Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Siska - Folge 24: Herrn Lohmanns gesammelte Mörder

Siska - Aus Derricks SchattenFolge 24
Herrn Lohmanns gesammelte Mörder

Eberhard Lohmann (Klausjürgen Wussow), war einer der besten Kriminalreporter seiner Zeit. Nun ist in die Jahre gekommen und dem Alkohol verfallen. Allerdings scheint er kürzlich einer unglaublich gefährlichen Sache auf die Spur gekommen zu sein. Er erzählt seinem alten Freund Jacob Hahne davon, dass er diesmal einen Mörder in seinem eigenen Haus ausgemacht hat. Das nächste Mal, als Hahne und seine Kollegen den Kriminalreporter wiedersehen, ist dieser tot.


Er starb durch einen Sturz aus großer Höhe im Treppenhaus. Alles sieht wie Selbstmord aus, aber die Ermittler zweifeln daran, auch wegen der seltsamen Aussagen Lohmanns. 

Als der Tresor des Toten aufgebrochen wird, finden sich darin nur einige Zeitungsartikel. Diese berichten über verschiedene internationale Morde, die von einem professionellen Killer mit dem Decknamen Roland im Auftrag der Mafia ausgeführt wurden. Für Siska lässt das nur einen Schluss zu: Lohmann wusste, wer Roland ist - und es scheint jemand zu sein, der mit ihm im gleichen Haus gewohnt hat. (1)

Der Titel hätte von Herbert Reinecker stammen können. Auch der Inhalt. Denn Albert Sandner erinnerte sich wohl an ähnlich gelagerte Fälle in Derrick oder dem Kommissar. Jedenfalls kann man das mutmaßen. Das Mietshaus mit den vielen Verdächtigen hätte aus "Schrei in der Nacht" stammen können oder aus "Schwierigkeiten eines Aussenseiters", um nur je eine Folge aus den legendären Vorgänger-Serien herauszupicken.

Die Handlung ist spannend und schwarz-humorig. Die Darsteller wieder hochkarätig besetzt. Eine der besseren Siska-Folgen und wieder von Stamm-Regisseur Hansjürgen Tögel.

Tögel über Peter Kremer:

"er ist ein sehr charakteristischer Darsteller mit tollen Augen"

mit Peter Kremer, Werner Schnitzer, Matthias Freihof, Erich Hallhuber, Klausjürgen Wussow, Holger Handtke, Svenja Pages, Jaques Breuer u.a.

Enthalten auf folgender DVD-Box: Siska 13-24, Genre: TV-Serie / Krimi, Produktionsjahr: 2000, Laufzeit: 735 Min. + 11 Min. Bonus, Bildformat: 16:9, Tonformat: DD 2.0 Stereo, Sprache: Deutsch, FSK: ab 12 Jahren, Studio Hamburg enterprises, Jahr 2016

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.