Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Derrick und seine Fälle: Folge 93 - Die Fahrt nach Lindau

Derrick und seine FälleFolge 93
Die Fahrt nach Lindau

Der Finanzmakler Martin Gericke kommt in den Flammen seines Fahrzeugs ums Leben. Die Polizei findet heraus: Hinter dem Unfall steckt ein raffiniert getarntes Verbrechen. Die Ehefrau des Opfers berichtet Oberinspektor Derrick von anonymen Anrufen. Jedesmal warnt man ihren Mann, seine geplante Geschäftsreise nach Lindau zu unterlassen... (1)

Nachts in einem fremden Haus und nun Die Fahrt nach Lindau. Reinecker bleibt ein wenig im Bereich des Suspence und liefert wieder einen mysterös und unheimlich angehauchten Krimi.

Klausjürgen Wussow
Der Zuschauer ahnt zwar auch hier schnell um, was es geht und er ahnt auch das die Leiche im Auto nicht Gericke ist. Denn warum sonst sollte in einem Krimi eine Leiche bis zur Unkenntlichkeit verbrennen. Klar – nur um die Identität zu verschleiern. Der geübte Krimiseher weiß das. Dennoch kommt Spannung auf, da man auf die Hintergründe des Verbrechens und auf den tatsächlichen Verbleib des Herrn Gericke interessiert ist.
Schauspielerisch gibt es eine sehr anschauliche Leistung von Klausjürgen Wussow als Gericke. Inzwischen zum jungen Mädchen herangereift sieht man auch Anne Bennent in ihrem zweiten Derrick-Auftritt. Neben Wussow spielen Anne Bennett, Ekkehardt Belle und Lotte Ledl.
 
Was die Fahrt nach Lindau angeht: Ein Top-Krimi zum immer wieder anschauen.
 
Darsteller: Horst Tappert, Fritz Wepper, Willy Schäfer, Anne Bennent, Ekkehardt Belle, Klausjürgen Wussow, Lotte Ledl, Klaus Herm u.a.
Buch: Herbert Reinecker - Titelmusik: Les Humphries - Musik: frank Duval - Regie: Alfred Vohrer - Eine Produktion der Telenova Fernsehproduktion im Auftrag des ZDF, Produzent: Helmut Ringelmann.
 
(1)  ZDF
(c) by author
 
Vorheriger Fall: Derrick und seine Fälle: Folge 91 - Eine Falle für Derrick
Nächster Fall: Derrick und seine Fälle: Folge 94 - Ein Fall für Harry
 

Kommentare  

#1 Robert 2021-02-27 18:10
Die Österreicher Folge. Ich glaube in keiner anderen Derrick Folge gab es soviele Österreicherer.
Sissy Höfferer aus Klagenfurt
Heinz Ehrenfreund aus Wien
Lotte Ledl aus Wien
Bruno Dallansky - späterer wiener Tatortkommissar in einer Minirolle als Kellner - aus Wien
Mit Bezug zu Österreich:
Klausjürgen Wussow, damals mit der Wienerin Ida Krottendorf verheiratet, lebte zu der Zeit in Wien
Anne Bennent, lebt heute in Niederösterreich.

Der Gästezugang für Kommentare wird vorerst wieder geschlossen. Bis zu 500 Spam-Kommentare waren zuviel.

Bitte registriert Euch.

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.