Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Vorkriegs-Serien: Sun Koh

Vorkriegs-SerienSun Koh
Der Erbe von Atlantis

Ein Mann, nur mit einem Schlafanzug bekleidet, landet mit einem Fallschirm mitten in London. Der Fremde entpuppt sich als Sun Koh, als Prinz von Atlantis. Er ist der letzte Nachkomme des verschollenen Kontinents und trägt eine große Verantwortung, denn nach alten Überlieferungen soll Atlantis wieder aus dem Fluten auftauchen. Doch Sun Koh kann sich nach seiner Landung in London nur noch an sehr wenige Dinge erinnern. So führt ihn seine erste Spur in das Excelsior-Hotel.

Vorkriegs-SerienDort trifft er zwei Personen, die ihn in Zukunft auf seinen vielen Abenteuern begleiten werden, der vorlaute Liftjunge Hal Mervin und der Schwergewichtsboxer Jack Holligan, ein Farbiger vom Stamm der Joruba, der von nun an lieber Nimba genannt werden möchte.

Und er trifft auch auf seinen Erzgegner, den Mexikaner Juan Garcia, der ihm das Leben noch sehr schwer machen wird, aus dessen Gewalt kann Sun Koh Joan Martini befreien kann, deren Eltern von Garcia ermordet wurden.

Aber Sun Koh hat noch eine einen weiteren gefährlichen Gegner, Lady Houston, deren Liebe er verschmäht hat und die nichts unversucht lässt, um dem Prinzen von Atlantis und seiner Liebe Joan Martini ebenfalls das Leben schwer zu machen...

1933 startetet der Verlag A. Bergmann in Leipzig mit dem Roman "Ein Mann fällt vom Himmel" die Serie "Sun Koh". Autor der Serie war Paul Alfred Müller, dessen Roman unter dem Pseudonym Lok Myler veröffentlicht wurden. Bis 1936 erschienen 150 Bänden, bis die Serie mit dem Roman "Atlantis" von Paul Alfred Müller abgeschlossen wurde.

Nach der Einstellung von "Sun Koh" erschienen bis 1945 noch zwei weitere Auflagen der Serie, wobei unter anderem in der zweiten Auflage einige Titel geändert wurden und Textänderungen in den Romanen vorgenommen wurden.

Vorkriegs-SerienAb 1949 brachte der Planet Verlag in Braunschweig eine Neuauflage der Serie "Sun Koh" heraus, die aber 1953 nach 110 Bänden wieder eingestellt wurde.

Von 1958 bis 1961 erschien eine überarbeitete Buchausgabe der Serie von Paul Alfred Müller in 37 Leihbuchbänden im Hermann Borgsmüller Verlag, die dem Pabel Verlag von 1978 bis 1981 als Grundlage für ihre Taschenbuchreihe "Sun Koh" diente, die unter dem Pseudonym Freder van Holk herausgegeben wurde.

Ein Versuch des Verlages SSI-Media die Serie als Gesamtausgaben herauszugeben, endete bereits nach einem Band, der die ersten fünf "Sun Koh"-Abenteuer erhielt.

Im Jahr 2018 brachte der Verlag CassiopeiaPress eine neunbändige Ausgabe der Serie von Paul Alfred Müller heraus, in der alle 37 Bände der Leihbuchausgabe des Hermann Borgsmüller Verlages veröffentlicht wurden.

© by Ingo Löchel

Sun Koh, 1 bis 150 (1933-1936)
01 Ein Mann fällt vom Himmel
02 Ein Fetzen Pergament
03 Sensation um Strohhalme
04 Die mordende Quelle
05 Schach dem Tode
06 Der Schatz der Mayas
07 Das zersprengte Dreieck
08 Die Menschenfalle
09 Das hypnotische Unterseeboot
10 Das Gas des Wahnsinns
11 Der Friedhof des Atlantik
12 Der eisige Blitz
13 Schüsse über Arizona
14 Der Cañon des Todes
15 Die schwebende Burg
16 Geschoß auf Abwegen
17 Der Tau der Hölle
18 Wirbel um Diamanten
19 Der flüsternde Knoten
20 Der Schleier des Kondors
21 Der Geist der Inka
22 Das verschlossene Reich
23 Das entfesselte Hormon (2. Aufl.: Der entfesselte Blutstoff)
24 R 2 sinkt
25 Die schwimmende Goldfabrik
26 Die Schatten von Lissabon
27 Die sprechende Schleuse
28 Brennende Luft
29 Die lebende Rakete (2. Aufl.: In den Katakomben von Malta)
30 Die rote Stadt
31 Der lachende Teufel des Wassers
32 Der lächelnde Tod
33 Eine Spritze Tollwut
34 Die Schlangenfalle
35 Die Gefangenen der Pharaonen
36 Die künstliche Seele (2. Aufl.: Juan Garcia entflieht)
37 Der mordende Schall
38 Irrlichter über Saigon
39 Der Tiger von Angkor
40 Die Krone der Khmer
41 Die gestreifte Nase (2. Aufl.: Die Spur des Chinesen)
42 Dynamit unter Hongkong
43 Das verrückte Schiff
44 Götter der Einsamkeit (2. Aufl.: Menschen der Einsamkeit)
45 Die Faust der Erde
46 Piraten an Bord
47 Die Rache der Verschmähten (2. Aufl.: Die Verschwundene)
48 Die weiße Hölle
49 Alaska-Jim

50 LFD-103 überfährt alle Signale
51 Die flüssige Pest
52 Die Toten von San Miguel
53 Der weiße Sultan
54 Der Atlas brennt
55 Fesseln der Tuareg
56 Flucht durch die Wüste
57 Vorpostengefecht
58 Die witternde Meute
59 Die Unsichtbaren
60 Der Damm der Verzweiflung
61 Der fressende Kreis
62 Das funkelnde Grab
63 Flucht ins Gefängnis
64 Die Brüder der sinkenden Sonne
65 Die Gefangenen Buddhas
66 Die Rache Tibets
67 Jimmy Beckett wird ernst
68 Die zerfetzte Brücke
69 Die fliegenden Geister
70 Die Spur Nippons
71 Kampf im Dreieck
72 Der rächende Sturz
73 Das blinde Genie
74 Attentat auf den Südpol
75 Die Meuterer
76 Die goldene Insel
77 Das Tal der Sklaven
78 Sydney, Blaue Berge und zurück
79 Mensch verloren
80 Die mechanische Hypnose
81 Weiße Neger
82 Der Kaiser von Afrika
83 Der verschwundene Tiefseekreuzer
84 Der Atlantikpirat
85 Der ehrliche Finder
86 Der verzauberte Wald
87 Der fremde Hut
88 Chicago auf Abstecher
89 Rakete am Start
90 Fahrt durch das Weltall
91 Der Diamantenfluß
92 Mord am Tibagy
93 Gericht der Garimpeiros
94 Der verbrecherische Automat
95 Trommeln am Amazonenstrom
96 Die fiebernde Hölle
97 Weiße Indianer
98 Gesetz über Leben und Tod
99 Die Schlinge

100 Der entführte Gefangene
101 Diplomaten und Verbrecher
102 Jack Dudle hat Erfolg
103 Die schwarze Schnur
104 Das zerbrechende Haus
105 Minen unter Ophir
106 Flucht aus dem Sklavental
107 Das schwere Wasser
108 Die verlorene Karawane
109 Die klopfenden Geister
110 Die brennenden Tempel
111 Explosion an Bagger sieben
112 Volk unter Tag
113 Der Gefühlssender
114 Notboje auf dem Ozean
115 Pyramide unter Wasser
116 Harry Shurman funkt
117 4000 Meter unter dem Meer
118 Der Feigling
119 Die Felsbogen Ranch
120 Indianer am Wege
121 Der steinerne Wald
122 Der Schatz aus dem Weltenraum
123 Die Stadt der Blinden
124 Dr. Crage spielt aus
125 Und Zipp atmet
126 Kampf ums Tal
127 Männer unter Masken
128 Die Räuber vom Pfirsichblütenberg
129 Die Nacht der Befreiung
130 Die goldene Kassette
131 Die Insel des Unheils
132 Diamanten oder Dynamit
133 Männer unter dem Eis
134 Die Stunde der Kameradschaft
135 Mammutjäger
136 Alles Böse trägt seinen Stachel in sich
137 Mordpalaver
138 Das rotgefederte Ei
139 Nimbas Tod
140 Der große Unbekannte
141 Zwischenfall
142 Tarnung
143 Der Falsche
144 Robert Dunn verkauft
145 Der Schatten des Größeren
146 Hammer oder Amboß
147 Die Masken fallen
148 Das letzte Zeichen
149 Vulkane im Atlantik
150 Atlantis

Sun Koh, 1 bis 37 (1978-1981) Pabel Verlag (unter dem Pseudonym Freder van Holk)
01 Ein Mann fällt vom Himmel (1978)
02 Kampf um die Sonnenstadt
03 Die schwebende Burg
04 Die Krohne der Khmer
05 Turm der Stürme
06 Gefangene der Pharaonen
07 Der fressende Kreis
08 Die flüsternden Knoten
09 Trommeln der Hölle
10 4000 Meter unterm Meeresspiegel
11 Die Faust der Erde
12 Attentat auf den Südpol
13 Die Spur des Teufels
14 Der Atlantikpirat
15 Die Rache Tibets
16 Die goldene Kassette
17 Die brennenden Tempel
18 Fesseln der Tuareg
19 Die schwarze Schnur
20 Tillyt
21 Violan
22 Das Tal der Abenteuerer
23 Die Räuber vom Pfirsichblütenberg
24 Die Diamantenklippe
25 Der steinerne Wald
26 Fahrt in die Hölle
27 Der singende Gaucho
28 Männer unter dem Eis
29 Der Kaiser von Afrika
30 Die steinerne Ellipse
31 Vorhof der Unterwelt
32 Gold in den Katakomben
33 Mordpalaver
34 Telenergie
35 Die Tankappe
36 Die weiße Hölle
37 Atlantis steigt auf (1981)
 

Zur Einleitung - Zur Übersicht

 

Kommentare  

#1 JLo 2021-04-29 19:17
Lieber Ingo, hier gibt es einiges zu ergänzen:
Einen umfangreichen Überblick der Veröffentlichungen bietet die ISFDB.
- Zumindest die zweite Auflage ist parallel zur Erstauflage erschienen, wenn auch zeitlich versetzt.
- 1948 gab es eine kurzlebige österreichische Nachdruckreihe unter dem Pseudonym Jan Holk.
- PAM hatte sich das Recht sichern lassen, die Texte nach einer gewissen Frist weiter zu verwerten, so erschienen zwischen 1937 und 1939 im Bergmann-Verlag 10 gebundene Bücher, zu welchen die Serie kondensiert worden war. Diese 10 Bände bildeten den Grundstock für die Leihbuchausgabe von 1958-61.
- Die Leihbücher sind in einer Paperback-Ausgabe des Mohlberg-Verlages nachgedruckt worden und in 2018 bei Bekker / CassiopeisPress.
- Die als Pabel-TB "verschandelten" Leihbücher wurden ebenfalls von Bekker in 2018 als ebook nachgedruckt und im März 2021 sind die ersten 10 Romane als Sammelband erschienen.
- Der abgebrochene SSI-Nachdruck wurde im Verlag Dieter von Reekens mit Heinz J. Galle zwischen 2013 und 2015 nachgeholt. In neun sehr liebevoll aufgemachten Bänden wurden die originalen Hefte nebst Covern nachgedruckt. Diese sind nur noch antiquarisch zu erhalten.
- Und es gibt noch die vier Bert Pratt Romane aus dem Utopia Zukunftsroman (286, 291, 321, 343), welche gekürzte und in den Personennamen veränderte Leihbuchausgaben sind.
#2 Ingo Löchel 2021-04-29 23:33
Hallo JLo, vielen Dank für die Infos und Ergänzungen!
#3 Henry Stardreamer 2021-04-30 08:32
Ich hoffe, ich darf hier einen Hinweis auf eine externe Seite geben:
Eine umfangreiche Dokumentation, in der auch fast alle Titelbilder der verschiedenen Auflagen und Ausgaben zu bewundern sind, habe ich zusammen mit Reinhard Peter auf seiner Homepage veröffentlicht:

www.rp49.de/sun_koh/index.html

Viel Spaß beim Stöbern durch die Titelbilder im Wandel der Zeiten!
#4 Ingo Löchel 2021-05-01 12:43
Klasse Seite!!!

Der Gästezugang für Kommentare wird vorerst wieder geschlossen. Bis zu 500 Spam-Kommentare waren zuviel.

Bitte registriert Euch.

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.