Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Eine Legende wird vierzig Jahre alt - Die Kürzungen in der DK-Neuauflage - 63. Teil - Schiff der verlorenen Seelen

 Dämonenkiller zum 40.Eine Legende wird 40 Jahre alt
Die Kürzungen der Neuauflage
Schiff der verlorenen Seelen

Als am 12. April 1983 die Neuauflage der Dämonenkiller-Serie startete, war ich hocherfreut, denn es bestand für mich die Chance, daß ich endlich das Ende des Baphomet-Zyklus (Dämonenkiller 130 – 149) in Heftformat erhalten könnte. Leider wurde nichts daraus und das lag unter anderem daran, dass der Erich Pabel-Verlag auf eine glorreiche Idee kam.


Im Sinne des Jugendschutzes begann man damit, sämtliche (möglicherweise) jugendgefährdenden Stellen in den Dämonenkiller-Romanen zu entfernen.

Schauen wir uns mal an, was in Dämonenkiller-Roman Nr. 62 Schiff der verlorenen Seelen gekürzt wurde:

Der Dämonenkiller erscheint "Im Zeichen des Bösen" (Vampir Horror Bd. 23)Schiff der verlorenen Seelen
Dämonenkiller Nr. 62
Seite 23, 2. Spalte, 8. Absatz

"Ich will an Deck gehen", sagte das Mädchen.

Schiff der verlorenen Seelen
Dämonenkiller-Neuauflage Nr. 62
Seite 24, 2. Spalte, 10. Absatz

"Ich will an Bord gehen", sagte das Mädchen

* * *

Schiff der verlorenen Seelen
Dämonenkiller Nr. 62
Seite 34, 2. Spalte, 6. – 8. Absatz

"Hast du Zahnschmerzen, Jeff?" erkundigte sich Coco besorgt.
Jeff setzte sich und schüttelte leicht den Kopf; dabei zuckte er zuammen.
"Nein", sagte er. "Aber den Kater, den ich habe - der ist nicht von schlechten Eltern."

1 Schiff der verlorenen Seelen
Dämonenkiller-Neuauflage Nr. 62
Seite 36, 1. Spalte, 8. + 9. Absatz

"Hast du Zahnschmerzen, Jeff? erkundigte sich Coco besorgt.
"Nein", sagte er. "Aber den Kater, den ich habe - der ist nicht von schlechten Eltern."

* * *

 

 

 

 

Das war die Kürzungen in der Dämonenkiller-Neuauflage Nr. 62. In der nächsten Folge kommen die Kürzungen der Dämonenkiller-Neuauflage Nr. 63 "Die linke Hand des Satans" von Ernst Vlcek alias Paul Wolf dran.

Kommentare  

#1 Thomas Mühlbauer 2016-07-26 15:02
Na, kein Wunder, dass diese zwei Dialoge bearbeitet werden mussten. Hernach will da plötzlich jeder Leser den Kopf wie Jeff schütteln.
Zitieren
#2 Des Romero 2016-07-27 07:01
Es ist schon ein Unterschied, ob ich sage, ich will an Deck gehen (dann befinde ich mich bereits auf dem Schiff) oder ich will an Bord gehen (dann befinde ich mich außerhalb des Schiffes). Leider liegt mir die vollständige Passage nicht vor, sodass ich nicht sagen kann, ob die Korrektur der Neuauflage berechtigt ist.
Zitieren
#3 Thomas Mühlbauer 2016-07-27 07:28
Das ist schon klar, Des Romero, und eine Richtigstellung ergibt natürlich Sinn. Warum man aber ausgerechnet den Satz Jeff Parker betreffend weggelassen hat, das ist für mich nicht nachvollziehbar

Die Neuauflage besitze ich nicht mehr, aber in der Erstauflage steht: "Ich will an Bord gehen", was also der falsche Ausdruck ist, weil das Mädchen (Alraune) sich bereits "an Bord" befindet.
Zitieren
#4 Toni 2016-07-27 19:36
Alle Mann an Deck, das Schiff ist weg!
Alle Mann an Bord, das Schiff ist fort! :-)

Gut das ich nicht auf die 2.Auflage angewiesen war!
Zitieren
#5 Des Romero 2016-07-27 20:54
zitiere Thomas Mühlbauer:
Das ist schon klar, Des Romero, und eine Richtigstellung ergibt natürlich Sinn. Warum man aber ausgerechnet den Satz Jeff Parker betreffend weggelassen hat, das ist für mich nicht nachvollziehbar


Der Satz ist wohl eher aus Straffungsgründen entfallen. Fällt wohl in die Kategorie »Zeilenschinderei«.
Zitieren
#6 Thomas Mühlbauer 2016-07-27 21:12
Für Toni:
Hurra, das Schiff ist nicht gesunken.
Die Zweitauflage aber abgestunken. :-)
Zitieren

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok