Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

... Olaf Seider über die Hörspiele-Welt

Foto... Olaf Seider ...
... über die Hörspielewelt

Olaf Seider ist der Chef des Labels Hörspiele-Welt, welches Hörspiele verschiedener Genres herausbringt. Dabei setzt man bei diesem Label auf Qualität statt auf Quantität. Denn die große Hörspielschwemme aus dem Hause Hörspiele-Welt blieb bisher aus. Die wenigen Produktionen bisher jedoch können sich hören lassen. Der besondere Clou von Hörspiele-Welt war im letzten Jahr die neue Produktion von Dan Shocker´ MACABROS. Ich habe ein Interview mit Olaf Seider für den Zauberspiegel geführt.

Zauberspiegel: Die erste Frage ist eine immer wiederkehrende. Sie betrifft Macabros und die fehlenden Folgen. Wie stehen die Aussichten die Folgen nachzuschieben, an denen EUROPA die Rechte hat?
Olaf Seider:  Na sehr gut! Ich kann und möchte jetzt nicht öffentlich auf die Details eingehen. Tatsache ist das wir nächstes Jahr diese Folgen anfangen zu produzieren bzw zu veröffentlichen. Und wenn kein überraschendes Schreiben aus dem Hause EUROPA kommt, werden wir die fehlenden „Zwischenfolgen“ nächstes Jahr realisieren.

Zauberspiegel:  Es soll ja nun Hörbücher von EUROPA geben. Wird es da nicht noch schwerer an die Macabros – Rechte heranzukommen ?
Olaf SeiderNein, die Serienrechte liegen bei uns für die nächsten Jahre.

Zauberspiegel: Hast du auch mal daran gedacht Larry Brent als Hörspiel wieder zu beleben?
Olaf SeiderJa, für Larry Brent bestand sogar ein mündliches Vorkaufsrecht von Dan Shocker. Da aber EUROPA nun in diesem Sektor weitermacht, ist die Hoffnung auf neue Hörspiele einzig auf diesen Verlag beschränkt.

Zauberspiegel: Wie bist du auf die Dan Shocker-Romane aufmerksam geworden?
Olaf SeiderOh das ist witzig, jemand aus meiner Stadt hat seine Romane in durchsichtigen Plastiktüten auf den Papiermüll geworfen, ich kam von der Schule heim und dachte, ohhh das musst du lesen, und habe im zarten Alter von 12 Jahren, Tonnen von Papier nach hause getragen – und alles gelesen… dabei waren auch die „Macabros“ Romane.

Zauberspiegel: Erinnerst du dich an deine erste Begegnung mit Dan Shocker?
Olaf SeiderJa und er war ein wundervoller, witziger und sehr imposanter Mensch!

Zauberspiegel: Meines Wissens hattet ihr mal vor Macabros als Doppel-CD´s herauszubringen. Also 2 Folgen in Einer. Keine schlechte Idee, wie ich finde, wenn man eh alle Romane vertonen will. Warum seid ihr davon wieder abgerückt?
Olaf SeiderNun , wir haben die Rechte an den Original Cover-Bildern von früher bekommen und das war für uns Grund genug auch alle Folgen einzeln zu veröffentlichen. 
 
Zauberspiegel:  Wenn Ihr die Rechte an den Covern von früher hattet, hättet Ihr doch auch trotzdem zwei Folgen in einer bringen können, mit beiden Covern, z.B. als Front und Backcover.
Olaf SeiderJa das stimmt, aber dann hätten die CDs halt auch mehr kosten müssen und es sieht für einen Sammler einfach nicht so schön aus. So finde ich das Konzept jetzt passend, jede Folge unter 10 Euro egal ob es eine Doppel Cd oder eine normale ist - egal ob die limit. Auflage oder die "Jewelbox".  Und jede Folge mit dem original Cover mit der richtigen Nummerierung. Ich finde das so für die Fans die beste Entscheidung.

Zauberspiegel: Besonders begeistert hat mich Eure Serie die „schwarze Stunde“. Hier sind spannende und ungewöhnliche Storys erzählt.  Es sind teils Hörbücher und teils Hörspiele, besonders was Teil 3 und 4 angeht. Werdet ihr in dieser Form mit der Serie weitermachen ?
Olaf SeiderJa, in dieser Serie möchten wir versuchen der Originalvorlage gerecht zu werden. Wenn sich ein Hörspiel anbietet – produzieren wir ein Hörspiel – wenn es eher eine Lesung werden soll wird es eine Lesung.  Wichtig dabei ist uns das die Stimmung rüberkommt, und da haben wir zum Glück auch immer Musiker die diese Produktionen können unterstützen.

Zauberspiegel: Es gibt zwei Larry Brent-Romane die etwas für die schwarze Stunde wären, nämlich Schreckensmahl und Leichengeflüster (Kurzgeschichten). Ist das eine Idee? Jetzt mal abgesehen davon das EUROPA eh Hörbücher bringen will.
Olaf SeiderLeider schließt dein letzter Satz die Umsetzung dieser Geschichten in der „Schwarzen Stunde“ aus.

Zauberspiegel:  In Punkto Sounds und Effekte habt Ihr Euch immer wieder gesteigert. Kritisiert wird noch die Sprecherauswahl. Ist auch da noch eine Steigerung zu erwarten? Soll heißen, mehr bekannte Namen?
Olaf Seider: Nun , wir haben bekannte Namen und sicher wird noch der ein oder andere dazu kommen.Kritisiert wird Hauptsächlich Simon als neuer Macabros. Aber wie die meisten Kritiken zeigen, konnte er sich sehr steigern und wir sind überzeugt das er der perfekte Macabros ist.Er ist der richtige Typ, und das das richtige Wesen um dieser Figur Leben einzuhauchen.

Zauberspiegel:  Vielen Dank, Olaf.

 

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok