Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Kurt Luifs Vampir Horror & Hexenhammer - Eine Bildergalerie

ZaubergalerieKurt Luifs Vampir Horror & Hexenhammer
- Eine Bildergalerie -

In der Vampir-Horror-Roman-Reihe erschienen zwischen 1973 und 1978 23 Romane von Kurt Luif und zwar unter zwei Pseudonymen. Einmal als James R. Burcette (11 Romane) und zweitens als Neal Davenport (12 Romane). Das Pseudonym Neal Davenport - bis auf Vampir Nr. 19 "Wölfe in der Stadt" - wurde für die Serien Dämonenkiller und Hexenhammer verwandt. Wer sich hinter James R. Burcette verbarg, war für die ersten Titel - selbst für die Pabel-Redaktion (siehe Kurt Luif Interview) unbekannt. Dann benutzte es Kurt für Einzelroman-Themen.

Hier die Titelbilder...

Kurt Luifs Vampir Horror-Romane
 

Der Gästezugang für Kommentare wird vorerst wieder geschlossen. Bis zu 500 Spam-Kommentare waren zuviel.

Bitte registriert Euch.

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.