Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Ursula K. LeGuin - Bibliografie

Le Guin BibliographieUrsula K. LeGuin

Die amerikanische Autorin Ursula K. LeGuin ist am 22. Januar 2018 im 89. Lebensjahr verstorben.

Wie wenigen anderen Autor(inn)en gelang es ihr, in Science Fiction- und Fantasy-Erzählungen hohe literarische Qualität, wissenschaftliche Fundiertheit und humanistische Einstellung zu vereinen. Zu Recht hat sie für ihr Werk Weltruhm erlangt.

ausgewählte Bibliografie

Ursula K. Le GuinHainish-Zyklus

Winterplanet (The Left Hand of Darkness, 1969)
München 1974, HSF 3400 (Ü.: Gisela Stege)

Nachdrucke:
Berlin 1979, Das Neue Berlin
München 1991, HBSF 84

als: Die linke Hand der Dunkelheit
München 2001, HSF 8207
München 2014, HA 31594

Das Wort für Welt ist Wald (The Word for World is Forest, 1972)
München 1975, HSF 3466 (Ü.: Gisela Stege)

Nachdruck als 1. Teil in:
Jeschke, Wolfgang (Hrsg.): 3 Romane in einem Band zum Thema Ökologie
München 1994, HSF 4494

neu bearbeitete Übersetzung:
Hamburg 1997 Argument Social Fantasies, 2027 (Ü.: Hiltrud Bontrup, Gisela Stege)

Ursula K. Le GuinPlanet der Habenichtse (The Dispossessed, 1974)
München 1975 HSF 3505 (Ü.: Gisela Stege)

Nachdrucke:
München 1985, HBSF 43
Berlin 1987, Das Neue Berlin, 778
München 1989, HSF 4661

Neuübersetzungen:

Hamburg 1999, Argument Verlag (Ü.: Hiltrud Bontrop)

als: Die Enteigneten (2006)
Bellheim 2006, Edition Phantasia Paperback SF 1007 (Ü: Joachim Körber)

als: Freie Geister
Frankfurt 2017, Fischer Tor 3535 (Ü.: Karen Nölle)

Ursula K. Le GuinRocannons Welt (Rocannon's World, 1966)
München 1978, HSF 3578 (Ü.: Birgit Reß-Bohusch)

Nachdruck als 1. Teil in: Hainish (C)
München 1987, HSF 4460
München 2002, HSF 7035

Das zehnte Jahr (Planet of Exile, 1966)
München 1978, HSF 3604 (Ü.: Birgit Reß-Bohusch)

Nachdruck als 2. Teil in: Hainish (C)
München 1987, HSF 4460
München 2002, HSF 7035

Stadt der Illusionen (City of Illusions, 1967)
München 1979, HSF 3672 (Ü.: Birgit Reß-Bohusch)

Nachdruck als 3. Teil in: Hainish (C)
München 1987, HSF 4460
München 2002, HSF 7035

Ursula K. Le GuinDie Erzähler (The Telling, 2000)
Bellheim 2000, Edition Phantasia 56 (Ü.: Biggy Winter)

Nachdruck:
München 2001, HSF 6382

chronologische Reihenfolge der Hainish-Romane

- Planet der Habenichtse: Es gibt neun bekannte Welten mit Hain-Nachkommen. Shevek liefert durch seine Theorie die Grundlage für das Ansible. Dadurch wird die Gründung einer Weltenliga möglich.

- Das Wort für Welt ist Wald: Die Liga wurde vor 18 Jahren gegründet, Ansible ist neu erfunden.

- Rocannons Welt: Zeitalter der Liga.

- Das zehnte Jahr: Zeitalter der Liga. Ein Siedlerraumschiff ist in einem interstellaren Krieg verschollen.

- Stadt der Illusionen: spielt 1200 Jahre nachdem die Shing die Erde besetzt und die Liga zerstört haben.

- Winterplanet: Es gibt bereits die Ökumene, Gethen ist der 84ste Planet, der ihr beitritt.

- Die Erzähler: Zeitalter der Ökumene.

Hainish-Kurzgeschichten
(sofern sie nicht in den Romanen und den unten angeführten Kurzgeschichtensammlungen enthalten sind)

The Matter of Seggri, 1994 / nicht auf Deutsch übersetzt

Unchosen Love, 1994 / nicht auf Deutsch übersetzt

Solitude, 1994 / nicht auf Deutsch übersetzt

Coming of Age in Karhide, 1995 / nicht auf Deutsch übersetzt

Four Ways of Foregiveness, 1995 (C) / nicht auf Deutsch übersetzt
- Betrayals
- Foregiveness Day
- A Man of the People
- A Woman's Liberation
- Notes on Werel and Yeowe (Essay)
- O Yeowe (Poem)

Mountain Ways, 1996 / nicht auf Deutsch übersetzt

Worlds of Exile and Illusion, 1996 / nicht auf Deutsch übersetzt

Old Music and Slave Women, 1999 / nicht auf Deutsch übersetzt



Erdsee-Zyklus

Ursula K. Le GuinDer Magier der Erdsee (A Wizard of Earthsea, 1968)
München 1979, HSF 3675 (Ü.: Margot Paronis)

Nachdrucke:
Hamburg 2002, Carlsen Verlag
München 2005, Piper Boulevard 9143

als 1. Teil in: Erdsee (C)
München 1986, HSF 4343 (1 - 3)
München 1994, HSF 5222 (1 - 3)
Stuttgart 1995, Weitbrecht (1 - 4)
München 1999, HSF 9063 (1 - 4)
München 2004, Piper Fantasy 8523 (1 – 4)
München 2013, Piper Fantasy 6931 (1 – 4)

Die Gräber von Atuan (The Tombs of Atuan, 1971)
München 1979, HSF 3676 (Ü.: Margot Paronis)

Nachdrucke:
Hamburg 2002, Carlsen Verlag

als 2. Teil in: Erdsee (C)
München 1986, HSF 4343 (1 - 3)
München 1994, HSF 5222 (1 - 3)
Stuttgart 1995, Weitbrecht (1 - 4)
München 1999, HSF 9063 (1 - 4)
München 2004, Piper Fantasy 8523 (1 – 4)
München 2013, Piper Fantasy 6931 (1 – 4)

Ursula K. Le GuinDas ferne Ufer (The Farthest Shore, 1972)
München 1979, HSF 3677 (Ü.: Margot Paronis)

Nachdrucke:
Hamburg 2003, Carlsen Verlag
München 2006, Piper Boulevard 9150

als 3. Teil in: Erdsee (C)
München 1986, HSF 4343 (1 - 3)
München 1994, HSF 5222 (1 - 3)
Stuttgart 1995, Weitbrecht (1 - 4)
München 1999, HSF 9063 (1 - 4)
München 2004, Piper Fantasy 8523 (1 – 4)
München 2013, Piper Fantasy 6931 (1 – 4)

Tehanu (Tehanu, 1990; auch: Tehanu: The Last Book of Earthsea)*
München 1992, HSF 4952 (Ü.: Hilde Linnert)

Nachdrucke:
als 4. Teil in: Erdsee (C)
Stuttgart 1995, Weitbrecht (1 - 4)
München 1999, HSF 9063 (1 - 4)
München 2004, Piper Fantasy 8523 (1 – 4)
München 2013, Piper Fantasy 6931 (1 – 4)

*) Anmerkung:
Wie der Bibliografie unschwer zu entnehmen ist, blieb der Roman nicht des letzte Buch der Erdsee. Die Autorin schrieb selbst im Vorwort zu Das Vermächtnis von Erdsee, dass das eine törichte Annahme war.

Ursula K. Le GuinDas Vermächtnis von Erdsee (C) (Tales From Earthsea, 2001)
München 2001, HSF 9153 (Ü.: Barbara Kleiner)
- Vorwort (Foreword, 2001)
- Der Finder (The Finder, 2001)
- Schattenrose und Diamant (Darkrose and Diamond, 1999)
- Die Gebeine der Erde (The Bones of the Earth, 2001)
- Im Hochmoor (On the High Marsh, 2001)
- Schwebender Drache (Dragonfly, 1997)
- Eine Beschreibung von Erdsee (A Description of Earthsea, 2001) (Essay)

Nachdrucke:
München 2004, Piper Fantasy 8541
München 2015, Piper Fantasy 8018

Rückkehr nach Erdsee (The Other Wind, 2001)
München 2003, HSF 9229 (Ü.: Joachim Pente)

Nachdrucke:
München 2004, Piper Fantasy 8542
München 2015, Piper Fantasy 8046


sonstige Romane

Ursula K. Le GuinDie Geißel des Himmels (The Lathe of Heaven, 1971)
München 1974, HSF 3373 (Ü.: Birgit Reß-Bohusch)

Neuübesetzung:
2006, Edition Phantasia Paperback SF, 1005 (Ü.: Joachim Körber)

Das Wunschtal (The Beginning Place, 1980)
München 1984, HSF 4077 (Ü.: Hilde Linnert)

Nachdruck:
München 2002, HSF 9198

Malafrena (Malafrena, 1979)
München 1984, HSF 4375 (Ü.: Gisela Stege)

Die wilde Gabe (Gifts, 2004)
München 2006, Piper Fantasy 70109 (Ü.: Florian F. Marzin)

Nachdruck:
München 2007, Piper Fantasy 6640

Ursula K. Le GuinVerlorene Paradiese (Paradise Lost, 2002)
Stolberg 2014, Atlantis Allgemeine Reihe 261 (Ü.: Horst Illmer)


Kurzgeschichtensammlungen

Die zwölf Striche der Windrose (C)
(The Wind's Twelve Quarters, 1975)
München 1980, Nymphenburger Verlag, 391 (Ü.: Gisela Stege)
- Semleys Geschmeide (Dowry of the Angyar, 1964)1,3
- April in Paris (April in Paris, 1962)
- Die Meister ( The Masters, 1970)
- Ein Kasten voll Dunkelheit (Darkness Box, 1963)
- Das lösende Wort (The Word of Unbinding, 1964)2
- Die Namensregel (The Rule of Names, 1964)2
- Der König von Winter (Winter's King, 1969)1
- Ursula K. Le GuinDer gute Trip (1980) (The Good Trip, 1970)
- Neun Leben (1980) (Nine Lives, 1969)
- Dinge (1980) (Things, 1970)
- Reise in die Erinnerung (A Trip to the Head, 1970)
- Unermeßlich wie ein Weltreich - langsamer gewachsen (Vaster Than Empires and More Slow ,1975)1
- Die Sterne unten (The Stars Below, 1974)
- Sehbereich (The Field of Vision, 1973)
- Wegrichtung (Direction of the Road, 1973)
- Die Omelas den Rücken kehren (The Ones Who Walk Away From Omelas (1973)
- Der Tag vor der Revolution 1911 - 1972 (The Day Before the Revolution 1911 – 1972, 1974)1

Nachdruck:
München 1985, HBSF 25

Geschichten aus Orsinien (C) (Orsinian Tales, 1976)
Ursula K. Le GuinMünchen 1985, HSF 4211 (Ü.: Biggy Winter)
- Springbrunnen (The Fountains, 1976)
- Das Hünengrab (The Barrow, 1976)
- Der Wald von Ile ( Ile Forest, 1976)
- Gespräche in der Nacht (Conversations at Night, 1976)
- Die Straße nach Osten (The Road East, 1976)
- Brüder und Schwestern (Brother & Sister, 1976)
- Eine Woche auf dem Land (A Week in the Country, 1976)
- Das Haus (1985) (The House, 1976)
- An die Musik (1985) (An die Musik, 1961)
- Die Herrin von Moge (Lady of Moge, 1976)
- Die Länder unserer Phantasie (Imaginary Countries, 1976)

Die Kompaßrose (C) (The Compass Rose, 1982)
München 1985, HBSF 47 (Ü.: Hilde Linnert)
- Vorwort (Foreword)
- Ursula K. Le GuinDer Autor der Akaziensamen (The author of the Acacia Seeds, 1974)
- Das neue Atlantis (The New Atlantis, 1975)
- Schrödingers Kater (Schrödinger's Cat, 1974)
- Zwei Verspätungen auf der Nordwestecke (Two Delays on the Northern Line, 1979)
- SQ (SQ, 1978)
- Kleingeld (Small Change, 1981)
- Der erste Bericht des schiffbrüchigen Fremden an den Kadanh von Derb (The First Report of the Shipwrecked Foreigner to the Kadanh of Derb, 1978)
- Das Tagebuch der Rose (The Diary of the Rose, 1976)
- Der weiße Esel (The White Donkey, 1980)
- Der Phönix (The Phoenix, 1982)
- Intercom (Intracom, 1974)
- Die Veränderung des Auges The Eye Altering, 1974)
- Labyrinthe (Mazes, 1975)
- Die Pfade des Verlangens (The Pathways of Desire, 1979)
- Gwilans Harfe (Gwilan's Harp, 1977)
- Unglücksland (Malheur Country, 1979)
- Das Wasser ist groß (The Water is Wide, 1976)
- Die Erzählung der Frau (The Wife's Story, 1982)
- Einige Stellungnahmen zur Zeitknappheit (Some Approaches to the Problem of the Shortage of - Time, 1979)
- Die Rose des Südens (Sur, 1982)

Ursula K. Le GuinDie Regenfrau (C) (Searoad, 1991)
München 2001, HSF 9132 (Ü.: Hilde Linnert)
- Schaumfrauen, Regenfrauen (Foam Women, Rain Women)
- Das Schiff Ahoi(The Ship Ahoy)
- Hand, Tasse, Muschel (Hand, Cup, Shell)
- Wunderliche Käuze (Geezers)
- Herein und hinaus (In and Out)
- Bill Weisler (Bill Weisler)
- Wahre Liebe (True Love)
- Schlafwandler (Sleepwalkers)
- Quoits (Quoits)
- Kreuzworträtsel (Crosswords)
- Texte (Texts)
- Hernes (Hernes)

Ein Fischer des Binnenmeeres (A Fisherman of the Inlandsea, 1994)
Bellheim 1998, Edition Phantasia (Andreas Kasprzak, Joachim Körber, Hans-Jürgen Staudenmeier, Ute Ursula K. Le GuinThiemann)
- Einleitung: Über Science Fiction und Leute, die sie nicht lesen (On Not Reading Science Fiction, 1994)
- Erstkontakt mit den Gorgoniden (The First Contact with the Gorgonids, 1992)
- Newtons Schlaf (Newton’s Sleep, 1991)
- Die Besteigung der Nordwand (The Ascent of the North Face, 1983)
- Der Stein, der alles veränderte (The Rock That Changed Things, 1992)
- Das Kerastion (The Kerastion, 1990)
- Die Geschichte der Shobies (The Shobie’s Story, 1990)1
- Tanzend nach Ganam (Dancing to Ganam, 1993)1
- Eine andere Geschichte oder ein Fischer des Binnenmeeres (Another Story or A Fisherman of the Inland Sea)1

Anmerkungen:
1) Diese Geschichte gehört dem Hainish-Zyklus an.
2) Diese Geschichte gehört dem Erdsee-Zyklus an.
3) Diese Geschichte ist auch als Prolog dem Roman Rocannons Welt vorangestellt.


Sekundärliteratur

Alpers/Fuchs/Hahn/Jeschke: Lexikon der Science Fiction Literatur in 2 Bänden. München 1980, Heyne Allgemeine Reihe 7111 und 7112
detto: Neuauflage in einem Band, München 1987, Heyne Allgemeine Reihe 7287, 1987

Alpers/Fuchs/Hahn/Munsonius/Urbanek: Lexikon der Fantasy-Literatur. Erkrath 2005, Fantasy Productions

Clute, John: Science Fiction – Die illustrierte Enzyklopädie (Science Fiction, The Illustrated Encyclopedia, 1995)
München 1996, Heyne Verlag

Weblinks

https://de.wikipedia.org/wiki/Ursula_K._Le_Guin

http://www.phantastik-couch.de/ursula-k-le-guin.html

http://www.isfdb.org/cgi-bin/ea.cgi?37

http://www.sf-encyclopedia.com/entry/le_guin_ursula_k


Abkürzungen

HA Heyne Allgemeine Reihe, Wilhelm Heyne Verlag, München
HSF   Heyne Science Fiction und Fantasy, Wilhelm Heyne Verlag, München
HBSF Heyne Bibliothek der Science Fiction Literatur, Wilhelm Heyne Verlag, München

(A) Anthologie (Sammlung von Kurzgeschichten verschiedener Autoren)
(C) Collection (Sammlung von Kurzgeschichten eines Autors)

 

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.