Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Around the Corner - Was tut sich so im Mangaland? - Die Vorschau (Teil 1)

Around The CornerWas tut sich so im Mangaland? 
Die Vorschau
(Teil 1)

Alle Jahre wieder, oder auch alle Monate gibt es eine neue Vorschau, da die letzte nun wieder eine Weile her ist, heißt auch dieses Mal, Augen auf, das kommt bald.

Schwerpunkt werden hier die ersten Monate des neuen Jahres sein. Auch hier gilt alle Angaben wie immer ohne Gewähr und Vollständigkeit wurde noch nie behauptet.


Carlsen
1Blast of the Tempest
Einst wurde der Baum des Endes in alle Himmelsrichtungen verstreut, doch nun schickt sich ein Zauberer an jene Teile wieder einzusammeln und den Baum zu erwecken. Sein Ziel: Chaos. Die beiden Freunde Yoshino und Mahiro geraten unfreiwillig zwischen die Fronten, die sich die Macht des Baumes zunutze machen wollen.  

Lose basierend auf Shakespeare Werk "Der Sturm" und adaptiert in den gleichnamigen Anime (2012/2013), ist es ein sehr interessantes Werk von Kyo Shirodaira, Arihide Sano und Ren Saizaki (2009 bis 2013). Mit viel Wortwitz, Doppeldeutigkeiten, überraschenden Wendungen ist es einer von den Mangas, die man immer wieder liest und dabei immer wieder etwas neues entdeckt.

Wer sich mit dem Fremdgebrauch des englischen Poeten anfreunden kann, ist willkommen in den Manga reinzuschauen. In die Reihe der aktuellen apokalyptischen Geschichten fügt sich Tempest auf jeden Fall nahtlos ein.

  • (Ab Ende Dezember 2013)

1Area D
Nach dem eine Katastrophe über die Menschen herein gebrochen war, beginnen sich einige der Menschen zu verändern, als Mutanten neu geboren, stellen sie eine Bedrohung für die "Normalen" da. Für sie alleine wurde eine Gefängnisinsel erschaffen: Area D. Sie alle werden nach und nach dahin gebracht um ein Dasein unter ihres gleichen zu fristen.  

Yang Kyung-Il und Nanatsuki Kyouichi zeichnen und schreiben schonungslose Gewalt und die Sitten einer Welt, die von den mächtigsten Gefangenen unter sich aufgeteilt wurde. Banden beherrschen das "Stadtbild" und wer sich nicht fügt, wird schnell untergehen. Doch sind die Dinge wirklich wie sie sind?

Wer sich an Deadman Wonderland erinnert fühlt, tut dies nicht ungefähr, weisen doch beide Geschichten Parallelen auf, gehen aber recht schnell auch vom  Hauptcharakter her unterschiedliche Wege.

Wer vor Gewaltdarstellung nicht zurück schreckt, und ein Freund des Kampfes ála Shounen ist, sollte hier durch aus einmal reinschauen.

  • (Ab Ende Februar 2014)

1Sprite
Dunkle Flocken, eine bebende Erde, eine schwarze Flut, die alles in sich aufzunehmen scheint. Nur wenige Menschen scheinen überlebt zu haben, sie alle befinden sich im 42. Stock eines Wohnhauses.

Doch was ist das für eine Welt, die zurückbleibt als die Flut verschwindet? Was sind das für Kinder auf dem Dach, die über 200 Jahre alt sein?

Was ist passiert?

Yugo Ishikawas düsteres Zukunftsszenario hat alles: Grausamkeit, Egoismus, Hässlichkeit, Ekel und der wilde Kampf um das Überleben von wenigen Menschen, die versuchen mit dem klarzukommen, das auf einmal um sie herum geschieht.

Sehr zu empfehlen.

  • (Ab Ende Januar 2014)

Tokyopop
1The Breaker - New Waves
Die Manga-Reihe Breaker geht in die nächste Runde. Für Shi-Woon geht es nun daran erwachsen zu werden und sich in einer Welt zu recht zu finden, in der er nicht auf seinen Meister zurückgreifen kann.

Welche neue Abenteuer liegen nun vor ihm?

Für Fans der ersten Reihe sicherlich schon fast ein Muss, alle anderen sollten vielleicht erst einmal in den ersten Teil herein schauen.

Vor allem Action Fans werden hier ihren Spaß finden, sind die Kampfszenen doch sehr sauber ausgeführt.

Von Geuk-Jin Jeaon und Jin-Hwan Park.

  • (Ab März 2014)

1BTOOOM!
Das Online-Spiel BTOOOM! ist der neue Renner und Ryota ein König unter den Spielern.

Sein normales Leben ist davon jedoch weit entfernt, ein Loser ohne Job, mit einer Mutter, die nicht mehr mit ihm umzugehen weiß.

Eines Tages wacht er auf einer tropischen Insel auf.

Dort muss muss schnell feststellen, das aus seiner virtuellen Welt, bittere Realität geworden ist.

Kann er das überleben?

Battle Royale in einem etwas anderem Gewand von Junya Inoue.

  • (Ab 18. November 2013)

1Dive in the Vampire Bund
Eine Seitengeschichte aus der Welt: Dance in the Vampire Bund (auch bei Tokyopop erschienen). Zwei Touristen verirren sich auf die Insel und werden zu Vampiren gemacht, nun gilt es einen Weg zu finden sie wieder zurück zu verwandeln bevor 48 Stunden um sind, danach ist die Verwandlung permanent und der fragile Frieden gefährdet.

Die Ereignisse spielen zur Zeit der ersten Hälfte von Dance in the Vampire Bund und wurden ursprünglich in zehn Teilen für das Handy herausgebracht. Für Freunde des Manga sicherlich eine Erweiterung der Ereignisse und ein Widersehen mit den bereits bekannten Charakteren.

Ebenfalls von Tamaki Nozomu.

  • (Ab Februar 2014)

Und nächstes Mal: Was tut sich so im Mangaland? - Die Vorschau (Teil 2)

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok