Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

40 Jahre Tatort - KOMMISSAR HAFERKAMP

40 Jahre Tatort (und mehr)KOMMISSAR HAFERKAMP

Am 28. April 1974 gab mit „ACHT JAHRE SPÄTER“ einer der wohl berühmtesten Tatort-Kommissare sein Debüt: HANSJÖRG FELMY als WDR-Kommissar HAFERKAMP.

Kommissar Haferkamp ist in Gefahr, denn der Verbrecher Brossberg wird nach acht Jahren Haft entlassen. Haferkamp hatte ihn damals gestellt, wobei bei einem Feuergefechtder der Kommissar dessen Bruder getötet hat. Und Brossberg hat für den Tod seines Bruders Rache geschworen.


Hans Jörg Felmy als Komissar HaferkampSchon dieser erste Haferkamp-Tatort erreichte mit 66% ausgezeichnete Einschaltquoten und schaffte mit „DER MANN AUS ZIMMER 22“ (1974), dem dritten Haferkamp-Krimi, seinen Höchststand mit 72%.

Mit den Jahren verschaffte der lange vor der deutschen Ausstrahlung von Colombo erfundene zerknautschte Mantel, seine geschiedene TV-Frau Karin Eickelbaum sowie seine Bouletten dem Schauspieler Hansjörg Felmy als Tatort-Kommissar  einen Kultstatus und machten ihn unvergessen unter seinen vielen anderen Krimi-Kollegen.

Haferkamp (Felmy) ermitteltBis 1980 spielte Hansjörg Felmy den nachdenklichen, gelegentlich muffeligen Tatort-Ermittler. Doch früher als andere seiner Kollegen erkannte Felmy die Gefahr, dass sich ein Gesicht sehr schnell abnutzen kann. Zudem nahm mit den Jahren auch die Qualität der Haferkamp-Drehbücher rapide ab.

„Doch später wurden die Drehtage immer weniger, und darunter litt – neben den nicht mehr so guten Büchern – auch die Qualität.“  (1)

So verließ Hansjörg Felmy als Haferkamp nach „SCHÖNES WOCHENENDE“, seinem 20. und letzten Tatort, der am 16.11. 1980 über die bundesdeutschen Bildschirme flimmerte, die Krimi-Reihe, den damals insgesamt 22,28 Milllionen Zuschauer sahen, also immerhin 63%.

Kommissar Haferkamp zeigte oft beißenden Sarkasmus, wurde aber dennoch für das Publikum ein großer Sympathieträger. Der Schauspieler Hansjörg Felmy war einer der beliebtesten Tatort-Kommissare und einer mit den meisten Einsätzen. In knapp sieben Jahren ermittelte er 20-mal.

 

TATORT - ANHANG

Kommissar Haferkamp
1. 039 Acht Jahre später   (28.04.1974)
2. 041 Zweikampf (23.06.1974)
3. 046 Der Mann aus Zimmer 22 (08.12.1974)
4. 050 Wodka Bitter-Lemon (13.04.1975)
5. 052 Die Abrechnung (08.06.1975)
6. 056 Treffpunkt Friedhof (12.10.1975)
7. 061 Zwei Leben (14.03.1976)
8. 064 Fortuna III (07.06.1976)
9. 068 Abendstern ( 07.11.1976)
10. 075 Spätlese  (22.05.1977)
11. 078 Drei Schlingen  (28.08.1977)
12. 082 Das Mädchen von gegenüber (04.12.1977)
13. 087 Rechnung mit einer Unbekannten  (23.04.1978)
14. 089 Lockruf  (02.07.1978)
15. 091 Der Feinkosthändler  (10.09.1978)
16. 095 Die Kugel im Leib  (14.01.1979)
17. 100 Ein Schuss zuviel  (04.06.1979)
18. 106 Schweigegeld  (18.11.1979)
19. 113 Schussfahrt  (01.06.1980)
20. 118 Schönes Wochenende (16.11.1980)


(1) Hansjörg Felmy

© by Ingo Löchel

Zur Einleitung - Zur Übersicht

Der Gästezugang für Kommentare wird vorerst wieder geschlossen. Bis zu 500 Spam-Kommentare waren zuviel.

Bitte registriert Euch.

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.