Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Spannung auf hohen Niveau - Die drei ??? (201) Höhenangst

35 Jahre Drei Fragezeichen-Hörspiele - Crime-BusterSpannung auf hohen Niveau
Die drei ??? (201) Höhenangst

Spät abends erhält Bob den Anruf eines unbekannten Mannes. Angeblich ist der dritte Detektiv einziger Zeuge eines Mordes. Eines Mordes, der den Schriftsteller Ben Hustler zu seinem neuen Buch inspiriert hat. In „Höhenangst“ beschreibt der Thrillerautor einen realen ungeklärten Fall. Bob glaubt an einen makabren Scherz. Doch als er beginnt, die ersten Kapitel von „Höhenangst“ zu lesen, überkommt ihn eine Gänsehaut… (1)

HöhenangstSchon der Beginn der Geschichte fesselt. Das liegt vor allem an der Atmosphäre und dem diesmal sehr gelungenen Erzähltext von Axel Milberg, der jenseits einer Kinderbuchserie anzusiedeln ist und angenehmes Schaudern verursacht. Dann folgt der mysteriöse Anrufer. Eine Figur direkt aus dem spannenden Buch, welches Bob gerade liest scheint ihn zu kontaktieren. Die drei Fragezeichen setzen in dem neuen aufregenden Fall bei dem Autoren Ben Hustler selbst an. Um zu ihm zu kommen müssen sie per Seilbahn auf den Berg, wo seine Hütte steht. Die im Hörspiel erwähnte Palm Springs Aerial Tramway gibt es wirklich (2). Der Showdown, das Finale der Story findet dann auch in dieser Seilbahn statt. Der Titel sagt es schon - es geht um Höhenangst. Die hat nicht nur eine Figur aus dem Roman, sondern noch jemand anderes in dem Hörspiel. Der eingefleischte Drei???-Fan wird jetzt schnell erraten dass Justus derjenige ist, der an Höhenangst leidet. Doch weit gefehlt. Von Justus Höhenangst, die in früheren Folgen mal erwähnt wird, ist hier nichts zu spüren. Den wahren Höhenangsthasen jetzt zu nennen, hieße zu spoilern. Deswegen verkneife ich mir dies.

Was wir vor uns haben ist eine diesmal außerordentlich gelungene Folge der Drei???. Das ist im Gesamtblick der letzten Folgen nicht selbstverständlich. Höhenangst ist aber ein wahrer Psychothriller, ein Spannungshörspiel der allerersten Klasse. Da sind selbst die 80 Minuten Laufzeit nicht zu lang. Einer der Hauptgründe ist, dass diese Geschichte in der Tat auch als Erwachsenen-Thriller funktioniert und so gar nicht auf Jugendlich zugeschnitten scheint. Und doch darf und sollte man nicht vergessen, dass die Jugendlichen mit ihren Idolen mitgewachsen sind. Rätselgeschichten und Schnitzeljagten sind einfach nicht mehr so gefragt. Spannung und Thriller sollte hoch oben auf der Liste der Stilelemente für eine Drei???-Geschichte stehen.

André Minninger liefert eine Story mit wenig großen Wendungen. Es gibt aber recht schnelle Szenenwechsel (jedenfalls für drei???-Verhältnisse). Das macht das ganze sehr unterhaltsam und es wird nichts in die Länge gezogen wie ein sämiger Brei. Viele Feinheiten sind allerdings ein wenig übertrieben. So muss man schon genau aufpassen und die Geschichte genau verfolgen um am Ball zu bleiben.

Insgesamt erinnert die Story ein wenig an Stephen Kings The Dark Half oder Misery. Aber nur im Ansatz. Dazu eine Prise aus Filmen wie "Seilbahn in den Tod" oder "Vertigo". Überraschenderweise finden wir hier viel Drei???-Untypisches.

Axel Milberg ist als Erzähler diesmal besonders herausragend.

Der (fast) über alles thronende Gastsprecher dieser Produktion ist Christian Brückner. Er spricht den Schriftsteller Ben Hustler, den ein Geheimnis umgibt. Auch der Rest der Gäste ist gut ausgewählt. Die Musik ist stimmig und dezent. Das Cover ist diesmal auch ein richtiger Blickfang, was oft so ist, aber diesmal besonders. Ein Grund sich das gute Stück gleich auch noch in Vinyl zu besorgen.

Höhenangst
Die drei ??? (201)
Sprecher

Erzähler - Axel Milberg
Justus Jonas, Erster Detektiv - Oliver Rohrbeck
Peter Shaw, Zweiter Detektiv - Jens Wawrczeck
Bob Andrews, Recherchen und Archiv - Andreas Fröhlich
Ben Hustler - Christian Brückner
Loomy - Achim Schülke
Angie - Angelika Bartsch
Lesley - Ann Montenbruck
Buchhändlerin - Victoria Fleer
Inspektor Cotta - Holger Mahlich
Mrs. Andrews - Heidrun von Goessel
Kathy - Celine Fontanges

Based on characters created by Robert Arthur · Erzählt von André Minninger - Die Buchausgabe ist im Kosmos Verlag, Stuttgart, erschienen (c) 2019 by Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart „Die drei ???“ sind eine eingetragene Marke der Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG
Buch und Effekte: André Minninger
Redaktion und Geräusche: Wanda Osten
Regie und Produktion: Heikedine Körting
Titelmusik: Simon Bertling & Christian Hagitte (STIL)
Musik: Constantin Stahlberg, Jan-Friedrich Conrad, Jens-Peter Morgenstern, Betty George
Cover-Illustration: Silvia Christoph
Design: Atelier Schoedsack
(P) & (c) 2019 Sony Music Entertainment Germany GmbH

(1)= Klappentext
(2)= https://de.wikipedia.org/wiki/Palm_Springs_Aerial_Tramway

(c) by author

 

 

 

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.