den Menschen in den Vordergrund stellt (Dazu gehört auch, dass die Helden bei diesem Auftrag auch mal scheitern und ihn nicht erfolgreich ausführen können). Ich gene Ihnen mal 'nen Tipp:
Lesen Sie mal ein MarkBrandis-Buch und bilden sich dazu ein Urteil (muss nicht unbedingt die Buchvorlage zu diesem Hörspiel sein)
Freundliche Grüße Birgit Werthmann
Zitieren
#2 G. Walt 2011-08-05 18:04
Raumschlachten und ähnliches mag ich überhaupt nicht. Aber das was alternativ in dieser Folge geboten wurde hat mich nicht vom Hocker gehauen, Sorry. Schön wenn Sie anderer Meinung sind. Sie können ja die gerne die Bücher bei uns rezensieren. Dann lerne ich diese auch mal kennen. Hier geht es nur um das Hörspiel.
Zitieren

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok