PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Mark Brandis, Folgen 19 & 20: Sirius-Patrouille

Mark Brandis -19 - Sirius-Patrouille 1Sirius-Patrouille I + II
Mark Brandis (19,20)
Nach einem Roman von Nikolai von Michalewsky

2130: Mark Brandis leitet als Repräsentant der VEGA den letzten Testflug der INVICTUS, eines neuen Schweren Kreuzers. Mit an Bord ist der renommierte Journalist Martin Seebeck, der einen Reisebericht verfassen soll. Unter dem Kommando des Unions-Majors Jonas Degenhardt ist der Testflug zugleich eine Patrouille, die Piraten aufspüren soll. Die INVICTUS fliegt als Wolf im Schafspelz die Route ab, auf der schon mehrere unbemannte Sonden verschwunden sind. Doch im interplanetaren Raum ist das Recht schnell auf Seite des Stärkeren ...
 
Mit der Sirius-Patrouille hat man wieder eine spannende Vorlage ausgewählt, die man jedoch unnötigerweise erneut auf 2 Folgen ausgedehnt hat. Somit ist der zweite Teil deutlich lahmer und spannungsarmer geworden, während Teil 1 wesentlich überzeugender ist. Mit der Figur des Reporters Seebeck wird die Story einmal aus der Sicht eines Unbeteiligten geschildert. Das ist eine sehr gut gewordene Abwechslung, die auch die gesamte Handlung etwas auffrischt.

Durchaus spannend geht es zu im ersten Teil, und die Erwartungshaltung des Hörers wird geschickt geweckt, indem man eine interessante Handlung anlegt. Der zweite Teil verliert sich leider in allzu heftiger Dialoglastigkeit, doch zum Ende hin wird es auch hier wieder spannend. Beide Folgen als Gesamtpaket betrachtet - und genau das muss man tun - ergeben eine leicht überdurchschnittliche Folge, die sich durchaus hören lassen kann. Ein MEGA-GUT entrinnt meinen Lippen dabei jedoch nicht. Schön ist allerdings, dass alle Hauptcharaktere wieder mit viel Liebe geschildert und weiter entwickelt wurden. Neu ist wie erwähnt Martin Seebeck, der Reporter. Dabei ist der Name etwas gewöhnungsbedürftig. Recht untypsich und typsichzugleich für einen deutschen Namen.
Besonders gut gelungen ist wieder die Weltraumatmosphäre. Das hat man noch in keiner SCIFI-Serie so hinbekommen. Diesen Umstand kann man gar nicht oft genug erwähnen.

Die Sprecher kennt man aus vorigen Folgen, da es meistens auch die gleichen Charaktere sind. Einige wenige ergänzen den Cast und sorgen für frischen Wind. Auch Dorian Hunter alias Thomas Schmuckert schaut hier mal vorbei.

Die Cover sind diesmal recht gut ausgewählt, obwohl sie sich (zum Glück) dem Stil der gesamten Serie anpassen.

Fazit: Teilweise sehr spannend, aber eine Folge hätte wie immer gereicht, um die Vorlage umzusetzen.



Mark Brandis 19 & 20: Sirius-Patrouille I + II
 
 
Darsteller: Michael Lott, Gerhart Hinze, Wolf Frass, David Nathan, Dorothea Anna Hagena, Sabine Ehlers, Martin Keßler, Thomas Schmuckert, Martin May, Felix Isenbügel, Mira Christine Mühlenhof u.v.a.
 
Manuskript: Balthasar von Weymarn
Musik & Sounddesign: Jochim-C. Redeker
Regie und Schnitt: Jochim-C. Redeker & Balthasar von Weymarn
Artwork: Alexander Preuss
UPC: 0602527804200
 
Veröffentlicht: März 2012
Laufzeit Teil 1: ca. 60 Minuten
Laufzeit Teil 2: ca. 55 Minuten
 
Universal Music Family Entertainment Folgenreich 2011
 
 
 

Kommentare  

#1 King George 2012-04-09 10:14
Zitat: "Aber so einen typisch und gleichzeitig untypisch deutschen Namen, kann sich nur ein ausländischer Autor ausdenken."

Die MB-Bücher sind von einem deutschen Autor, macht aber nix, Nikolai von Michalewsky heißt der Mann. G. Walt hat, glaube ich, ein grundsätzliches Problem mit Mark Brandis. Und es wird wieder auf der Zwei-CDs-pro-Folge-Politik rumgeritten. Ich habe schon bei 'Alarm für die Erde' darauf hingewiesen, was heutzutage andere Sachen kosten: Kinobesuche, DVDs, Bücher usw..
Zitieren
#2 G. Walt 2012-04-09 14:42
stammt aber einer russischen Dynastie ab.

Kein problem mit MB. Ich schreib nur, wie ichs finde.

edit: Habe das mit dem Ausländer mal geändert, obwohl das ja nicht ganz unrichtig ist.
Zitieren

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok