Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

30 Jahre Dan Shocker - Hörspiele: Macabros (4) Der Horror-Trip

30Der Horror-Trip
Macabros (4)

Zu allen Zeiten verschwanden Menschen immer wieder spurlos. Wo sind sie geblieben? Björn Hellmark alias MACABROS und seine rassige Begleiterin Carminia Brado machen eine Entdeckung, die sie nur ein Stück des Geheimnisses ahnen lässt.

Auf Björn Hellmark wartet der "Horror-Trip": kleiner als eine Mikrobe wird er in eine unfassbare Welt geschleust. Von einer solchen Horror-Reise kehrte noch nie jemand zurück … (1)


Die SchreckensgöttinZwei Romane miteinander zu kombinieren und eine Geschichte daraus zu machen zählt zu den großen Künsten der Medien. Sei es im Film oder im Hörspiel. Bei MACABROS ist das sehr gewagt, da die Romane an sich ziemlich inhaltsreich sind und zudem viele Querverbindungen aufweisen können. Ob es hier gelungen ist, mag wahrscheinlich jeder anders sehen. Ich finde es nur schade, dass die erste Begegnung mit Rani Mahay hier nicht genug gewürdigt wird. Der Rest ist sehr gut geworden. Unwichtiges wurde weggelassen. Tempo wurde weder rausgenommen noch hinzugefügt. Im Gegenteil. Man hat mit der Mischung aus Horrorelementen (Höllenhunde) und Fantasyeffekten wie der vierten Dimension eine wunderschöne Atmosphäre geschaffen. Damit fügt sich Folge 4 sehr schön in die erste Staffel ein. Stilistisch und inhaltlich ist MACABROS weiter auf Erfolgskurs. In puncto atmosphärischer Dichte liegt diese Folge dann sowieso ganz vorn. Allenfalls "Fluch der Druidin" und "Knochensaat" kommen da noch nahe heran.

Günter König hat überraschend viel Text, weswegen Björns Erzählungen etwas in den Hintergrund treten. Neu im Stammaufgebot ist Rainer Brönneke als Rani Mahay. Wieder einmal eine gelungene Besetzung seitens EUROPA. Karin Rasenack mimt die erotisch-fatale Betty, die als Schreckensgöttin fungiert. Karl-Ulrich Meves, der uns schon in "Konga" als Kommissar beehrte, tut dies auch in dieser Geschichte.

Die Hintergrundmusik ist wieder sehr gut gewählt. Diesmal wurden auch sehr viele Effekte eingeflochten, die eben das stimmungsvolle Ganze an der Atmo ausmachen. Das Hörspielcover lehnt an den Roman an. Doch die Höllenhunde sind im Gegensatz zum Originalcover eher possierlich als schrecklich.

Fazit: Hellmark in der vierten Dimension. Mit Charme und Witz gegen Dämonen - und natürlich mit Macabros.

Die SchreckensgöttinDer Horror-Trip
Macabros (4)
mit Günter König, Douglas Welbat, Katja Brügger, Peter Kirchberger, Hans Hessling, Rainer Brönneke, Karin Rasenack, Karl-Ulrich Meves u. a.
Buch: Charly Graul
Produktion und Regie: Heikedine Körting
Musik und Effekte: Tonstudio EUROPA
Eine Studio EUROPA-Produktion
Künstlerische Gesamtleitung: Prof. Dr. Beurmann
© 1983/2001 by Dan Shocker und Zauberkreis-Verlag
VÖ: 1983/19.03.2001
Dauer: ca. 60 Minuten
Bestellnummer: 74321 84313 2 (CD) / 74321 84313 4 (MC)

(1) = Klappentext

 

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.