Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Derrick und seine Fälle: Folge 259 - Mädchen im Mondlicht

Derrick und seine FälleFolge 259
Mädchen im Mondlicht

Der Barbesitzer Bossler wurde vor seinem Büro ermordet. Da Bossler überall verhasst war, ist der Kreis der Tatverdächtigen groß. Weder seine Ehefrau noch seine Angestellten nehmen Anteil an seinem Tod.

Derrick steht vor einem schwierigen Fall. Dann entdeckt er im Büro von Frau Bossler ein unvollendetes Ölgemälde, auf dem ein rätselhaftes Mädchen zu sehen ist.  (1)


Das Gemälde heißt "Mädchen im Mondlicht" und wurde von Bosslers Frau gemalt. Ein Mädchen, dass es wirklich gibt. Linda stand dafür Modell. Derrick sucht die Teestube seines Freundes Wegener auf. Er kümmert sich um gestrauchelte Menschen. Er kennt Bossler und das Mädchen.

Ein merkwürdiger Zufall, dass ausgerechnet Derricks Freund Wegener, den er zufällig aufsucht, auch noch in Fall verstrickt ist und sich als Mörder entpuppt. Eigentlich ist die Folge ganz passabel, den die Mörderfrage bleibt lange im Dunkeln. Allerdings wird wieder ein wenig zu viel philosophiert und gestammelt. Das gibt der Story zwar Tiefe, aber leider keine Spannung.

Diana Körner spielt zum letzten mal in einem Derrick mit. Gewissermaßen gibt sie ihren Stab an Tochter Lara Joy weiter, die hier ihren Einstand feiert. Diana Körner war übrigens bis zu seinem Tod mit dem SOKO-Kommissar "Göttmann" alias WERNER KREINDL verheiratet. 1967 spielte sie die weibliche Hauptrolle im Edgar Wallace-Film "Die blaue Hand" neben Klaus Kinski.

Peter von Strombeck ist ebenfalls zum letzten Mal in einem Derrick zu sehen.


Darsteller: Horst Tappert, Fritz Wepper, Willy Schäfer, Peter von Strombeck, lara Joy Körner, Christine Buchegger, Udo Vioff, Peter Bertram, Henry van Lyck, Diana Körner, Hannes Kaetner und andere
Stab: Musik: Eberhard Schoener Titelmusik: Les Hmphries, Regie: Jürgen Goslar Produzent: Helmut Ringelmann. Eine Produktion der Telenova Film- und Fernsehproduktion im Auftrag von ZDF, ORF, SRG. Erstsendung: 10.05.1996

(1) ZDF

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.