Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

DAMONA KING - Die Bezwingerin der Finsternis: IN DER GEWALT DER ORLONEN (Teil 2)

Damona KIngBand 37
In der Gewalt der Orlonen (Teil 2)
von Boris Cormac (Theodor Dombrowski)

Damona King befindet sich nach wie vor auf der Parallelwelt namens Yllnoor.  Nach ihrer Befreiung durch Broon, ist sie mit dem Lord auf dessen Galeere SEA EAGLE unterwegs.

Während der Fahrt werden sie von dem Schiff von Lord Halama, dem Oberherrn von Khont, der einen Orlonen an Bord hat, angegriffen.


In der Gewalt der OrlonenDoch Damona King gelingt es durch den Einsatz ihrer Kräfte den Orlonen zurückzuschlagen. 

Der der ruft seine sechs Orlonenbrüder zu Hilfe, die eingreifen, um die weiße Hexe doch noch zu besiegen. Aber Damona King gelingt es standzuhalten und sich  vor den Orlonen in Sicherheit zu bringen. Dabei wird das Schiff von Lord Halama zerstört.

Nachdem sich Damona King in Sicherheit gebracht hat, begegnet ihr der Magier Zyringa, der sich mit ihr in sein unterirdisches Reich begibt, wo sie ein Bündnis gegen die Orlonen schmieden. 

Fazit: Ähnlich wie PLANET DER DÄMONEN ist auch IN DER GEWALT DER ORLONEN von THEODOR DOMBROWSKI nicht das Gelbe vom Ei. 

Der Roman zieht sich wie ein Kaugummi, was vor allem daran liegt, dass der Autor wieder eine minder spannende Geschichte mit einer sehr dünne Handlung präsentiert, die auch noch künstlich in die Länge gezogen wird. 

Den Großteil des Romans nimmt mal wieder die Fachsimpelei des Autors über Gott und die Welt sowie andere wissenschaftlich angehauchte Faselei ein. 

Das ist zwar kurzfristig nett zu lesen, aber über den ganzen Roman verteilt sehr nervig und langweilig, so dass man sich das Ende des zweiten Teils der Trilogie förmlich herbeisehnt. 

Zudem werden einige Fragen im Roman nicht beantwortet. Was ist aus Lord Broon geworden? Wurde seine Galeere ebenfalls beim Kampf gegen die Orlonen zerstört? Und ging er und seine Leute mit dem Schiff unter?

Zur Einleitung -  Zur Übersicht

© by Ingo Löchel

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.