Agatha Christies "Tödliche Safari" bei PIDAX

Agatha Christie: Tödliche SafariAm 27.11.2015 wird der Kriminalfilm „Agatha Christie: Tödliche Safari“ in der Reihe Pidax Film-Klassiker auf DVD veröffentlicht.
 
Afrika in den 1930er-Jahren: Mehrere Menschen, die meisten von ihnen britische Staatsbürger, wollen an einer aufregenden Safari teilnehmen. Von einem nobel hergerichteten Zeltlager aus sollen die Erkundungstouren starten. Alles scheint perfekt, aber allmählich entwickelt sich der Urlaub zum Albtraum. Bald steht nämlich die Anschuldigung im Raum, dass jeder der Teilnehmer einen Mord begangen hat. Anfangs streitet jeder dies noch ab.


Als jedoch das erste Mitglied der Jagdgesellschaft einem Mord zum Opfer fällt, beginnt man offen darüber zu sprechen. Alle haben Angst, jeder verdächtigt jeden. Wer ist der Unbekannte, der fernab jeglicher Zivilisation Selbstjustiz übt? Kommt er von außen? Oder ist der Rächer einer von ihnen?

Kultbösewicht Donald Pleasence („Halloween“, Blofeld in „James Bond 007 – Man lebt nur zweimal“) führt hier neben Herbert Lom („Der rosarote Panther“, „Spartacus“) die tolle Besetzungsliste an. Diese spannende Agatha-Christie-Adaption stammt aus dem Haus von Kultproduzent Harry Alan Towers („Dr. Fu Man Chu“). Ein klassisches Krimirätsel mit einer vorzüglichen Ausstattung und einem originellen Schauplatz, das mit einer überraschenden Auflösung aufwartet. Fans der Königin des Kriminalromans kommen dabei voll auf ihre Kosten!

Bild: Cover Agatha Christie: Tödliche Safari, Pidax

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok