Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

35 Jahre Drei Fragezeichen-Hörspiele-Die Klassiker: Die drei ??? (16) ...und der Zauberspiegel

0Die drei ??? (16)
...und der Zauberspiegel
von M.V. Carey

Justus, Bob und Peter sind ja glücklicherweise schon allerlei gewöhnt. Wenn also jemand erzählt, in einem riesigen, spanischen Spiegel, der Mrs. Darnley gehört, spuke es, und wenn dann nachts in Mrs. Darnleys Haus seltsame Geräusche zu hören sind, - dann kriegt zumindest Justus weniger eine Gänsehaut, als vielmehr Lust, der Sache auf den Grund zu gehen.


...und der ZauberspiegelKaum beginnen die drei ??? zu ermitteln, stoßen sie auch schon auf jede Menge Verdächtiges:

Ein Spanier, der sich für den Spiegel interessiert, wird zusammengeschlagen; der Präsident des Staates Ruffino weiß Geheimnisvolles vom Spiegel und warnt vor einem gewissen Juan Gomez; politische Intrigen scheinen sich am Spiegel zu entzünden, - schließlich wird sogar ein Junge entführt! Und das alles wegen eines alten Spiegels? Sehr merkwürdig! Doch unsere drei cleveren Detektive werden die Wahrheit herausfinden - wetten! (1)

Hier kommt wieder das zusammen, was diese Serie in den frühen Jahren ausgemacht hat. Krimi und Gruselspannung miteinander verwoben, ohne ganz ins Unerklärliche abzudriften. Dennoch hat diese Geschichte Schwächen. Die Gruselelemente kommen zu kurz, und richtige Rätsel gibt es hier auch nicht lösen. Denn der erste Detektiv sieht - genau wie der aufmerksame Hörer schnell klar. Jemand will den Spiegel. Trotz einiger Gruselszenen bleibt "der Zauberspiegel" eher im Mittelfeld der Hörspielserie zurück. Daran ändert auch die Stimme von Gisela Trowe nichts. Dennoch, eine kleine Perle in der Serie.

Sein Debüt in der Serie gibt Jürgen Thormann, bekannt als Stimme von Imperator Ming in "Flash Gordon".

Die Folge markiert den Beginn der vierten Staffel.

Die drei ??? (16)
...und der Zauberspiegel
von M.V. Carey
mit Peter Passetti, Oliver Rohrbeck, Jens Wawrczeck, Andreas Fröhlich, Mike Henning, Marleen Kruse, Jürgen Thormann, Gisela Trowe, Andreas von der Meden, Karl-Heinz Gerdesmann, Harald Pages, H. Körting, Dr. Beurmann
Dauer: ca. 39 Minuten
Buch: H.G. Francis
Regie: Heikedine Körting
Erstveröffentlichung: 01.10.1980
Gesamtleitung: Dr. Beurmann

1=Klappentext

Der Gästezugang für Kommentare wird vorerst wieder geschlossen. Bis zu 500 Spam-Kommentare waren zuviel.

Bitte registriert Euch.

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.