Spuren des Bösen – Sehnsucht - Der Fernsehfilm der Woche

ZDFDer achte Film der erfolgreichen ZDF/ORF-Krimireihe ist der erste, der im Sommer spielt: Nach einer Verletzung bei der Klärung seines letzten Falles ist Richard Brock (Heino Ferch) noch auf den Rollstuhl angewiesen. In seiner Wohnung verbringt er die Zeit damit, heimlich Nachbarn zu beobachten. So wird er Augenzeuge eines Mordes. Doch die Polizei findet keine Spuren eines Verbrechens – im Gegenteil.

Das vermeintliche Opfer ist am Leben und völlig unversehrt. Niemand glaubt Brock, einzig die Psychiaterin Brigitte Klein (Katrin Bauerfeind) macht da eine Ausnahme.

  • Montag, 2. September 2019, 20.15 Uhr im ZDF

Richard Brock ist nach seiner Verletzung auf den Rollstuhl angewiesen. Er sperrt sich in seiner Wohnung ein und weicht den bohrenden Fragen seiner Tochter Petra aus. Brock verbringt seine langen Tage und Nächte damit, heimlich seine Nachbarn zu beobachten. Dabei bemerkt er, dass die gegenüber wohnende junge Frau und ihre kleine Tochter es kaum wagen, das Haus zu verlassen. Als sie eines Nachts doch einmal auf die Straße gehen, verhindert nur Brocks beherztes, verbales Eingreifen den körperlichen Übergriff eines Mannes, der Mutter und Tochter draußen auflauert. Kurz darauf wird Brock Augenzeuge eines brutalen Mordes, den er nicht verhindern kann. Die Polizei findet jedoch keine Spuren eines Verbrechens. Im Gegenteil: Das vermeintliche Mordopfer ist am Leben und völlig unversehrt. Niemand glaubt Brock die Geschichte. Einzig Brigitte Klein, eine attraktive Psychiaterin, die von Petra zu Hilfe gerufen wurde, um das obsessive und Drogen-affine Verhalten ihres Vaters zu behandeln, hilft dem unerwartet fragilen und verliebten Brock, ein doppelbödiges Verbrechen zu lösen.

Eine Produktion der Aichholzer Filmproduktion für ZDF und ORF; gefördert von Fernsehfonds Austria und des Filmfonds Wien.

Die Rollen und ihre Darsteller
Richard Brock Heino Ferch
Brigitte Klein Katrin Bauerfeind
Leila Nymann Nagres Rashidi
Laleh Monsef Violetta Schurawlow
Marc Nymann Lukas Miko
Petra Brock Sabrina Reiter
Gerhard Mesek Juergen Maurer
Klaus Tauber Gerhard Liebmann
Anni Gerda Drabek
Ingrid Liliane Zillner
Polizist Felix Prochaska
Christian Clemens Berndorff
Nachbar Thomas Mraz
Notärztin Julia Jelinek
und andere

Stab
Buch Martin Ambrosch
Regie Andreas Prochaska
Kamera David Slama
Schnitt Daniel Prochaska
Ton Thomas Szabolcs
Szenenbild Conrad Moritz Reinhardt
Kostümbild Theresa Ebner-Lazek
Maske Roman Braunhofer, Daniela Ibricic
Musik Matthias Weber
Produktionsleitung Bernhard Schmatz
Produzent Josef Aichholzer
Redaktion Wolfgang Feindt (ZDF), Klaus Lintschinger (ORF)
Länge ca. 89 Minuten

Bild: ZDF-Logo aus der Wikipedia

 

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.