Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Walk the Line Dyess Colony - Die Heimat von Johnny Cash

Dyess Colony - Die Heimat von ohnny CashWalk the Line
Dyess Colony - Die Heimat von Johnny Cash

Johnny Cash, der Man in Black, war einer der ganz Großen der Country Music. Viele Hits gehen auf sein Konto.

Nun hat sich Dietmar Kuegler eines Aspekts des Sängers angenommen. Er wuchs in der Dyess Colony auf, die ein Teil von Roosevelts New Deal war. Der New Deal war dem Kampf der Großen Depression in den 3oigern gewidmet.

Walk the Line Dyess Colony - Die Heimat von Johnny CashDie Dyess Collony in Arkansas entstand als Teil des New Deal, um pleite gegangenen Farmern einen Neuanfang in Form einer Genossenschaft zu ermöglichen.

Der Klappentext liest sich so:

In den 1930er Jahren standen die USA am Abgrund. Die größte Wirtschaftskrise der Geschichte hatte den „amerikanischen Traum“ zerstört. In den Südstaaten sah es aus wie 1865 nach dem verlorenen Bürgerkrieg. Der „American Way of Life“ schien am Ende. Dann entstanden mit dem „New Deal“ Farmerkolonien. Siedlungen von Baumwollpflückern, von Menschen, die alles verloren hatten. Aus Elend, Not und Verzweiflung kämpften sie sich zurück ins Leben. Aus diesem Bodensatz einer verlorenen Generation erhob sich ein Mann, der dem vergessenen ländlichen Amerika eine Stimme gab. Seine Musik wurde zum machtvollen Echo der Underdogs. Country Music öffnet die Tür zur amerikanischen Seele. Wer daran zweifelt, sollte sich mit der Geschichte von Dyess beschäftigen. Mit der Geschichte der armen Farmer. Hier stößt er auf die Keimzellen amerikanischer Identität. Country Music definiert sich in verschiedenen Stilrichtungen, die stark regional geprägt sind. Aber sie hatte – und hat – meistens ihren Ursprung in materieller Entbehrung. Es war kein Zufall, dass der vielleicht größte Protagonist der amerikanischen Country Music, Johnny Cash, aus einer Siedlung wie Dyess in Arkansas kam, aus dem Herzland der Armut. Johnny Cash repräsentierte Generationen von armen aber stolzen und tiefgläubigen Südstaatlern. Seine enorme Kreativität, die gesamte Emotionalität seiner Persönlichkeit wurden vom Leben in Dyess geprägt. Diese Baumwollpflücker-Kolonie wurde, wie die Coalminer-Siedlungen in West-Virginia und die Whiskeybrenner-Kommunen in Tennessee und Kentucky eine der Wiegen der Country Music, der Musik Amerikas. Der Autor hat in Dyess, Nashville, Hendersonville und Memphis recherchiert. Das Werk erscheint in der renommierten Buchreihe COUNTRY IDEALS.

Dietmar KueglerDas Buch dreht sich weniger um Ohnny Cash als vielmehr um seine Wurzeln in der Dyess Colony. Die Geschichte der großen Depression und die Geschichte der Dyess Colony stehen im Mittelpunkt. Und doch steht eben die Geschichte der Colony im engen Verhältnis zu Johnny Cash. Dort hatte der Country Star seine Wurzeln. Dort ist er aufgewachsen und zur High School gegangen (die er dort auch abschloss).

 Kuegler arbeitet im Grunde um Cash herum, kommt ihm und seinen Wurzeln in der Colony dabei sehr nahe und zeigt unter welchen Voraussetzungen der Superstar Cash geformt wurde. Kuegler arbeitet mit vielen Fotos und wunderbaren kurzen Kapiteln.

Das Buch ist eine Freude nicht nur für Cash-Fans, sondern auch für Interessierte an der US Geschichte rund um die Große Depression und den New Deal von Franklin D. Roosevelt. Das hat Hand und Fuß was Kuegler als 54. Band der SChriftenreihe County Ideals (in Zusammenarbeit mit Kueglers Verlag für Amerikanistik da geschaffen hat.

Ein spannendes Sachbuch. Hinreißend und knapp geschrieben und dazu wirklich köstlich bebildert. Eine Empfelung ...

Walk The Line - Dyess Colony, Arkansas - Die Heimat von Johnny Cash
Country ideals 54
von Dietmar Kuegler

Einband Broschiert
Seiten 64
ISBN-13 9783895101397
Verlag Für Amerikanistik

 

 

Der Gästezugang für Kommentare wird vorerst wieder geschlossen. Bis zu 500 Spam-Kommentare waren zuviel.

Bitte registriert Euch.

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.