Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Klassiker des Science-Fiction-Films: Die Dämonischen

Klassische SF-FilmeDie Dämonischen

Dr. Peter Bennell kommt von einem Ärztekongress in sein Städtchen Santa Mira zurück. Viele Leute dort behaupten plötzlich, daß ihre Verwandten irgendwie seltsam geworden seien, irgendwie seelenlos. Dann findet Bennell´s Freund Jack in seinem Keller eine Leiche.

Sie sieht Jack sehr ähnlich, wirkt aber irgendwie unfertig. Auch bei seiner Freundin Mary findet er einen derartigen Körper, der Mary sehr ähnlich sieht.


Klassische SF-FilmeTags darauf scheinen die Leute oberflächlich wieder völlig normal zu sein. Doch am Abend findet Bennell zusammen mit Mary Kapseln in seinem Garten, aus denen unfertige Körper schlüpfen, die sich langsam zu menschenähnlichen Geschöpfen verwandeln.

Die Menschen scheinen irgendwie ausgetauscht zu werden durch diese seelenlosen Körper, was mit den "echten" Menschen passiert, ist allerdings noch nicht klar. Inzwischen kann man niemanden mehr trauen, anscheinend sind Mary und Bennell die letzten, die noch nicht ausgetauscht wurden. Die beiden verstecken sich in seiner Praxis und beobachten von dort aus, wie die Kapseln in die umliegenden Städte transportiert werden. Da stehen plötzlich die Seelenlosen vor der Tür und Mary und Bennell sind gefunden. (1)

Die Story basiert auf dem Roman "Die Körperfresser kommen" von Jack Finney. "Die Dämonischen" ist die erste Verfilmung des Stoffes, der mit "Die Körperfresser kommen", "Bodysnatchers" und "Invasion" drei weitere Verfilmungen erfuhr. Nur "Die Körperfresser kommen" (1978) von Regeisseur Philip Kaufman kann dem Original das Wasser reichen. Im Gegensatz zu z.B. "Gefahr aus dem Weltall" geht es hier um eine wirkliche Invasion, bei der außerirdische Sporen die Gewalt über die Menschen übernehmen wollen, indem Sie diese zu willenlosen Wesen machen. Die Zombies machen fortan Jagd auf die noch verbliebenen Original-Menschen, die noch nicht ausgetauscht wurden. Wie genau die Metarmorphose vor sich geht lässt der Film etwas im Dunkeln. Klar ist, das, wenn die Menschen schlafen, die Sporen einen Doppelgägnger produzieren. Der Film von Philip Kaufman ist da im Jahre 1978 etwas deutlicher. Die Idee, dass nicht Aliens die Herrschaft auf der Erde übernehmen, sondern intelligente Pflanzen dies tun wollen, ist hingegen eine sehr innovative und interessante Idee.

Klassische SF-FilmeIm Groben hält sich der Film an die Vorlage. Es gibt jedoch auch einige Änderungen. Zum Beispiel werden am Schluss die Invasoren gestoppt. Diese Idee übernimmt auch der Film "Invasion" (2007) von Oliver Hirschbriegel. In diesem Film jedoch wird das Ende offen gelassen, während der Sieg der Menschheit jedoch noch angedeutet wird. Anders als im Film von 1978 wo ein Sieg der Invasoren am Ende am wahrscheinlichsten scheint.

Der Prolog, indem der Held eine Polizeistation erreicht und einem Arzt die Geschichte erzählt, wurde erst später gedreht und dem Film zwei Jahre später angeschnitten. Ebenso verhält es sich mit der Schlussszene. Im Original ist das Ende des Films also auch völlig offen. Mir gefällt diese Variante jedoch besser.


Hauptdarsteller Kevin McCarthy spielte 1978 noch einmal in einem Cameo-Auftritt in "Die Körperfesser kommen" mit, wo Donald Sutherland die Hauptrolle des Dr. Benell inne hatte.

1Auch "Die Dämonischen" ist SF vom Feinsten, der nicht im Weltraum spielt. Er hat mit Außerirdischen zutun, doch diese treten selbst nicht in Erscheinung. Es sind hier die Außerirdischen in menschlichen Hüllen. Damit dürfte dieser Film ein Vorreiter für viele Filme mit Zombie-Thematik gewesen sein.

Die Atmosphäre und apoklyptische Grundstimmung machen diesen Film zu einem Erlebnis.


Die Dämonischen
Invasion of the Body Snatchers
80 Min.
Regie: Don Siegel
Drehbuch: Daniel Mainwaring
Musik: Carmen Dragon
Kamera: Ellsworth Fredericks
USA ,1956
mit Kevin McCarthy, Dana Winter, Larry Gates u.a.

(1) Klappentext Video

Zum ersten Artikel Die weiteren Artikel

Der Gästezugang für Kommentare wird vorerst wieder geschlossen. Bis zu 500 Spam-Kommentare waren zuviel.

Bitte registriert Euch.

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.