Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

John Sinclair - Tonstudio Braun: Die Zähne sehen aber echt aus - Folge 47: Disco Dracula

Die John Sinclair-Hörspiele des Tonstudio BraunDie Zähne sehen aber echt aus
Folge 47: Disco Dracula

Entsetzt starrte Helga in die grauenhafte Fratze des Vampirs, die plötzlich auf dem Mauerwerk der Hexenstube erschien. „Der Fluch der nie vergeht…“ hörte sie eine schaurige Stimme, und seine Krallenhand griff nach ihr.

Eisige Kälte durchrann ihren Körper. Ihr markerschütternder Aufschrei ging im Tosen der Musik unter. (1)

Disco Dracula"… mach Dein Maul zu, sonst schlage ich dir die Zähne ein" (2)
Wer sich die Titel der John Sinclair-Hörspiele vom Tonstudio braun so ansieht der könnte glauben, es handle sich um eine Vampirserie. "Im Nachtclub der Vampire", "Dracula gibt sich die Ehre", "Die Vampirfalle", "Hochzeit der Vampire" und jetzt "Disco Dracula". Die Geschichte ist einem Taschenbuch entliehen und es wirkt alles irgendwie komisch.

Unfreiwillig wahrscheinlich. Das liegt natürlich wieder an den Dialogen, die einer Satire entnommen zu sein scheinen. Roland Bittel, der Vampir in der Disco beschwört zu seine Gäste ihn zu begleiten auf der Show mit Worten wie "wollt ihr die Vampire, wollt ihr den totalen Horror??"

Auch Sinclairs Kampfeinsätze wirken wie Krampfeinsätze.

"… mach Dein Maul zu, sonst schlage ich dir die Zähne ein" -

damit vertreibt man natürlich Vampire. Witz komm raus.

Letztlich lassen sich die Vamps aber durch sein silbernes Kreuz bannen. Zähne einschlagen also nicht notwendig. Man ende zerfallen die Herren Dracula zu Staub, worauf es einem Beteiligten gegenüber Sinclair zu toll erscheint. "Mann, Sie sind ja großartig, wie machen Sie das?"

(1) = 1 Klappentext
(2) = 2 Sprechertext

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok